zurück zur Übersicht
01.10.2020
177 Klicks
teilen

Neue Spielgeräte für Spielplatz Am Säumertor

Die Stadt Passau hat den Spielplatz Am Säumertor in der Ilzstadt neu gestaltet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper nutzte die Gelegenheit, sich mit einigen Kindern des Kindergartens Ilzstadt vor Ort von der gelungenen Maßnahme zu überzeugen.
„Dass die Kinder unserer Stadt die Möglichkeit haben, sich auf öffentlichen Spielplätzen auszutoben, ist für mich eine Herzensangelegenheit. Daher sind wir stets darum bemüht, die Anlagen in einem guten Zustand zu erhalten und, falls nötig, Neuanschaffungen zu tätigen. Diesmal war der Spielplatz Am Säumertor an der Reihe. Den Mädchen und Jungen wünsche ich viel Freude beim Ausprobieren der neuen Geräte“, so Dupper.
Konkret wurden ein Spielturm, eine Schaukel, eine Wippe und ein Federtier sowie eine Tisch-Sitzbank-Kombination neu angeschafft. Die Demontage der alten Ausstattung, die Erneuerung der Fundamente und den fachgerechten Aufbau der neuen Geräte übernahm der städtische Bauhof. Inklusive des Arbeitseinsatzes belaufen sich die Gesamtkosten auf etwa 27.000 Euro. Es ist vorgesehen, die notwendigen Ausbesserungen am Zaun ebenfalls noch im laufenden Jahr durchzuführen.

Joy (oben von links), Maja Sophie, Mia und Tresor (unten von links) vom Kindergarten Ilzstadt freuen sich mit Leiterin Alexandra Falkner, Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Dr. Bernhard Forster, Referent für Kultur, Schulen und Sport, über die neuen Geräte auf dem Spielplatz Am Säumertor.
Joy (oben von links), Maja Sophie, Mia und Tresor (unten von links) vom Kindergarten Ilzstadt freuen sich mit Leiterin Alexandra Falkner, Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Dr. Bernhard Forster, Referent für Kultur, Schulen und Sport, über die neuen Geräte auf dem Spielplatz Am Säumertor.


Der Ausschuss für Schulen und Sport der Stadt Passau hat sich zu Beginn dieses Jahres mit der Entwicklung der städtischen Bolz- und Spielplätze beschäftigt. Dem gefassten Beschluss gemäß überprüft die Verwaltung aktuell die Frequenz und die Attraktivität der insgesamt 56 städtischen Spielplätze und führt bereits erste Verbesserungsmaßnahmen durch. Langfristig soll dann ein über mehrere Jahre angelegter Sanierungs- und Entwicklungsplan für diese Flächen erarbeitet werden.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

OB Jürgen Dupper empfängt Grubweger Grundschüler zum Vorlesetag 2018Passau Aus Anlass des bundesweiten Vorlesetags empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Klassen 2a und 2b der Grundschule Grubweg mit ihren Lehrerinnen Franziska Sesselmann und Manuela Krallinger im Kleinen Rathaussaal.Mehr Anzeigen 24.11.201836. Niederbayerisches BehördenfußballturnierPassau Vor kurzem fand auf der Sportanlage am Reuthinger Weg das 36. Behördenfußballturnier der niederbayerischen Landkreise und kreisfreien Städte einschließlich der Großen Kreisstadt Deggendorf unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Dupper statt, zu dem insgesamt neun Mannschaften angetreten sind.Mehr Anzeigen 11.11.2018Neuer Leiter der Verkehrspolizeiinspektion besucht Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Zum 1. Juli dieses Jahres wurde Polizeirat Thomas Ritzer die Leitung der Verkehrspolizeiinspektion Passau (VPI) übertragen. Im Rahmen eines Antrittsbesuchs stellte er sich nun bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 06.11.2018Oberbürgermeister besucht internationales THW-TrainingPassau Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Serbien, Albanien, Mazedonien, Kosovo, Türkei und Tunesien - aus diesen Ländern fanden sich Ende September 60 Einsatzkräfte in Passau ein, um sich an einem Training des Technischen Hilfswerks (THW) zur Hochwasserbekämpfung zu beteiligen.Mehr Anzeigen 04.11.2018Bayerische Schulbereichs- und Schulsachgebietsleiter zu Gast in PassauPassau Die Tagung des Bayerischen Kultusministeriums mit den Bereichsleitern und Sachgebietsleitern für Schulpersonal und -organisation der Bezirksregierungen findet im Herbst jeden Jahres in einem anderen Regierungsbezirk statt.Mehr Anzeigen 03.11.2018Oberbürgermeister auf Stippvisite beim SpielmobilPassau Der Spielplatz an der Breslauer Straße war die erste Station des Spielmobils in diesem Jahr. Hier konnten die Kinder nicht nur kurzweilige Stunden verbringen, sondern auch mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper plauschen, der wie jedes Jahr zu einem Besuch vorbeikam.Mehr Anzeigen 07.08.2018