zurück zur Übersicht

08.11.2020
677 Klicks
Posts |

Weiterbildung schafft Zukunftsperspektiven in besonderen Zeiten

Die vielfältigen Herausforderungen der aktuellen Krise zwingen Arbeitgeber dazu, sich mehr Gedanken über die Arbeitswelt von morgen zu machen. Um zukunftsfähig agieren zu können, ist eine persönliche und berufliche Weiterentwicklung von Unternehmern und Mitarbeitern unabdingbar. Das Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) bietet ein vielfältiges Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen aus den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gesundheit an. Im November plant die THD für alle, die sich 2021 akademisch weiterbilden möchten, eine Reihe von Online-Infoabenden. Anmelden, einloggen und informieren – folgende Studiengänge stehen dabei auf der Agenda:

Masterstudiengang Berufspädagogik – Gesundheit und Pflege

Den Anfang macht am Dienstag, den 10. November 2020, um 18 Uhr der Master für alle Lehrenden an Schulen des Gesundheitswesens. Interessant für alle Pädagogen mit Ambition für die nächste Qualifikationsstufe und um sich als Schulleitung zu qualifizieren.

Bachelorstudiengang Pflegepädagogik

Es folgt der Bachelor Pflegepädagogik am Mittwoch, den 11. November 2020, um 18 Uhr. Er bietet Pflegefachkräften die Möglichkeit, sich akademisch weiterzubilden. Absolventen qualifizieren sich neben dem Beruf für die Lehrtätigkeit an Berufsfachschulen für Pflege.

Bachelorstudiengang Pädagogik im Rettungswesen

Parallel findet am Mittwoch, den 11. November 2020 ebenfalls um 18 Uhr der Infoabend zum Bachelor Pädagogik im Rettungswesen statt. Dieser ist für Notfallsanitäter konzipiert, die an Berufsfachschulen für angehende Notfallsanitäter unterrichten möchten.

Studierende am Campus der THD
Studierende am Campus der THD

Masterstudiengang Cyber Security

Am Mittwoch, 18. November 2020, um 18 Uhr wird der berufsbegleitende Master vorgestellt. Das Studium bietet Absolventen aus dem Bereich der Ingenieurswissenschaften oder der Informatik die Möglichkeit, ihr Fachwissen im Bereich IT Security zu vertiefen. Besonderes Gewicht wird auf die Anwendung von Security Technologien im Kontext von Industrie 4.0, bei kritischen Infrastrukturen und beim Autonomen Fahren gelegt.

Bachelorstudiengang Betriebliches Management

Der Online-Informationsabend findet am Dienstag, den 24. November, um 18 Uhr statt. Das Bachelorstudium richtet sich an Berufstätige, die sich umfangreiche betriebswirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse aneignen möchten. Diese Kompetenzen, auf akademischem Niveau, schaffen eine hervorragende Basis für die nächsten Karriereschritte.

Masterstudiengang Risiko- & Compliancemanagement

Final kommt am Mittwoch, den 25. November, um 18 Uhr, der Master für (angehende) Strategen im Bereich Risiko & Compliancemanagement zum Zuge. Der Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, wie z.B. Qualitätsmanager, Geschäftsführer, Betriebswirte, Ingenieure oder auch Steuerberater. Im Studium enthalten ist die Zertifizierung zur Qualitätsmanagement-Fachkraft der TÜV SÜD Akademie.

Alle Veranstaltungen sind auf der Homepage der THD zu finden: https://www.th-deg.de/de/weiterbildung/veranstaltungen.

Interessierte können sich per E-Mail (valerie.lenssens@th-deg.de) an Weiterbildungsreferentin Valerie Lenssens wenden. Eine Anmeldung für die Infoabende ist erbeten. Die Teilnahme am Informationsabend ist sowohl für Unternehmer als auch für Interessenten kostenlos und unverbindlich.


- SB


TH DeggendorfDeggendorf

Quellenangaben

Technische Hochschule Deggendorf

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Staatliche Anerkennung der Weiterbildung zur Praxisanleitung für Hebammen und Pflege an der TH DeggendorfDeggendorf Das Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) hat im Gesundheitsbereich erneut einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) hat die berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote Praxisanleitung im Hebammenwesen sowie das Aufbaumodul Praxisanleitung staatlich anerkannt.Mehr Anzeigen 24.03.2021Bundesweit einzigartige Weiterbildung der THD geht in nächste RundeDeggendorf Mit dem Start der Weiterbildung „Zertifizierte/r Berufsbetreuer/in – Curator de Jure“ zum Wintersemester 2019/2020 am 21. Oktober 2019 führt die Technische Hochschule Deggendorf (THD) ein deutschlandweit einzigartiges Programm in die nächste Runde.Mehr Anzeigen 24.10.2019Vom Fachinformatiker zum Data Science SpezialistenDeggendorf Studienstart im berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik – Schwerpunkt Data Science am Zentrum für Akademische Weiterbildung der TH Deggendorf.Mehr Anzeigen 12.10.2019Bewerbungsfrist für berufsbegleitende Studiengänge nahtDeggendorf Nicht mehr länger zögern, denn die Zeit wird knapp. Interessenten eines berufsbegleitenden Studiums können sich noch bis zum 15. Juli 2019 am Zentrum für Akademische Weiterbildung für den Studienstart im September 2019 bewerben.Mehr Anzeigen 23.06.2019Weiterbildung im Rettungswesen und in der Pflege aktiv gestaltenDeggendorf Qualifizierte Fach- und Führungskräfte im Gesundheitsbereich werden händeringend gesucht. Das Weiterbildungszentrum der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) reagiert auf diese Entwicklungen mit berufsbegleitenden und maßgeschneiderten Weiterbildungsstudiengängen für Rettungswesen und Pflege.Mehr Anzeigen 30.05.2019Einmalige Weiterbildungschance „Statistik und Data Science“ für KMU aus der RegionDeggendorf Um kleinen und mittelständischen Unternehmen zu ermöglichen, Mitarbeiter im Bereich Big Data zu qualifizieren, bietet das Weiterbildungszentrum der Technische Hochschule Deggendorf (THD) zusammen mit dem Technologie Campus Grafenau ein einmaliges Weiterbildungsangebot an.Mehr Anzeigen 16.04.2019