Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


NaturVision baut weiter auf Filmtage im NationalparkNeuschönau Die neue Leiterin des NaturVision Filmfestivals, Beatrix Wesle, stellt sich den Koordinatoren in Freyung-Grafenau vor, nachdem der langjährige Leiter Ralph Thoms in den Ruhestand gegangen ist. Sie betont die Bedeutung einer künftigen Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald und dem Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 03.03.2024Verkehrsunfallstatistik 2023 der Polizeiinspektion GrafenauGrafenau Die Polizeiinspektion Grafenau berichtet über eine größtenteils positive Bilanz der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023. Mit 861 Verkehrsunfällen gab es einen leichten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (887). Besonders erfreulich ist, dass es keine getöteten Verkehrsteilnehmer gab, obwohl die Anzahl der Schwerverletzten leicht angestiegen ist.Mehr Anzeigen 03.03.2024Anmeldetage für Kindergärten und KrippeSchönberg Der Markt Schönberg bietet eine vielfältige Kinderbetreuung mit Krippe, Wald- und Regelkindergarten. Die Kinderkrippe "Die Marktzwerge" betreut Kinder im Alter von eins bis drei Jahren. Der Übergang zum Kindergarten St. Elisabeth erfolgt ab drei Jahren, während der Waldkindergarten „Die Buntspechte“ eine naturverbundene Lernerfahrung für Kinder von drei bis sechs Jahren bietetMehr Anzeigen 02.03.2024Bezirk berät und fördert niederbayerische TheatergruppenLandshut Die Laienspielberatung bietet neue Kurse an: Schauspiel am 16. März im Bezirksklinikum Mainkofen, Kindertheater am 13. April in der Grund- und Mittelschule Wiesenfelden, sowie am 5. Mai im Agrarbildungszentrum Landshut "Ein Ort spielt Theater – Wege zum eigenen Festspiel"Mehr Anzeigen 02.03.2024Die BRK- Bereitschaft Freyung blickt auf das Jahr 2023 zurückFreyung Die Bereitschaft Freyung des BRK hat insgesamt 82 Mitglieder, von denen 32 aktiv im Dienst stehen. Zu den Aufgaben gehören Sanitätswachdienste bei Veranstaltungen, Unterstützung im Rettungsdienst und Katastrophenschutz sowie Betreuung und Verpflegung bei Einsätzen.Mehr Anzeigen 02.03.2024

Online mit SchaufensterSchönberg Der Verlag "edition lichtland" hat seine neue Zentrale in Schönberg eröffnet, wo Edith Döringer und Hannelore Hopfer das Geschäft leiten. Obwohl es sich nicht um einen Laden im herkömmlichen Sinne handelt, präsentiert das Unternehmen ein attraktives Schaufenster und ermöglicht regionalen Online-Einkauf.Mehr Anzeigen 02.03.2024Sechs innovative Gründerteams aus Niederbayern im RampenlichtFreyung BayStartUP und das Gründerzentrum Digitalisierung Niederbayern laden zur Prämierung der Gewinner des Businessplan-Wettbewerbs "Ideenreich 2024" am 5. März in Freyung ein. Sechs Startup-Teams aus verschiedenen Branchen sind nominiert, darunter Gaming, Bildungstechnologie, Lebensmittelproduktion, Medizintechnik und Architektur.Mehr Anzeigen 02.03.2024„Austausch vor Ort hat oberste Priorität“Waldkirchen Bei seinem Besuch bei der Polizeistation in Waldkirchen betont MdL Josef Heisl die Bedeutung des Austauschs mit der örtlichen Polizei, um über aktuelle Probleme informiert zu sein und die Rahmenbedingungen anzupassenMehr Anzeigen 01.03.2024Arberland-Tagungshaus wird Nationalpark-PartnerRegen Das Arberland-Tagungshaus in Regen ist seit kurzem offizieller Teil der Nationalpark-Partner und hat sich erfolgreich um diese Auszeichnung beworben. Unter der Trägerschaft der vhs Arberland und im Stadtzentrum von Regen gelegen, teilt das Tagungshaus die Werte und Ziele des Nationalparks.Mehr Anzeigen 01.03.2024Jetzt Karriere aufbauen: Mit einer Berufsausbildung erfolgreich in die Zukunft starten!Passau Für junge Menschen, die sich auf den Übergang von der Schule in die Berufswelt vorbereiten möchten, ist eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit ihrer Berufswahl von großer Bedeutung.Mehr Anzeigen 01.03.2024

Langwierige Verhandlungen beendetStephansposching Seit Anfang 2023 beschäftigt die Gemeinde Stephansposching die geplante Ansiedlung eines BMW-Werks nahe ihrer Grenze. Bürgermeisterin Jutta Staudinger und MdL Martin Behringer diskutieren die Herausforderungen, darunter den zusätzlichen Verkehr und die Schließung des UPM-Werks.Mehr Anzeigen 01.03.2024Modernisierung mit Ganzjahresbetrieb in Mitterdorf: Zweckverband und Grüne im GesprächFreyung Im Landratsamt Freyung-Grafenau fand ein fachlicher Austausch über die Modernisierung und Weiterentwicklung des Wintersportzentrums Mitterdorf statt. Der Zweckverband, bestehend aus dem Landkreis Freyung-Grafenau und der Gemeinde Philippsreut, hatte erfolgreich finanzielle Unterstützung vom Freistaat Bayern beantragt.Mehr Anzeigen 01.03.2024Space-X am MondDas Bild zeigt eine Phase des aufziehenden Vollmondes knapp über dem Horizont vom vergangenen Sonntagabend (20.15 Uhr) im Bayerwald. Der Satelliten-Zug Space-X zieht eben vorbei!Mehr Anzeigen 01.03.2024Caritas Freyung-Grafenau bei SöderFreyung Margarethe Aigner, Fachberaterin beim Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau, wurde zum Neujahrsempfang 2024 in die Bayerische Residenz eingeladen. Nach 45 Jahren engagierter Arbeit war dies eine besondere Anerkennung ihres Einsatzes für die Gemeindecaritas.Mehr Anzeigen 29.02.2024Der Ziegel ist und bleibt ein echter AlleskönnerSchwarzach Die Ziegelindustrie in Bayern sieht sich mit Herausforderungen konfrontiert, während der Freistaat verstärkt Holz als Baustoff fördert. Dies wird als Wettbewerbsverzerrung empfunden, und die Ziegelindustrie fordert von der Regierung Technologieoffenheit.Mehr Anzeigen 29.02.2024FreD: Keine Macht der DrogeFreyung Seit Herbst 2018 wird die Frühintervention für erstauffällige Drogenkonsumenten (FreD) im Caritasverband Freyung-Grafenau angeboten. Anna Neumair hat sich dafür eigens als FreD-Coach qualifizieren lassen.Mehr Anzeigen 29.02.2024Friedensaktion der Caritas in der Passauer FußgängerzonePassau Die Caritas ruft am Freitag, 1. März, in der Passauer Fußgängerzone ab 10:00 Uhr zu einer Friedensaktion unter dem Motto „Frieden beginnt bei mir“ auf. Mit einem Blick in den Spiegel will die Caritas-Kampagne den Beitrag jedes Einzelnen zum Frieden reflektieren.Mehr Anzeigen 29.02.2024Kleidertauschparty am Samstag in HohenauFreyung Am 02. März von 14 Uhr bis 17 Uhr ist die Kleidertauschparty in der Hohenauer Turnhalle. Viele Kleidungsstücke liegen oft ungenutzt im Schrank, weil sie nicht mehr gefallen oder mittlerweile die falsche Größe haben. Diese guten Stücke müssen nicht gleich im Müll landen.Mehr Anzeigen 29.02.2024Der Deggendorfer Genussmarkt: Wenn regionale Gaumenfreuden auf das Servus mit Herz treffenDeggendorf (Zentrum) Regional schlemmen? Im Herzen Deggendorfs ist das ein Leichtes. Hier lockt der Genussmarkt mit einem Füllhorn an erntefrischen Köstlichkeiten. Doch was erwartet Gäste bei einem Besuch? Mehr dazu in diesem Bericht.Mehr Anzeigen 28.02.2024Impulse für die Kultur in NiederbayernLandshut Dr. Clemens Knobling trat am 1. Februar 2024 das Amt des Bezirksheimatpflegers an, der das reiche kulturelle Erbe Niederbayerns pflegt. Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich begrüßte ihn und betonte seine Kompetenz und langjährige Erfahrung in der historischen Bauforschung.Mehr Anzeigen 28.02.2024Landtagsabgeordneter Martin Behringer besucht Bürgermeister MayerGrafenau Martin Behringer, frisch gewählter Abgeordneter der Freien Wähler Landtagsfraktion, besuchte das Rathaus von Grafenau und eröffnete sein Büro im neuen Caritas-Gebäude in der Spitalstraße.Mehr Anzeigen 28.02.2024Neues Projekt der EU auch in Freyung-GrafenauFreyung Seit Herbst letzten Jahres betreibt der Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau das Projekt "BVJ/N" (Berufsvorbereitungsjahr / Neustart) in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Grafenau/SchlagMehr Anzeigen 28.02.2024Willkommenskultur bei der CaritasFreyung Die hauptberufliche Vorständin des Kreis-Caritasverbandes Freyung-Grafenau, Alexandra Aulinger-Lorenz, betont die bevorstehende Herausforderung durch die bevorstehende Pensionierung von rund 25 Prozent der Mitarbeiterinnen in den nächsten 10 Jahren.Mehr Anzeigen 28.02.2024Austausch mit wichtigen Themen in Tschechien: „Zusammenarbeit stärken und künftig noch weiter ausbauen“Freyung Der Landkreis Freyung-Grafenau liegt im Dreiländereck Bayern-Tschechien-Österreich und somit im Herzen Europas. Der grenzüberschreitende Austausch ist daher von großer Bedeutung, gerade seit dem Fall des Eisernen Vorhangs im Jahre 1989.Mehr Anzeigen 27.02.2024Berufsorientierung wird an der Realschule Grafenau groß geschriebenGrafenau Die Realschule Grafenau wurde erneut mit dem Berufswahlsiegel des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. ausgezeichnet, was ihre hervorragenden Bemühungen und Leidenschaft für die Berufsorientierung betont.Mehr Anzeigen 27.02.2024

Karriere-Start bei der CaritasPassau Die Caritas präsentiert ihr breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten auf der Ausbildungsmesse in Passau am 01. und 02. März unter dem Motto "DU bei uns – WIR für andere". Dabei informiert das Caritas Berufsbildungszentrum Zwiesel über verschiedene Ausbildungen im sozialen Bereich sowie das Internat.Mehr Anzeigen 27.02.2024Perasdorf und Haselbach vertreten den Landkreis auf BezirksebeneStraubing Die Dörfer Haselbach und Perasdorf wurden beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene mit Gold ausgezeichnet und werden den Landkreis Straubing-Bogen auf Bezirksebene vertreten.Mehr Anzeigen 27.02.2024Verkürzung der PflegeausbildungFreyung Seit 2020 gibt es die generalistische Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann. Die bisherigen Ausbildungen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie Altenpflege wurden durch die generalistische Ausbildung zusammengefasst.Mehr Anzeigen 27.02.2024Ein touristischer Leuchtturm der gesamten RegionRöhrnbach In Freyung-Grafenau sind wichtige Themen wie Migrationspolitik, Mobilität, Wirtschaft und die geplante Krankenhausreform des Bundes von Bedeutung, insbesondere für den ländlichen Raum. Die Region liegt im Dreiländereck und pflegt eine enge Zusammenarbeit mit Tschechien, Österreich und den Nachbarlandkreisen sowie Bayerwaldregionen.Mehr Anzeigen 26.02.2024Landratsamt spendet an zwei gemeinnützige Einrichtungen im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau konnten im Rahmen einer Tombola 2.000 Euro gesammelt werden. Erfreulich ist, dass die Mitarbeitenden diese Summe durch den Kauf von Tombola-Losen als Gemeinschaft stemmen konnten.Mehr Anzeigen 26.02.2024