Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Holetschek: Eigenbeteiligung für Pflegebedürftige in Bayern geringer als im Bundesdurchschnitt – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister fordert aber von Bundesregierung rasches Gegensteuern bei der zunehmenden Belastung der PflegebedürftigenMünchen Der Beitrag Holetschek: Eigenbeteiligung für Pflegebedürftige in Bayern geringer als im Bundesdurchschnitt – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister fordert aber von Bundesregierung rasches Gegensteuern bei der zunehmenden Belastung der Pflegebedürftigen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 27.01.2023 10:30 UhrCaritas gratuliert neuer Kauffrau für BüromanagementPassau Beim Diözesan-Caritasverband die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Caritas mit ihren vielen Bereichen ermöglicht eine perfekte Ausbildung für junge Menschen. Selina Wilhelm hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim Diözesan-Caritasverband mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen. Sie arbeitet inzwischen in der Buchhaltung.Mehr Anzeigen 27.01.2023Regenerativer Energiemix und gesellschaftliche Akzeptanz sind entscheidendFreyung "Wie kommen wir aus der Energiekrise?" – Unter diesem Titel stand eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des CSU-Ortsverbandes Freyung mit dem Leiter des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Dr. Bernhard Widmann, an welcher zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürgern teilnahmen. Im Rahmen seines wissenschaftlichen Impulses unterstrich Dr. Widmann allen voran die Bedeutung eines regenerativen Energiemixes sowie einer hohen gesellschaftlichen Akzeptanz beim Weg in eine nachhaltige und unabhängige Energieversorgung der Zukunft.Mehr Anzeigen 27.01.2023Zensus im Landkreis Freyung-Grafenau offiziell beendetFreyung Der Zensus 2022 ist im Landkreis Freyung-Grafenau abgeschlossen. Zusammen mit der Leiterin der Erhebungsstelle Jessica Roßgoderer zog Landrat Sebastian Gruber ein positives Fazit der großen Volksbefragung. 125 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte waren ab Mitte Mai 2022 im Landkreis unterwegs und haben rund 22.000 Personen befragt.Mehr Anzeigen 27.01.2023SymbolbildHoletschek fordert Marshallplan für das deutsche Gesundheitssystem – Bayerns Gesundheitsminister: Wir brauchen kraftvollen Umbau und weitsichtige Reformen – Freistaat ist besser für künftige Pandemien vorbereitetMünchen Der Beitrag Holetschek fordert Marshallplan für das deutsche Gesundheitssystem – Bayerns Gesundheitsminister: Wir brauchen kraftvollen Umbau und weitsichtige Reformen – Freistaat ist besser für künftige Pandemien vorbereitet erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 26.01.2023 08:30 Uhr

Girls‘ Day 2023: Zu Gast im Deutschen Bundestag in BerlinDeggendorf Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und hat Politik etwas mit mir zu tun? Diese Fragen können Schülerinnen zwischen 16 und 18 Jahren am 27. April 2023, dem bundesweiten Girls‘ Day, in Berlin selbst stellen. Die SPD Bundestagsabgeordnete Rita Hagl-Kehl lädt dazu ein, einen Tag lang einen Einblick in den Politikalltag zu bekommen.Mehr Anzeigen 26.01.2023Raiffeisenbank Grainet spendet 2.000 Euro aus Spendenbudget an Stiftung KinderlächelnPassau „Wir haben die Stiftung immer wieder im Kopf gehabt – und natürlich auch im Herz“, schmunzelt Josef Andreas Dick (r.), Vorstand der Raiffeisenbank Grainet eG, bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Wenn auch mit etwas zeitlichem Abstand, ist es nicht das erste Mal, dass die Vorstände der Bank sich für die Zuweisung einer Spende an die Stiftung Kinderlächeln entscheiden.Mehr Anzeigen 26.01.2023Sara Brandhuber – Gschneizt und kampelt zum WAIDLER.COM-InterviewLandshut Wer sich den Wikipedia-Eintrag über Musikkabarettistin Sara Brandhuber durchliest, ist schon nach wenigen Sekunden beeindruckt: Preisträgerin des Dialektpreis Bayern 2017, im selben Jahr Gewinnerin des St. Prosper Kabarettpreises, 2. Platz beim Kabarettpreis ComOly 2018 und die Nominierung zum Kabarett Kaktus 2019…Mehr Anzeigen 26.01.2023Holetschek: Zusätzliche Unterstützung für stark belastete Beschäftigte in der Langzeitpflege – Staatsregierung stellt für Präventionsmaßnahmen 17,8 Millionen Euro zur Verfügung – Angebote sollen im Frühjahr startenMünchen Der Beitrag Holetschek: Zusätzliche Unterstützung für stark belastete Beschäftigte in der Langzeitpflege – Staatsregierung stellt für Präventionsmaßnahmen 17,8 Millionen Euro zur Verfügung – Angebote sollen im Frühjahr starten erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 25.01.2023 07:45 Uhr„Wir wollen uns heimatnah engagieren“Passau FC Bayernfanclub Red-White-Champions Preying e.V. spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. Insgesamt 900 Mitglieder ist der FC Bayern-Fanclub stark und so sind allein bei der Weihnachtsfeier mit etwa 150 Gästen 650 Euro zusammengekommen.Mehr Anzeigen 25.01.2023

DGB Freyung-Grafenau plant 2023 - Neuer Schaukasten in FreyungFreyung Der DGB-Kreisverband Freyung-Grafenau traf sich im „Bräustüberl“ in Freyung, um die Jahresplanung für das neue Jahr aufzustellen. Im Vorfeld besichtigten die Vorsitzende Angelika Alder, Regionssekretärin Bettina Blöhm und Schaukastenbetreuer Albert Hödl den neuen Standort des Schaukastens bei der „Neuen Apotheke und Drogerie“ von Simon Riederer.Mehr Anzeigen 25.01.2023Es weihrazt in der RealschuleGrafenau Kreisheimatpfleger Karl-Heinz Reimeier fasziniert die Grafenauer Realschüler mit Sagen aus ihrer Heimat. Auf Initiative der Deutsch-Lehrkraft Christiane Harant-Dankesreiter besuchte nämlich dieser die Schule und hatte seine Bücher zu diesem Thema mitgebracht.Mehr Anzeigen 25.01.2023Folkmusik und Blues im bayerischen Passau Am 18. November 2022 fand im Cafe Museum Passau Newport Folk Night statt, eine monatliche Veranstaltung, die der amerikanischen Musik der 50er- und 60er-Jahre gewidmet ist.Mehr Anzeigen 25.01.2023Holetschek treibt Digitalisierung in Krankenhäusern weiter voran – Bayerns Gesundheitsminister: Rund 200 Millionen Euro für die Digitalisierung und IT-Sicherheit der Krankenhäuser in OberbayernMünchen Der Beitrag Holetschek treibt Digitalisierung in Krankenhäusern weiter voran – Bayerns Gesundheitsminister: Rund 200 Millionen Euro für die Digitalisierung und IT-Sicherheit der Krankenhäuser in Oberbayern erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 24.01.2023 18:00 UhrSymbolbildHoletschek: Bayern investiert weitere fünf Millionen Euro für Versorgungsforschung zu Corona-Langzeitfolgen – Bayerns Gesundheitsminister verlängert Förderinitiative zum Post-COVID-SyndromMünchen Der Beitrag Holetschek: Bayern investiert weitere fünf Millionen Euro für Versorgungsforschung zu Corona-Langzeitfolgen – Bayerns Gesundheitsminister verlängert Förderinitiative zum Post-COVID-Syndrom erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 24.01.2023 15:00 UhrBäderzweckverbände beschließen Rückkehr zum RegelbetriebDeggendorf (Mainkofen) In den heutigen Verbandsversammlungen haben die Verbandsrätinnen und Verbandsräte der fünf Bäderzweckverbände beschlossen, dass die öffentlichen Thermen Niederbayerns schon zum 1. Februar zum Regelbetrieb zurückkehren.Mehr Anzeigen 24.01.2023Malteser zeichnen Oberbürgermeister mit Corona-Einsatzmedaille ausPassau Verleihung durch Diözesanleitung im Alten Rathaus. Oberbürgermeister Jürgen Dupper ist mit der Einsatz-Medaille mit dem Zusatz „Covid-19“ des Souveränen Malteserordens ausgezeichnet worden. Zur Verleihung fanden sich von den Maltesern in der Diözese Passau Diözesanleiter Max-Georg Graf von Arco auf Valley und Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer im Alten Rathaus ein.Mehr Anzeigen 24.01.2023Spitzenfußball in Bayern In Bayern gibt es eine breite fußballerische Basis. So gibt es das jährliche Niederbayerische Behördenfußballturnier und die Regionalliga Bayern wird generell als die „Königsklasse“ des Amateurfußballs gesehen.Mehr Anzeigen 24.01.2023Wir benötigen Brennholz als wichtigen Baustein in der Energieerzeugung, um die Versorgung sicherzustellenPerlesreut Die explodierten Energie- und Heizkosten stellen auch im privaten Bereich, für viele Verbraucher im Bayerischen Wald, eine große Belastung dar. Zudem setzen Ankündigungen der EU die Besitzer von Holzbefeuerungsanlagen zusätzlich unter enormen Druck: Demnach soll Holz ab 2030 nicht mehr als nachhaltig gelten, da er seinen Status als erneuerbarer Energieträger verlieren soll.Mehr Anzeigen 24.01.2023DO MUASST HI! Bayerwald-Familie für Tourismus-Kampagne gesuchtFreyung „DO MUASST HI! Unsere schönsten Bayerwald-Momente“ lautet der Titel einer neuen Kampagne des Tourismusreferats des Landkreises Freyung-Grafenau, die gemeinsam mit den Touristikern der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, der ARGE Ilztal & Dreiburgenland, der ARGE Dreiländereck, der Region Sonnenwald und der Städte Freyung, Grafenau und Waldkirchen gleich im neuen Jahr an den Start geht.Mehr Anzeigen 23.01.2023Eltern Zeit zum Durchschnaufen verschaffenFreyung Ein wichtiger Arzttermin, schnell die Kinder vom Sporttraining abholen und am Abend auch noch Hilfestellung beim Erledigen der Hausaufgaben – zusätzlich fällt die Betreuung kleinerer Geschwister oder zu pflegender Angehöriger an, ganz zu schweigen vom Haushalt. Die vielen Herausforderungen des Alltagslebens lassen Eltern häufig wenig Zeit zum Durchschnaufen.Mehr Anzeigen 23.01.2023Start Quartiersentwicklung für Mariahilf und die InnstadtPassau Begleitend zum Ersatzneubau der Caritas Senioren- und Pflegeeinrichtung wird gemäß dem Förderprogramm „Pflege im sozialen Nahraum – PflegesoNah“ des Freistaates Bayern die Quartiersentwicklung für Mariahilf und die Innstadt eingeführt. Die neue Quartiersentwicklerin Gabriele Glechner setzt auf Bürgerbeteiligung und startet mit einer Umfrage.Mehr Anzeigen 23.01.2023„Unterstützung in der Region unerlässlich“Grafenau (Haselbach) Müller MFH GmbH spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. Sie ist Wiederholungstäter im positiven Sinn: Die Müller MFH GmbH in Haselbach im Landkreis Freyung-Grafenau. Zum zweiten Mal hat sich der Familienbetrieb, der sich dem Vertrieb von Forst- und Gartengeräten verschrieben hat, für eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln entschieden.Mehr Anzeigen 22.01.2023Landkreis Freyung-Grafenau informiert Kreis-Bürgermeister: Was tun bei großflächigem Stromausfall?Freyung In Zeiten der Energiekrise taucht häufig der Begriff „Blackout“ auf, der einen großflächigen Stromausfall über mehrere Stunden oder gar Tage beschreibt. Die gute Nachricht ist, dass die Qualität der Stromversorgung in Deutschland außerordentlich hoch ist; auch im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 22.01.2023Kranke Kinder in der Region unterstützenRöhrnbach Röhrnbacher Unternehmer Florian Haidl übergibt 1.000 Euro Privatspende an Stiftung Kinderlächeln. „Ich weiß einfach, dass das Geld hier genau den richtigen Zweck findet“, ist Florian Haidl bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau überzeugt.Mehr Anzeigen 21.01.2023

Nationalparkmitarbeiter unterstützen TafelnGrafenau Allein von einer ehemaligen Metzgerei im Grafenauer Vornbachweg aus werden rund 500 bedürftige Personen mit Lebensmitteln versorgt. Möglich machen das die Ehrenamtlichen der Tafel. Um deren Engagement ein kleines Stück weit zu unterstützen, haben die Mitarbeiter des Nationalparks Bayerischer Wald nun eine 300-Euro-Spende übergeben. Derselbe Betrag ging zeitgleich auch an die Tafel in Zwiesel.Mehr Anzeigen 21.01.2023Zum 8. Mal: Bigbands und Benefiz in der DreiländerhallePassau Mit Big Band Sound Gutes tun, das haben sich am 14. Februar 2023 ab 19.00 Uhr die Schul-Bigbands von den Passauer Gymnasien Freudenhain und Leopoldinum sowie vom Gymnasium Vilshofen, dem Gymnasium Untergriesbach und dem Gymnasium Fürstenzell vorgenommen. Organisiert vom Passauer Lions Club werden die jungen Musikerinnen und Musiker in der Dreiländerhalle Stücke aus Swing, Jazz, Rock, Blues, Pop und Latin zum Besten geben. Die Einnahmen aus den Förderbeiträgen und den Eintrittsgeldern wird ungeschmälert für die Kinder- und Jugendarbeit in Stadt und Landkreis Passau verwendet werden. Karten für den Abend kosten für Erwachsene 10,- Euro, für Kinder 5,- Euro und sind bei den Sekretariaten der teilnehmenden Schulen sowie an der Abendkasse in der Dreiländerhalle erhältlich.Mehr Anzeigen 21.01.2023SymbolbildHoletschek überreicht Auszeichnung „Weißer Engel“ an Bürgerinnen und Bürger aus Oberbayern – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister würdigt in München ehrenamtliches EngagementMünchen Der Beitrag Holetschek überreicht Auszeichnung „Weißer Engel“ an Bürgerinnen und Bürger aus Oberbayern – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister würdigt in München ehrenamtliches Engagement erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 20.01.2023 13:15 Uhr„Schönberger Erklärung“ Impuls für den „Wohnbau-Booster Bayern“Landshut Im Juli vergangenen Jahres hat der Bezirk Niederbayern gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA, Landesverband Bayern e. V. sowie dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e. V. und weiteren Unterzeichnern in der „Schönberger Erklärung“ eine Förderung und Fokussierung auf Innenentwicklung verlangt.Mehr Anzeigen 20.01.2023Feste feiern, wie Sie fallenSpiegelau Auf einen Blick sehen wo und wann in den 12 Gemeinden der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald gefeiert wird.Mehr Anzeigen 20.01.2023