zurück zur Übersicht
09.01.2017
1601 Klicks
teilen

Das LLG Grafenau kürt David Jungbauer zum Lesekönig

Beim traditionellen Vorlesewettbewerb wurde auch dieses Jahr wieder der Lesekönig unter den Sechstklässlern am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium gesucht. Drei Schülerinnen und ein Schüler hatten sich bereits in der ersten Runde als Klassensieger qualifiziert und waren somit in den „Leseadel“ aufgestiegen.

von links nach rechts: David Jungbauer (6b), Sophia Boxleitner (6b), Sophie Haban (6a), Nayla Ketzer (6a)

Von links nach rechts: David Jungbauer (6b), Sophia Boxleitner (6b), Sophie Haban (6a), Nayla Ketzer (6a)

Am 15.12.2016 war es dann endlich so weit: Sophie Haban (6a), Nayla Ketzer (6a), Sophia Boxleitner (6b) und David Jungbauer (6b) trafen sich zum „königlichen Finale“ in der Schulbibliothek. Mit  lebendigen, ja teils virtuos vorgetragenen Lesekostproben entführte das „literarische Quartett“ die Zuhörer in die Welt der Kinder- und Jugendliteratur. Das dargebotene Repertoire der Schülerinnen und Schüler war vielseitig und interessant. Zu ihren Beiträgen gehörten – in der ersten Vorleserunde – Auszüge aus „Wie ein Flügelschlag“ (von Jutta Wilke), „Die silberne Spinne“ (von Jenny Nimmo), „Der Herr der Diebe“ (von Cornelia Funke) und „Vorstadtkrokodile“ (von Max von der Grün). Auf diese selbst gewählten literarischen Kostproben folgte dann die zweite Leserunde. Nun mussten sich die „Lesefürsten“ einem unbekannten Text stellen, und zwar einer Passage aus Erichs Kästners Kinderbuch-Klassiker „Das fliegende Klassenzimmer“. Doch auch diese Herausforderung meisterten die Vorleser mit Bravour. Somit fiel es der sechsköpfigen Jury – bestehend aus Schulleiter Günther Kratzer, Elternbeiratsvorsitzendem Armin Schmatz, den Schülersprechern Valentina Preßler und Julian Vater sowie den Deutschlehrkräften Martina Hain und Gerhard Rainer – nicht leicht, den „Lesekönig“ zu küren.

von links nach rechts stehend: Schülersprecher Julian Vater und Valentina Preßler, stellvertretende Schulleiterin Martina Hain, Schulleiter Günther Kratzer, Fachbetreuer Deutsch Gerhard Rainer und Elternbeiratsvorsitzender Armin Schmatz, von links nach rechts sitzend: David Jungbauer (6b), Sophia Boxleitner (6b), Sophie Haban (6a), Nayla Ketzer (6a)
Von links nach rechts stehend: Schülersprecher Julian Vater und Valentina Preßler, stellvertretende Schulleiterin Martina Hain, Schulleiter Günther Kratzer, Fachbetreuer Deutsch Gerhard Rainer und Elternbeiratsvorsitzender Armin Schmatz
Von links nach rechts sitzend: 
David Jungbauer (6b), Sophia Boxleitner (6b), Sophie Haban (6a), Nayla Ketzer (6a)

Doch am Ende stand der Sieger fest: David Jungbauer. Mit seinem souveränen Vortrag hatte er gezeigt, wie man als „Leseartist“ den Königsthron erklimmt. Die Schulfamilie des LLG gratuliert ihrem Sieger und wünscht ihm beim bevorstehenden Regionalentscheid in Waldkirchen viel Erfolg. Als kleine Anerkennung für ihr Lesetalent bekamen alle vier Teilnehmer am Schulentscheid neben Urkunden auch Buchgeschenke überreicht. Denn eines ist klar: Bei solchen Lesetalenten gibt es keine Verlierer!


- sb

[PR]

Landgraf-Leuchtenberg Gymnasium GrafenauLandgraf-Leuchtenberg Gymnasium GrafenauGrafenau

Quellenangaben

LLG Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Betroffene berichtet über die Gefahren von LoverboysWas ist eigentlich sexuelle Gewalt? Wann werden persönliche Grenzen verletzt? Ist die MeToo-Welle nur eine Summe von Überempfindlichkeiten? Ist es überhaupt nötig, solche Fragestellungen in einem Gymnasium im ländlichen Raum zu thematisieren?Mehr Anzeigen 23.04.2018Rekordbeteiligung beim BerufsinformationstagMit insgesamt 23 Unternehmen, Betrieben und Einrichtungen haben sich so viele wie noch nie beim Berufsinformationstag des Regionalmanagements FRG für die drei Gymnasien in Freyung-Grafenau beteiligt und präsentiert.Mehr Anzeigen 13.02.2018Spendenkampagne am LLG – Klasse 6B erhält Lions-PreisKaum zu glauben, aber wahr: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6B des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums haben sich in Eigeninitiative für die Unterstützung der Aktion 'Wir bauen fürs Leben' entschieden.Mehr Anzeigen 19.07.2017Auf Expedition durch das LLGDie neue Schule entdecken mit Forschergeist, kindlicher Spielfreude, Bewegungsdrang und einer großen Portion Neugierde – das wurde den zahlreichen Viertklässlern aus dem Grafenauer Land und ihren Eltern beim Tag der offenen Tür am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium geboten.Mehr Anzeigen 16.03.2017Ein Herz für bedürftige Senioren der RegionAm letzten Schultag vor Weihnachten verwandelt sich alljährlich die Aula des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums in einen quirligen Basar. Auch in diesem Jahr lockten rund um den vom Elternbeirat gespendeten Christbaum Schokobrunnen, phantasievolles Gebäck, Kinderpunsch, Salatbuffet und vieles mehr.Mehr Anzeigen 09.01.2017„Woche des Buches“ am Landgraf-Leuchtenberg-GymnasiumDie Woche des Buches hat auch in diesem Jahr unsere Schüler am LLG Grafenau fasziniert und gezeigt, dass Lesen eine wunderbare Alternative zu PC und Smartphone ist. Die Schüler konnten während der Deutschstunde nach Herzenslust in Büchern schmökern.Mehr Anzeigen 14.12.2016