zurück zur Übersicht

11.05.2021
805 Klicks
Posts |

Unternehmensgründung einmal anders

„Unternehmensgründung einmal anders“ hieß es für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen des Landgraf-Leuchtenberg Gymnasiums am 6. und 7. Mai, denn im Rahmen des Workshops UDH (= Unternehmerisches Denken und Handeln) durften sie den Gründungsprozess eines Unternehmens spielerisch nachempfinden. Dass dies in diesem Schuljahr in digitaler Form stattfinden musste, stellte eine Herausforderung, aber kein Hindernis dar. Dabei legten die Neu-Unternehmer sehr viel Kreativität und Ausdauer an den Tag.

In jeder der beiden Klassen wurden nach einer Phase der Ideenfindung jeweils drei Unternehmen aus den verschiedensten Branchen gegründet. Die Ideen waren so vielfältig wie einfallsreich: Ein digitaler Notenständer mit integriertem Tablet, ein Sport-Onlinetraining für zu Hause, ein veganer Fruchtriegel, ökologisch abbaubare Zigaretten, ein Ladekabel passend für alle Geräte sowie ein Foodtruck für bayerische Schmankerl. Es wurden im Anschluss die Aufgaben innerhalb des Unternehmens in der Gruppe verteilt und mit einem fiktiven Startkapital von 25000 Euro versucht, ein einfaches Gründungskonzept zu erstellen: Die Idee wurde ausgearbeitet, die Finanzierung sowie die Rechtsform des Unternehmens überdacht und erste Marketing-Maßnahmen geplant.

Am Ende des Workshops wurden die Konzepte vorgestellt und von den anderen Teilnehmern „auf Herz und Nieren geprüft“. Bleibt zu hoffen, dass es in der Zukunft wirklich jemand der Teilnehmer wagt, ein Unternehmen zu gründen und seinen Traum zu verwirklichen. Vielleicht rollt ja bald ein Foodtruck mit bayerischen Schmankerln durch die Orte oder wir alle müssen uns nicht mehr mit verschiedensten Ladekabeln bzw. Adaptern herumschlagen. Der Markt dafür wäre mit Sicherheit vorhanden!


- SB


Landgraf-Leuchtenberg Gymnasium GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau
Michaela Sänger

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spendenkampagne am LLG – Klasse 6B erhält Lions-PreisGrafenau Kaum zu glauben, aber wahr: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums haben sich in Eigeninitiative für die Unterstützung der Aktion 'Wir bauen fürs Leben' entschieden.Mehr Anzeigen 19.07.2017Top-Schiedsrichter liveGrafenau Ganz ohne Laptop und Beamer, dafür völlig frei und entspannt, aber auch engagiert, absolut sicher und sehr fachkompetent – so präsentierte sich der Passauer Fußball-Referee Michael Emmer aus Thurmannsbang den (fast) erwachsenen Mädchen und Jungen des Additums Sporttheorie der 12. Jahrgangsstufe am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium.Mehr Anzeigen 06.04.2017Auf Expedition durch das LLGGrafenau Die neue Schule entdecken mit Forschergeist, kindlicher Spielfreude, Bewegungsdrang und einer großen Portion Neugierde – das wurde den zahlreichen Viertklässlern aus dem Grafenauer Land und ihren Eltern beim Tag der offenen Tür am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium geboten.Mehr Anzeigen 16.03.2017Das LLG Grafenau kürt David Jungbauer zum LesekönigBeim traditionellen Vorlesewettbewerb wurde auch dieses Jahr wieder der Lesekönig unter den Sechstklässlern am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium gesucht. Drei Schülerinnen und ein Schüler hatten sich bereits in der ersten Runde als Klassensieger qualifiziert und waren somit in den „Leseadel“ aufgestiegen.Mehr Anzeigen 09.01.2017Ein Herz für bedürftige Senioren der RegionAm letzten Schultag vor Weihnachten verwandelt sich alljährlich die Aula des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums in einen quirligen Basar. Auch in diesem Jahr lockten rund um den vom Elternbeirat gespendeten Christbaum Schokobrunnen, phantasievolles Gebäck, Kinderpunsch, Salatbuffet und vieles mehr.Mehr Anzeigen 09.01.2017„Woche des Buches“ am Landgraf-Leuchtenberg-GymnasiumGrafenau Die Woche des Buches hat auch in diesem Jahr unsere Schüler am LLG Grafenau fasziniert und gezeigt, dass Lesen eine wunderbare Alternative zu PC und Smartphone ist. Die Schüler konnten während der Deutschstunde nach Herzenslust in Büchern schmökern.Mehr Anzeigen 14.12.2016