Berichte

Suche einblenden
Das Olympische Feuer wird 2020 wieder entzündet Bald ist es wieder soweit und in Tokio wird die Olympische Flamme flackern. Zahlreiche Athleten aus aller Welt werden in zahlreichen Sportarten um die Medaillen kämpfen und unter der Flagge ihres Landes nach Ruhm und Ehre trachten.Mehr Anzeigen 28.01.2020Finsterau steht in den StartlöchernMauth (Finsterau) Alle Vorbereitungen für den IPC-Weltcup in Finsterau sind abgeschlossen. Nach den zuletzt so heiß ersehnten Schneefällen sind dank der unermüdlichen Streckenarbeiter jetzt auch die Wettkampfloipen in einem guten Zustand.Mehr Anzeigen 25.01.2020Cricket Club Passau freut sich über „Cricket-Käfig“Passau Cricket erfreut sich immer größerer Beliebtheit – vor allem auch in Bayern. In der Dreiflüssestadt Passau gibt es für die Anhänger dieser Sportart schon seit 1992 einen eigenen Cricket Club.Mehr Anzeigen 18.01.2020Bayerwalddorf fiebert dem IPC-Weltcup entgegenMauth (Finsterau) Die Vorbereitungen für den IPC-Weltcup der nordischen Skisportler mit Behinderung sind abgeschlossen. Jetzt fehlt nur noch der Schnee. In dem 1000 Meter hoch gelegenen Bayerwalddorf Finsterau ist zwar Langlauf möglich und die Strecken sind präpariert, für einen Wettkampf reicht es jedoch nicht.Mehr Anzeigen 12.01.2020Fortbildung für Karatelehrer auf höchstem NiveauWien In die österreichische Hauptstadt Wien reiste eine deutsche Shitoryu Shukokai Karate Delegation, um sich neueste Erkenntnisse über Veränderungen zuzulegen und an einer Demonstration ostasiatischer Kampfkünstler teilzunehmen.Mehr Anzeigen 14.12.2019Bayerwald Karateka beschenken sich mit neuen GürtelfarbenGrafenau Die drei 15-jährigen Jugendlichen Romy Ritzinger Anna Tiefenböck und Florian Haidn sind seit dem letzten Wochenende die jüngsten Jugendschwarzgurte in der Geschichte des Karate Club Bayerwald.Mehr Anzeigen 13.12.2019Max Weidner startet in die Weltcup-SaisonMauth (Finsterau) Ein Ausrufezeichen hat Max Weidner mit seinem 2. Platz bei den deutschen Meisterschaften im Paraski Langlauf bereits gesetzt und sich damit den Respekt von Bundestrainer Ralf Rombach gesichert.Mehr Anzeigen 12.12.2019Wie Sport bei psychischen Erkrankungen hilftDeggendorf (Mainkofen) Mit seiner 18. Auflage habe das Nikolaussymposium am Bezirksklinikum Mainkofen nun seine Volljährigkeit erreicht, wie es der Ärztliche Direktor Prof. Wolfgang Schreiber formulierte. Doch es war vor allem das Thema, das 240 Teilnehmer zu der Fachtagung lockte.Mehr Anzeigen 09.12.2019Biathlonweltmeisterin freut sich auf den StartMauth (Finsterau) In gut zwei Monaten ist es soweit. Am 1. Februar 2020 startet mit dem IPC-Weltcup im Skilanglauf und im Biathlon der wohl größte sportliche Wettkampf der Region.Mehr Anzeigen 22.11.201937. BehördenfußballmeisterschaftPassau Die gemeinsame Fußballmannschaft der Stadtverwaltung Passau und der Stadtwerke Passau GmbH konnte die 37. Behördenfußballmeisterschaft in Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn, gewinnen. Um den Erfolg zu würden, empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Mannschaft vor kurzem.Mehr Anzeigen 03.11.2019Die Welt zu Gast bei FreundenMauth (Finsterau) Der kleine Ort Finsterau (Gemeinde Mauth) im Bayerischen Wald hat unter den besten paralympischen Wintersportlern so etwas wie Kultstatus erreicht. Als Gastgeber für Weltcupveranstaltungen und sogar Weltmeisterschaften hat sich der Ort nahe der tschechischen Grenze aufgrund seiner Professionalität aber auch seiner großartigen Willkommenskultur weltweit in der Szene einen hervorragenden Ruf erarbeitet.Mehr Anzeigen 27.10.2019Karate Club Bayerwald richtet in Schönberg den SANKAN Cup 2019 ausSchönberg 90 Teilnehmer aus den Landkreisen Freyung-Grafenau, Passau und Deggendorf, sowie aus Hessen werden diese Woche beim SANKAN Karate Cup 2019 in der Sporthalle in Schönberg erwartet.Mehr Anzeigen 18.10.2019Immer in Bewegung gebliebenGrafenau Seit 25 Jahren ist die Move on Fitness & Gesundheit Oehme OHG in Grafenau eine feste Größe im Fitnessbereich. Dazu hat die IHK Niederbayern mit einer Ehrenurkunde gratuliert. Der Bereichsleiter für Unternehmensförderung, Hans Meyer, schaute im Rahmen eines Firmenbesuchs bei Gründerin Constanze Oehme vorbei und sprach mit ihr darüber, wie ein Viertel Jahrhundert Erfolg möglich wurde.Mehr Anzeigen 09.10.2019

+ Bericht eintragen