zurück zur Übersicht
24.09.2019
1167 Klicks
teilen

„Gesund leben und arbeiten“ bei der Caritas

Die Gesundheit der Mitarbeitenden ist für die Caritas ein wichtiges Anliegen. Deshalb wurden zusammen mit vier regionalen Volkshochschulen und der AOK flächendeckend Gesundheitstage und -kurse eingeführt. Caritasvorstand Diakon Konrad Niederländer: „Als kirchlicher Arbeitgeber wollen wir dafür sorgen, dass unsere Mitarbeiter gesund sind, auf ihr Wohl achten und sich auch wohlfühlen“. Die Kooperationspartner haben am Donnerstag, 19. September, die Zusammenarbeit bestätigt.

Der Caritasverband für die Diözese Passau e.V. hat im Jahr 2019 die Betriebliche Gesundheitsförderung „Gesund leben und arbeiten“ eingeführt. Ganzheitliche und gesundheitsfördernde Maßnahmen werden in allen Einrichtungen und Diensten etabliert. Beim ersten Gesundheitstag mit der AOK in der Zentrale haben sich bereits über 80 Personen beteiligt. In der Fläche werden Bewegungs- und Entspannungskurse, Ernährungsschulungen und Gesundheits-Vorträge angeboten. Dazu arbeitet der Diözesan-Caritasverband mit den vier Volkshochschulen Passau, Freyung-Grafenau, Altötting und Arberland zusammen. Sie bieten ein breites und bewährtes Spektrum. Halbjährlich erscheint das Caritas-Kursprogrammheft mit gesundheitsfördernden Angeboten, das Christina Zieglmeier, verantwortlich für Betriebliche Gesundheitsförderung, zusammenstellt. Die Beschäftigten können die offenen Kurse der Volkshochschulen nutzen und sich zum passenden Gesundheitskurs vor Ort anmelden. Elementare Bausteine des Programms sind die Gesundheitstage und -kurse mit der AOK Bayern. Die Themen bei Vorträgen, Workshops und Seminaren reichen von der Stressbewältigung bis hin zu gesundem Führen für Vorgesetzte.

Sich richtig ernähren und bewegen. Die Caritas bildet für die Gesundheit der Mitarbeitenden ein Netzwerk mit  Volkshochschulen und AOK. V.li. Markus Carrasco, Fachteamleiter Gesundheitsförderung AOK Passau, Caritasvorstand Diakon Konrad Niederländer, Abteilungsleiter Personal Thomas Furthmeier, Christina Zieglmeier, Betriebliche Gesundheitsförderung, Anna Silbereisen, 	vhs für Stadt und Landkreis Passau, Johann Mirwald, vhs Freyung-Grafenau, und Herbert Unnasch, vhs Arberland.Sich richtig ernähren und bewegen. Die Caritas bildet für die Gesundheit der Mitarbeitenden ein Netzwerk mit Volkshochschulen und AOK.
v.li. Markus Carrasco, Fachteamleiter Gesundheitsförderung AOK Passau, Caritasvorstand Diakon Konrad Niederländer, Abteilungsleiter Personal Thomas Furthmeier, Christina Zieglmeier, Betriebliche Gesundheitsförderung, Anna Silbereisen, vhs für Stadt und Landkreis Passau, Johann Mirwald, vhs Freyung-Grafenau, und Herbert Unnasch, vhs Arberland.


Thomas Furthmeier, der Caritas-Abteilungsleiter Personal, hat bei dem Treffen unterstrichen, bei der Gesundheit der Mitarbeiter bereits frühzeitig im Erwerbsleben die richtigen Weichen zu stellen. Deshalb werde die so erfolgreiche Zusammenarbeit weitergeführt. Gerade ältere Personen sowie Mitarbeitende in der Pflege müssten in besonderem Maße unterstützt werden.  Für den Caritas-Verband bilde dies neben der Betrieblichen Eingliederung nach längerer Krankheit und dem Arbeitsschutz eine dritte Säule im Gesundheitsmanagement.

Die Verantwortlichen der Volkshochschulen, Anna Silbereisen, Leiterin der Programmbereiche Gesellschaft, Kultur und Gesundheit bei der vhs für Stadt und Landkreis Passau. Johann Mirwald, Leiter Fachbereich Gesundheit, vhs Freyung-Grafenau,  und Herbert Unnasch, Geschäftsführer der vhs Arberland, bestätigten, wie wichtig die Gesundheitsprävention sei. Sowohl für die Angestellten, die sich auf längere Arbeitsprozesse einstellen müssten, als auch für den Arbeitgeber, der auf engagierte Mitarbeiter setze. Markus Carrasco, Fachteamleiter Gesundheits-förderung der AOK Passau, betonte, dass aus einzelnen Angeboten in  früheren Jahren jetzt konsequent ein Gesamtprogramm erstellt wurde.


- sb


Caritasverband für die Diözese Passau e. V.Passau

Quellenangaben

Caritasverband für die Diözese Passau e. V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Über 1.500 Lebensmittelpakete für ärmste MenschenPassau Eigentlich unvorstellbar: im reichen Europa haben Menschen nicht genug zu essen. Doch im Nordwesten von Rumänien ist das auch heute noch der Fall. Dieser Tatsache geschuldet, helfen viele Spenderinnen und Spender über die Grenzen von Passau hinweg im Gemeinschaftsprojekt „wunschzettel.zone“ der Caritas-Auslandshilfe, dem BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), des Bischöflichen Jugendamtes und der Kirchlichen Jugendbüros in der Diözese Passau.Mehr Anzeigen 21.01.2021Große Weihnachts-Aktion der „Passauer Runde“ für die Tafel PassauPassau Die „Passauer Runde“ spendet Lebensmittel in Höhe von rd. 10.000 Euro für die Tafel Passau. Für die Initiatorin, Claudia Gugger-Bessinger, war wichtig, „angesichts der Corona Pandemie den Schwächsten in der Gesellschaft der Dreiflüssestadt Passau mit der ‚Weihnachts-Packerl Aktion‘ zu helfen“.Mehr Anzeigen 13.12.2020Ausbildungsstart im Caritas-Berufsbildungszentrum in FreyungFreyung Acht junge Leute beginnen im Caritas-Berufsbildungszentrum (BBZ) Freyung ihre Ausbildung und verstärken das Team. Am Dienstag, 1. September, hießen die Einrichtungsleiterin Monika Schuster und die verantwortlichen Ausbilderinnen Marianne Friedl-Trauner, Monika Prinz und Monika Wachtveitl die drei jungen Männer und fünf Frauen an ihrem ersten Arbeitstag herzlich Willkommen.Mehr Anzeigen 07.09.2020Bei der Caritas die Ausbildung abgeschlossenPassau Michaela Gibis aus Herzogsreut hat ihre Ausbildung beim Caritasverband für die Diözese Passau e.V. sehr erfolgreich abgeschlossen. Die Kauffrau für Büromanagement war in der Zentrale am Steinweg sowie im Wohnheim für Menschen mit Behinderung in Freyung-Rotbach und in der Werkstätte für Menschen mit Handicap in Freyung, den Wolfsteiner Werkstätten tätig.Mehr Anzeigen 05.08.2020Die neuen Caritas-Kalender 2021 sind erschienenPassau Den Augenblick schätzen. Jeden Tag Neues entdecken. Innehalten und Genießen. Dafür gibt es die Jahresbegleiter der Caritas. Die neuen Kalender für das Jahr 2021 sind ab sofort erhältlich.Mehr Anzeigen 03.08.2020Schutzkonzept für die KindertageseinrichtungenPassau Damit Kindertageseinrichtungen sichere Ort sind, an denen Kindern achtsam begegnet wird, hat der Diözesan-Caritasverband das Projekt „Institutionelles Schutzkonzept für kath. Kitas“ gestartet.Mehr Anzeigen 20.06.2020

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.