Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Familienidyll – Ferienhof MeiningerSankt Oswald Der Ferienhof Meininger verbindet niederbayerisches Lebensgefühl mit modernem Charme und einem exklusiven Wellnesserlebnis. Der Hof spricht neben Familien mit Kindern vor allem auch Gäste an, die nach Ruhe, Natur und Individualität suchen. Eigenschaften, die sich ganz besonders im neuen Auszeit-Konzept wieder finden. Die familiäre und unkomplizierte Hofatmosphäre runden den Aufenthalt bei Familie Meininger ab.Mehr Anzeigen 06.02.2023Individuelle Lösungen für jeden AnspruchZwiesel Unsere Wirtschaft war lange Zeit erfolgsverwöhnt - nicht zuletzt durch billiges Gas aus Russland. Doch die seit dem letzten Jahr gestiegenen Energiepreise bringen unseren gewohnten Wohlstand in Gefahr. Manfred Eibl, Abgeordneter der Freie Wähler Landtagsfraktion, bat den Zwieseler Unternehmer Thomas Donaubauer, Gesellschafter von der Firma EDSTA Edelstahlanlagenbau GmbH & Co. KG, um seine Einschätzung der aktuellen Situation und der Perspektiven für Investitionen und Planungen insbesondere bei energieintensiven Betrieben wie es die Glasindustrie ist.Mehr Anzeigen 03.02.2023Ein seltenes NaturphänomenSeltene Gebilde entstehen zurzeit in unserer Bayerwaldgegend bei kalten Wintertemperaturen auf ruhigen Gewässern. Im angefügten Text wird über deren Ursachen nachgedacht!Mehr Anzeigen 02.02.2023 17:00 UhrHOAMATJOB - Die neue Job- und Ausbildungsmesse in Eging am SeeEging am See Der Bayerische Wald als attraktiver Standort für Arbeitnehmer. Neue, große Job- und Ausbildungsmesse in der Region soll Fachkräfte- und Azubimangel entgegenwirken.Mehr Anzeigen 02.02.2023Neu: Still- und Wickelzimmer im Landratsamt Freyung-Grafenau eingerichtetFreyung Unterwegs mit Baby – da ergeben sich alltägliche Probleme wie „Wo wickle ich mein Baby?“ oder „Wo gibt es eine Möglichkeit, um diskret stillen zu können oder in Ruhe ein Fläschchen zu geben?“ Gerade in dieser Babyzeit ist ein Rückzugsort von hoher Bedeutung für Eltern.Mehr Anzeigen 02.02.2023

Landkreis Freyung-Grafenau erhält Förderbescheid des Freistaates BayernFreyung Der Freistaat Bayern bewilligte dem Landkreis eine finanzielle Förderung in Höhe von rund 439.000 Euro für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe. Der Freistaat Bayern unterstützt weiterhin das seit 2018 bestehende „Zukunftsprogramm Geburtshilfe“ und somit die Kommunen und Landkreise in Bayern, um die wohnortnahe Geburtshilfe zu erhalten. Das Förderprojekt wurde von der Regierung von Oberfranken abgewickelt, die finanziellen Mittel stammen aus dem Etat des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 01.02.2023 09:43 UhrGemeinsam für eine starke und vielseitige Jugendarbeit im LandkreisFreyung Vertreter des Kreisjugendrings Freyung-Grafenau (KJR) und des Kirchlichen Jugendbüros (KJB) haben Landrat Sebastian Gruber den gemeinsamen Flyer mit Veranstaltungen für das Jahr 2023 überreicht und vorgestellt. „Es freut mich zu sehen, dass die Jugendarbeit im Landkreis gemeinsam nach Synergien und Kooperationen sucht. Der Kreisjugendring und das Kirchliche Jugendbüro haben dies heuer mit einem gemeinsamen Programmflyer angestoßen“, freute sich Landrat Gruber direkt zu Beginn des Treffens. Auf insgesamt acht Seiten wird vom KJR und KJB ein vielseitiges Programm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angeboten.Mehr Anzeigen 01.02.2023Landräte aus Niederbayern und der Oberpfalz fordern vom Bund Umkehr in der MigrationspolitikDingolfing Aktuelle politische Themen von Migration bis Energieversorgung sind bei einer Arbeitstagung der Niederbayerischen und Oberpfälzer Landräte im Landkreis Dingolfing-Landau diskutiert worden. Im Mittelpunkt stand ein Austausch mit Manfred Weber, dem Europaabgeordneten sowie Vorsitzenden der EVP-Fraktion und der Europäischen Volkspartei.Mehr Anzeigen 01.02.2023Liebe ist so vielfältig wie der Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Liebe und Schicksal – wie oft haben wir schon gedacht, dass wir den Menschen, der jetzt an unserer Seite ist, vielleicht nie kennengelernt hätten, wenn wir an diesem Tag nicht den Bus verpasst hätten oder das Auto uns nicht im Stich gelassen hätte?Mehr Anzeigen 01.02.2023Mietrachinger Ringer holen drei Titel bei BezirksmeisterschaftDeggendorf (Mietraching) Nach zweijähriger Corona-Pause konnten die Ringer des Bezirkes Niederbayern/Oberpfalz wieder ihre Meister in vier Altersklassen ermitteln. Dabei waren die Athleten des SV Mietraching bei den Griechisch-Meisterschaften in Untergriesbach mit insgesamt 11 Teilnehmern bei den Jugendlichen und Männern stark vertreten. Mit drei Titelträgern und weiteren guten Platzierung durfte man ein positives Fazit bei diesen Titelkämpfen ziehen. Zudem konnte man in der Mannschaftswertung den dritten Platz erzielen.Mehr Anzeigen 01.02.2023

Brut der Wanderfalken wegen milder Witterung etwas früher erwartetLindberg Wanderweg durch das Höllbachgespreng wird bereits ab 1. Februar gesperrt. Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird der Wanderweg durch das Höllbachgespreng unterhalb des Großen Falkensteins für Nationalparkbesucher gesperrt, heuer jedoch bereits ab dem 1. Februar. Den reviertreuen Wanderfalken soll so eine ungestörte Brut ermöglicht werden.Mehr Anzeigen 31.01.2023Einweihung Caritas Berufsbildungszentrum für soziale Berufe ZwieselZwiesel Diözesanbischof Dr. Stefan Oster (SDB) hat das Caritas Berufsbildungszentrum für soziale Berufe Zwiesel (BBZ) offiziell eingeweiht. Am Donnerstag, 26. Januar, betonte er dabei: „Bildung ist immer auch Herzensbildung. Es braucht Menschen, die solidarisch sind und die Gesellschaft gestalten“.Mehr Anzeigen 31.01.2023Geld vom Bund für Rettungshundestaffel ZwieselZwiesel Knapp 910 000 Euro für digitales Modellvorhaben gegen Funklöcher – Eine Drohne als Mobilfunkturm und vernetzte GPS-Geräte für die Hunde. Die Drohne steigt fünfzig Meter hoch auf, wirkt dann wie ein Mobilfunkturm, unter dem im Umkreis von fünf Kilometern ein stabiles 5G-Netz aufgespannt werden kann – das ist der Plan der Rettungshundestaffel Zwiesel gegen Funklöcher bei Einsätzen.Mehr Anzeigen 31.01.2023Bürgermeister Martin Pichler: 2023 wird ein gutes JahrSchönberg Viel investierte Mühe ist später unsichtbar - aber es läuft! Im Neujahrsinterview mit Schönbergs Bürgermeister zieht Martin Pichler die Bilanz des vergangenen Jahres und gibt Ausblicke auf das Jahr 2023. In jedem Fall hätten die Bürgerinnen und Bürger aber allen Grund, stolz auf sich und die Gemeinde zu sein und mit positiven Gedanken in die Zukunft zu gehen.Mehr Anzeigen 30.01.2023Ehrung der Freiwilligen Feuerwehr Leiblfing durch Landesfeuerwehrverband Bayern – „Die Königsdisziplin des Ehrenamt ist die Feuerwehr“Leiblfing Eine besondere Ehre wurde vergangenen Donnerstag der Freiwilligen Feuerwehr Leiblfing zuteil: Für ihren Einsatz und den Transport von feuerwehrtechnischer Ausstattung in die Ukraine wurde Ihnen von Landrat Josef Laumer und Kreisbrandrat Albert Uttendorfer die Urkunde des Landesfeuerwehrverbandes Bayern ausgehändigt.Mehr Anzeigen 30.01.2023Winterigelbus: Viele Neuerungen und Erkundungsmöglichkeiten für Einheimische und TouristenGrafenau Der Winterigelbus ist seit vielen Jahren eine feste Institution im Landkreis Freyung-Grafenau. Er ermöglicht die komfortable Anreise zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Bayerischer Wald. Auch in dieser Wintersaison dreht der Winterigelbus seit dem 26. Dezember 2022 wieder seine Runden – und das bis zum Ende der Faschings- bzw. Winterferien und, wie in den Jahren zuvor auch, in den Osterferien.Mehr Anzeigen 30.01.2023„Dieses Sparbuch rentiert sich immer“Passau Landkreise Passau und Freyung-Grafenau und Bistum Passau legen Broschüre zum Klimaschutz vor. Klimatipps für einen „ökofairen“ Alltag, Gutscheine zum Ausprobieren entsprechender Angebote und vieles mehr.Mehr Anzeigen 29.01.2023Besuch bei der Firma Holz Schiller in RegenRegen Vor dem Hintergrund der Energieversorgungskrise besuchte der Abgeordnete der Freie Wähler Landtagsfraktion Manfred Eibl das Familienunternehmen Holz Schiller in Regen, das qualitativ und technisch hochwertige Leimholzprodukte fertigt und aus den anfallenden Holzresten unter anderem Pellets herstellt.Mehr Anzeigen 29.01.2023Tunesische Abiturienten als Auszubildende für bayerische BetriebePassau Wie zuletzt immer deutlicher wird, haben die Nachwirkungen der Corona-Pandemie den Umstand, dass in Bayern immer weniger Ausbildungsplätze besetzt werden können, nochmals verstärkt. Hauptproblem ist für die Betriebe häufig schlicht der Mangel an Bewerbern, wie der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) zuletzt mitteilte.Mehr Anzeigen 29.01.2023Banner mit „Hirschkuh Hanna“ gestohlen: Wer hat etwas mitbekommen?Deggendorf Der Wildtierschutzverein Wildes Bayern e. V. vermisst ein großes Banner zu seiner Kampagne "Hirschkuh Hanna lernt fliegen" in Deggendorf. Das hochwertige, auf LKW-Plane gedruckte Banner wurde von einer beauftragten Agentur am 16. Januar an einer Eisenbahnbrücke über die Neusiedler Straße aufgehängt.Mehr Anzeigen 28.01.2023Neueröffnung in Bayerisch EisensteinBayerisch Eisenstein Von der ehemaligen Jugendherberge zum Familienhotel „Das Maiers Hotel – Resort“ . „Der perfekte Ort zum Entspannen für die ganze Familie“ – Das ist das Ziel des neueröffneten Maiers Hotel - Resorts in Bayerisch Eisenstein.Mehr Anzeigen 28.01.2023Caritas gratuliert neuer Kauffrau für BüromanagementPassau Beim Diözesan-Caritasverband die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Caritas mit ihren vielen Bereichen ermöglicht eine perfekte Ausbildung für junge Menschen. Selina Wilhelm hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement beim Diözesan-Caritasverband mit hervorragenden Ergebnissen abgeschlossen. Sie arbeitet inzwischen in der Buchhaltung.Mehr Anzeigen 27.01.2023Regenerativer Energiemix und gesellschaftliche Akzeptanz sind entscheidendFreyung "Wie kommen wir aus der Energiekrise?" – Unter diesem Titel stand eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des CSU-Ortsverbandes Freyung mit dem Leiter des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe, Dr. Bernhard Widmann, an welcher zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürgern teilnahmen. Im Rahmen seines wissenschaftlichen Impulses unterstrich Dr. Widmann allen voran die Bedeutung eines regenerativen Energiemixes sowie einer hohen gesellschaftlichen Akzeptanz beim Weg in eine nachhaltige und unabhängige Energieversorgung der Zukunft.Mehr Anzeigen 27.01.2023Zensus im Landkreis Freyung-Grafenau offiziell beendetFreyung Der Zensus 2022 ist im Landkreis Freyung-Grafenau abgeschlossen. Zusammen mit der Leiterin der Erhebungsstelle Jessica Roßgoderer zog Landrat Sebastian Gruber ein positives Fazit der großen Volksbefragung. 125 ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte waren ab Mitte Mai 2022 im Landkreis unterwegs und haben rund 22.000 Personen befragt.Mehr Anzeigen 27.01.2023Raiffeisenbank Grainet spendet 2.000 Euro aus Spendenbudget an Stiftung KinderlächelnPassau „Wir haben die Stiftung immer wieder im Kopf gehabt – und natürlich auch im Herz“, schmunzelt Josef Andreas Dick (r.), Vorstand der Raiffeisenbank Grainet eG, bei einer Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Wenn auch mit etwas zeitlichem Abstand, ist es nicht das erste Mal, dass die Vorstände der Bank sich für die Zuweisung einer Spende an die Stiftung Kinderlächeln entscheiden.Mehr Anzeigen 26.01.2023

Sara Brandhuber – Gschneizt und kampelt zum WAIDLER.COM-InterviewLandshut Wer sich den Wikipedia-Eintrag über Musikkabarettistin Sara Brandhuber durchliest, ist schon nach wenigen Sekunden beeindruckt: Preisträgerin des Dialektpreis Bayern 2017, im selben Jahr Gewinnerin des St. Prosper Kabarettpreises, 2. Platz beim Kabarettpreis ComOly 2018 und die Nominierung zum Kabarett Kaktus 2019…Mehr Anzeigen 26.01.2023„Wir wollen uns heimatnah engagieren“Passau FC Bayernfanclub Red-White-Champions Preying e.V. spendet 1.000 Euro an Stiftung Kinderlächeln. Insgesamt 900 Mitglieder ist der FC Bayern-Fanclub stark und so sind allein bei der Weihnachtsfeier mit etwa 150 Gästen 650 Euro zusammengekommen.Mehr Anzeigen 25.01.2023DGB Freyung-Grafenau plant 2023 - Neuer Schaukasten in FreyungFreyung Der DGB-Kreisverband Freyung-Grafenau traf sich im „Bräustüberl“ in Freyung, um die Jahresplanung für das neue Jahr aufzustellen. Im Vorfeld besichtigten die Vorsitzende Angelika Alder, Regionssekretärin Bettina Blöhm und Schaukastenbetreuer Albert Hödl den neuen Standort des Schaukastens bei der „Neuen Apotheke und Drogerie“ von Simon Riederer.Mehr Anzeigen 25.01.2023Bäderzweckverbände beschließen Rückkehr zum RegelbetriebDeggendorf (Mainkofen) In den heutigen Verbandsversammlungen haben die Verbandsrätinnen und Verbandsräte der fünf Bäderzweckverbände beschlossen, dass die öffentlichen Thermen Niederbayerns schon zum 1. Februar zum Regelbetrieb zurückkehren.Mehr Anzeigen 24.01.2023Malteser zeichnen Oberbürgermeister mit Corona-Einsatzmedaille ausPassau Verleihung durch Diözesanleitung im Alten Rathaus. Oberbürgermeister Jürgen Dupper ist mit der Einsatz-Medaille mit dem Zusatz „Covid-19“ des Souveränen Malteserordens ausgezeichnet worden. Zur Verleihung fanden sich von den Maltesern in der Diözese Passau Diözesanleiter Max-Georg Graf von Arco auf Valley und Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer im Alten Rathaus ein.Mehr Anzeigen 24.01.2023