Berichte

Suche einblenden

SymbolbildCorona in Niederbayern - WochenendrückblickStraubing (Zentrum) STRAUBING/NIEDERBAYERN. In mehreren Städten in Niederbayern wurden am Wochenende Versammlungen in Zusammenhang mit der Coronapandemie durchgeführt. Die Polizei war an den Versammlungsorten mit Einsatzkräften präsent und überwachte die Einhaltung der erlassenen Auflagen. Die Versammlungen verliefen weitgehend problemlos. Mehr Anzeigen 25.05.2020 15:30 UhrSymbolbildAuseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen - ZeugenaufrufStraubing (Zentrum) PASSAU. Am Donnerstag, 21.05.2020, kam es gegen 18. 15 Uhr, zunächst zur gewaltsamen Wegnahme eines Mobiltelefons und gegen 19.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen der Vorfälle.Mehr Anzeigen 25.05.2020 13:53 UhrSymbolbild36-Jähriger bedroht Pkw-Fahrerin und Ersthelfer mit Messer und versucht Auto zu rauben – Schnelle Festnahme des Tatverdächtigen - UntersuchungshaftStraubing (Zentrum) GOTTFRIEDING, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Am Donnerstag, 21.05.2020, gegen 13.20 Uhr kam es an einer Tankstelle in der Hauptstraße zu einem versuchten Pkw-Raub. Ein 36-jähriger Somalier bedrohte zuerst eine 53-jährige Fahrerin mit einem Messer, später noch weitere hinzugekommene Helfer. Nachdem mehrere Zeugen zu Hilfe kamen und eingriffen, flüchtete der Angreifer. Intensive Fahndungsmaßnahmen führten zur Festnahme des erheblich alkoholisierten Mannes. Die Ermittler des Fachkommissariats der Kripo Landshut haben die Bearbeitung des Falles übernommen, der Erstangriff wurde von Streifen der Polizeiinspektion Dingolfing mit Unterstützung benachbarter Dienststellen getätigt.Mehr Anzeigen 22.05.2020 17:50 UhrSymbolbildBrand mehrerer Fahrzeuge – Brandursache unklar - Kripo Landshut ermitteltStraubing (Zentrum) MAINBURG, LKR. KELHEIM. Am Donnerstag, 21.05.2020 gegen 04.15 Uhr verständigte eine Zeugin die Integrierte Leitstelle (ILS) in Landshut über ein Feuer im Ortsteil Oberempfenbach. Mehrere Fahrzeuge sollen dort in Vollbrand stehen. Unverzüglich leitete die ILS den Notruf an die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern weiter. Eine Streife der Polizeiinspektion Mainburg fuhr umgehend zum Brandort. Mehr Anzeigen 22.05.2020 11:50 UhrSymbolbildVatertag zu „Coronazeiten“ – Einsatzgeschehen am Tag ruhig – Nachts intensiv; Ausblick aufs WochenendeStraubing (Zentrum) NIEDERBAYERN: So ruhig der Vatertag tagsüber verlief, umso intensiver waren die niederbayerischen Streifen in der Nacht dann gefordert. Vorwiegend Ruhestörungen, Körperverletzungen und Streitigkeiten standen auf der Tagesordnung. 279 Notrufe über „110“ gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Niederbayern am Christi Himmelfahrtstag ein, ergänzt um die Einsätze die bei den niederbayerischen Dienststellen abgearbeitet wurden, ergibt eine Anzahl von insgesamt 417 Einsätze am Vatertag. Das ist eine im Vergleich zu den Vorjahren nicht außergewöhnliche Arbeitsbelastung an diesem Tag. Mehr Anzeigen 22.05.2020 11:00 UhrSymbolbildCallcenterbetrüger ermittelt – Zusammenarbeit mit dem LKA NiederösterreichStraubing (Zentrum) PASSAU. Am 29.07.2019 übergab eine 75-jährige Rentnerin Goldmünzen an falsche Polizeibeamte. Die Kriminalpolizei Niederbayern mit Zentralaufgaben und das LKA Niederösterreich konnten zwei Tatverdächtige ermitteln.Mehr Anzeigen 20.05.2020 08:15 UhrSymbolbildZwei Kinder tot aufgefunden - Obduktion der getöteten KinderStraubing (Zentrum) SCHWARZACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. In der Nacht von Donnerstag, 14.05.2020, auf Freitag wurden von der Polizei zwei tote Kinder in einer Wohnung in Schwarzach aufgefunden. Die Ermittlungen zum Tatablauf und zu den Hintergründen dauern an.Mehr Anzeigen 19.05.2020 14:55 UhrSymbolbildCorona in Niederbayern - WochenendrückblickStraubing (Zentrum) STRAUBING/NIEDERBAYERN. Auch in Niederbayern kam es am vergangenen Wochenende wieder zu Demonstrationen in Zusammenhang mit der Coronapandemie. In mehreren Städten in Niederbayern wurden am Wochenende Versammlungen durchgeführt. Die Polizei war an den Versammlungsorten mit Einsatzkräften präsent und überwachte die Einhaltung der erlassenen Auflagen. Die überwiegende Mehrheit der Versammlungsteilnehmer hielt sich an die Vorgaben.Mehr Anzeigen 18.05.2020 13:18 UhrSymbolbildZwei Kinder tot aufgefunden – Tatverdächtiger Vater festgenommen - FolgemeldungStraubing (Zentrum) SCHWARZACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. In der Nacht von Donnerstag, 14.05.2020, auf Freitag, gegen Mitternacht, wurden von der Polizei zwei tote Kinder in einer Wohnung in Schwarzach aufgefunden. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Vater der Kinder, dieser wurde festgenommen.Mehr Anzeigen 15.05.2020 17:07 UhrSymbolbildBombendrohungen auf Schulen und Polizeidienststelle – Drei Jugendliche im Visier der Ermittler – Kommunikationsgeräte sichergestelltStraubing (Zentrum) FREYUNG/WALDKIRCHEN, LKR. FREYUNG-GRAFENAU UND HAUZENBERG, LKR. PASSAU: Bombendrohungen über Social Media Plattformen beschäftigen seit gestern Nachmittag Staatsanwaltschaft Passau und mehrere niederbayerische Polizeidienststellen. Unter Federführung der Polizeiinspektion Freyung wurden in einem größeren Polizeieinsatz umgehend gefahrenabwehrende Sofortmaßnahmen an den Schulen und einem Polizeigebäude in die Wege geleitet. Erste Spuren führten zu drei Schülerinnen, die aktuell im Visier der Ermittler stehen. Mit Hochdruck arbeiten sowohl die Staatsanwaltschaft, als auch Schutz- und Kriminalpolizei, an der Aufklärung des Falles.Mehr Anzeigen 15.05.2020 14:00 UhrSymbolbildZwei Kinder tot aufgefunden – Tatverdächtiger Vater festgenommenStraubing (Zentrum) SCHWARZACH, LKR. STRAUBING-BOGEN. In der Nacht von Donnerstag, 14.05.2020, auf Freitag, gegen Mitternacht, wurden von der Polizei zwei tote Kinder in einer Wohnung in Schwarzach aufgefunden. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Vater der Kinder, dieser wurde festgenommen.Mehr Anzeigen 15.05.2020 12:55 UhrSymbolbildCorona in Niederbayern - WochenrückblickStraubing (Zentrum) STRAUBING/NIEDERBAYERN. Die Polizei Niederbayern kann auf eine ruhige Woche in Zusammenhang mit den Infektionsschutzregularien zurückblicken. Für das kommende Wochenende sind mehrere Versammlungen in Zusammenhang mit der Coronapandemie angemeldet.Mehr Anzeigen 15.05.2020 12:45 UhrSymbolbildSchwertransportroute offensichtlich ungeeignetStraubing (Zentrum) Wörth an der Isar. In der Nacht vom 13.05. auf den 14.05.2020 begleiteten Beamte der Polizeiinspektion Landshut einen Schwertransport eines polnischen Unternehmens, bestehend aus 2 Transporteinheiten mit Längen von 38 Meter bzw. 40 Meter, der von der A92 kommend über die B15n in Richtung A93 (dann weiter Richtung Norden) fahren wollte. Laut Genehmigung sollte an der AS Wörth a. d. Isar die A 92 verlassen werden, über die LA 10 und die St 2141 war die Route zur B 15n vorgegeben.Mehr Anzeigen 14.05.2020 15:45 UhrSymbolbildRauschgift bei Wohnungsdurchsuchungen sichergestelltStraubing (Zentrum) LKR. DEGGENDORF. Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen im Landkreis Deggendorf und in der Stadt Deggendorf stellte die Kriminalpolizei 165 Gramm Marihuana sicher.Mehr Anzeigen 14.05.2020 12:54 UhrSymbolbildPolizeieinsatz in Asylbewerberunterkunft in ViechtachStraubing (Zentrum) VIECHTACH, LKR. REGEN. Am Mittwoch, 13.05.2020, kam es ab 06.15 Uhr, zu einem Polizeieinsatz in der Gemeinschaftsunterkunft in der Karl-Lankes-Straße.Mehr Anzeigen 13.05.2020 15:17 UhrSymbolbildEinbrecher festgenommenStraubing (Zentrum) DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Am Samstag, 09.05.2020, gegen 06.50 Uhr, brach ein 30-jähriger Mann in die Räumlichkeiten einer Sportanlage in der Donaustraße ein. Zeugen beobachteten den Einbrecher und verständigten die Polizei.Mehr Anzeigen 12.05.2020 7:11 UhrSymbolbildEinbrecher auf frischer Tat festgenommenStraubing (Zentrum) KÜNZING, LKR. DEGGENDORF. Am Freitag, 08.05.2020, gegen 22.30 Uhr, beobachtete eine Streife der Polizei Plattling drei Männer, die in einen Verbrauchermarkt einbrechen wollten. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden.Mehr Anzeigen 12.05.2020 10:40 UhrSymbolbildVerkehrsunfall mit einem Schwerverletzten auf der A 3Straubing (Zentrum) KIRCHROTH, LKR. STRAUBING-BOGEN, A 3, FR Passau, ca. 2 Km vor AS Kirchroth Am Freitag, 11.05.2020, gegen 18:05 Uhr, befuhr ein 42-jähriger Straubinger mit seinem Pkw Mercedes die A3 auf der rechten Spur in Richtung Passau. Etwa 2km vor der Ausfahrt Kirchroth kam er vermutlich auf Grund des starken Regens ins Schleudern, wodurch er auf die Überholspur geriet . Auf dieser fuhr zur gleichen Zeit ein 41-jähriger aus Potsdam mit seinem Pkw BMW. Der BMW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Mercedes-Fahrer nicht mehr vermeiden.Mehr Anzeigen 11.05.2020 22:37 UhrSymbolbildCorona in Niederbayern - WochenendrückblickStraubing (Zentrum) STRAUBING/NIEDERBAYERN. Auch in Niederbayern kam es am vergangenen Wochenende zu Demonstrationen in Zusammenhang mit der Coronapandemie. Die meisten Versammlungen verliefen ohne Zwischenfälle.Mehr Anzeigen 11.05.2020 14:45 UhrSymbolbildTödlicher VerkehrsunfallStraubing (Zentrum) GDE. RAIN / LKR. STRAUBING-BOGEN: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw erlitt ein 62-jähriger Pkw-Insasse tödliche Verletzungen.Mehr Anzeigen 09.05.2020 12:50 UhrSymbolbildCorona in Niederbayern - WochenrückblickStraubing (Zentrum) STRAUBING/NIEDERBAYERN. Diese Woche traten weitere Lockerungen der Infektionsschutzregularien in Kraft. Unter anderem wurde die bis Dienstag geltende allgemeine Ausgangsbeschränkung von einer ab Mittwoch geltenden Kontaktbeschränkung abgelöst.Mehr Anzeigen 08.05.2020 14:00 UhrSymbolbildBei Durchsuchung ein Kilogramm Kokain sichergestelltStraubing (Zentrum) BAD GRIESBACH IM ROTTAL, LKR. PASSAU. Am Donnerstag, 30.04.2020, stellten Beamte der Polizeiinspektion Bad Griesbach aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung eine größere Menge Betäubungsmittel sicher.Mehr Anzeigen 08.05.2020 11:58 UhrSymbolbildBedrohungs- und Erpressungslage – Haftbefehle gegen vier Männer erlassenStraubing (Zentrum) STADT REGENSBURG; ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 05.05.2020, wurden in einer Asylbewerberunterkunft in Abensberg vier Männer in Zusammenhang mit der widerrechtlichen Festhaltung eines 20-jährigen syrischen Staatsangehörigen vorläufig festgenommen. Mehr Anzeigen 07.05.2020 17:10 UhrSymbolbildBei Durchsuchungen Rauschgift sichergestelltStraubing (Zentrum) LKR. DEGGENDORF. Die Kriminalpolizei Deggendorf stellte bei mehreren Durchsuchungen insgesamt 55 Gramm Marihuana sicher. Mehr Anzeigen 07.05.2020 15:41 UhrSymbolbild18-Jährigen bedroht und Geld gefordert - drei Tatverdächtige festgenommenStraubing (Zentrum) STRAUBING. Am Dienstag, 05.05.2020, gegen 22.20 Uhr, wurde ein 18-Jähriger in einen Hof in der Inneren-Passauer-Straße gelockt. Dort wurde er von zwei Männern bedroht, die von ihm Geld forderten. Mehr Anzeigen 07.05.2020 15:19 UhrSymbolbildVersuchter Aufbruch eines Geldautomaten - ZeugenaufrufStraubing (Zentrum) HAUZENBERG, ORTSTEIL GERMANNSDORF, LKR. PASSAU. Die Kriminalpolizei Passau konnte den Täter des versuchten Geldautomatenaufbruchs ermitteln.Mehr Anzeigen 06.05.2020 7:41 UhrSymbolbildBedrohungs- und Erpressungslage – Asylbewerberunterkunft durchsucht – Vier Tatverdächtige vorläufig festgenommen – 20-Jähriger leicht verletztStraubing (Zentrum) STADT REGENSBURG U. LKR. KELHEIM. Am Dienstag, 05.05.2020, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Abensberg zu einem größeren Polizeieinsatz. Mehrere Männer hatten über Stunden hinweg einen 20-Jährigen in ihrer Gewalt. Möglicherweise könnte ein Zusammenhang mit einer Auseinandersetzung bestehen, die am Montagabend (04.05.2020) im Stadtgebiet Regensburg ihren Ursprung hatte. Über 150 Polizeieinsatzkräfte waren zur Bewältigung der Lage eingesetzt. Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln. Mehr Anzeigen 05.05.2020 20:30 UhrSymbolbildBedrohungs- bzw. Erpressungslage – Asylunterkunft durchsucht – Drei Tatverdächtige festgenommen – Opfer leicht verletztStraubing (Zentrum) STADT REGENSBURG U. LKR. KELHEIM. Wie bereits berichtet, kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Abensberg zu einer möglichen Bedrohungs- bzw. Erpressungslage. Vorausgegangen ist scheinbar eine räuberische Erpressung im Stadtgebiet Regensburg. Mehr Anzeigen 05.05.2020 16:15 UhrSymbolbildPolizeieinsatz wegen möglicher Bedrohungs- bzw. ErpressungslageStraubing (Zentrum) STADT REGENSBURG U. LKR. KELHEIM. Seit mehreren Stunden kommt es zu einem Polizeieinsatz in Abensberg wegen einer vorangegangenen möglichen räuberischen Erpressung im Stadtgebiet Regensburg.Mehr Anzeigen 05.05.2020 15:15 UhrSymbolbildGemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Deggendorf, der Bundespolizeidirektion München und des Polizeipräsidiums NiederbayernStraubing (Zentrum) OSTERHOFEN, LKR. DEGGENDORF: Die Passauer Bundespolizei hat innerhalb weniger Tage einen Verdächtigen nach dem gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr vom Samstag, dem 25. April, ermittelt und zusammen mit der Deggendorfer Kriminalpolizei auf Weisung der Staatsanwaltschaft Deggendorf festgenommen. Der junge Mann hatte mehrere Stahlbetonplatten auf die Gleise der Bahnstrecke bei Osterhofen gelegt. (Siehe Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Passau vom 27. April)Mehr Anzeigen 05.05.2020 12:00 Uhr


+ Bericht eintragen