zurück zur Übersicht
03.02.2019
18 Klicks
teilen

Musikschülerin erspielt sich Höchstpunktzahl

Beim diesjährigen Wettbewerb „Concertino“ des Musikbundes Ober- und Niederbayern (MON) in Mitterfels, Landkreis Straubing-Bogen, hat die Schülerin der Städtischen Musikschule Bernadette Poindecker mit ihrer Querflöte die Höchstpunktzahl von 100 Punkten erhalten. Somit hat sie sich für den Bayerischen Landesentscheid am 24. März in Marktoberdorf qualifiziert. Die 16-jährige Schülerin erhält schon seit 2010 an der Städtischen Musikschule Unterricht. Qualifiziert hat sich auch ihr zwei Jahre jüngerer Bruder Korbinian mit 94 Punkten im Fach Schlagzeug.
Die beiden Geschwister sind außerdem Mitglieder des Jugendblasorchesters Passau.

Bernadette Poindecker mit ihrer Querflöte


- dt

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Renate Oberleitner - Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neue Mehrfachturnhalle kurz vor FertigstellungDie Arbeiten zum Bau der neuen Mehrfachturnhalle an der Neuburger Straße sind in den letzten Zügen. Davon konnte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich bei einem Rundgang überzeugen.Mehr Anzeigen 06.08.2018Kinderfest im Bschüttpark geht in die nächste RundeDie Stadt Passau lädt auch in diesem Jahr zum Kinderfest im Bschüttpark ein. Mädchen und Buben können sich mit ihren Familien am Sonntag, 23. September, von 13 bis 18 Uhr auf einen bunten und unterhaltsamen Nachmittag am Ilzufer freuen.Mehr Anzeigen 02.08.2018Porträt von Altoberbürgermeister Zankl ergänzt EhrengalerieEs ist zu einer schönen Tradition geworden, Porträts der Oberbürgermeister der Stadt Passau nach der Amtszeit anfertigen zu lassen und im Alten Rathaus auszustellen. Diese Ehrengalerie ist nun mit dem Bild von Altoberbürgermeister Albert Zankl erweitert worden.Mehr Anzeigen 24.07.201830 Jahre Stadtarchäologie in Passau1988 wurde die Stadtarchäologie als eigene Dienststelle bei der Stadt Passau eingerichtet. Dieser Umstand hat wesentlich zur Erforschung der Vorgeschichte, der Römischen Zeit und des Mittelalters sowie zur Sicherung wertvoller Funde in der Dreiflüssestadt beigetragen.Mehr Anzeigen 04.04.2018Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt die Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in BayernDas in diesem Jahr in Passau stattfindende Treffen der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Bayern nahm Oberbürgermeister Jürgen Dupper zum Anlass, die Delegation zu einem kleinen Empfang in das Alte Rathaus zu bitten.Mehr Anzeigen 14.08.2017Stadtwerke Passau GmbH baut neuen HochbehälterMit dem Bau des Hochbehälters an der Schärdinger Straße hat die Stadtwerke Passau GmbH damit begonnen, die letzte Lücke zur Sicherung der Trinkwasserversorgung zu schließen.Mehr Anzeigen 08.08.2017