zurück zur Übersicht
24.11.2018
1020 Klicks
teilen

Staatliche Ehrenzeichen für BRK-Helfer

Regen. „Es ist mir große Ehre und Freude zugleich, wenn ich Sie heute für ihren Einsatz auszeichnen darf“, sagte Landrätin Rita Röhrl mit Blick auf die Männer und Frauen, die sie am Freitagabend, 16. November, im Rotkreuzhaus in Regen ehren durfte. Die Geehrten wurden für ihre 25- beziehungsweise 40-jährige aktive Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) im Landkreis Regen aus den Bereichen Bergwacht, Wasserwacht und den Bereitschaften ausgezeichnet.

In ihrer Ansprache bedankte sich Röhrl bei den Einsatzkräften für den täglichen Dienst, den sie in ihren Bereitschaften verrichten. Die Landrätin ging mit ihren Worten auch auf die Bedeutung des Ehrenamtes ein. Sie brachte zum Ausdruck, dass ohne das ehrenamtliche Engagement vieles nicht möglich wäre. „Wir könnten vieles nicht leisten, wenn wir es bezahlen müssten“, stellte Röhrl fest. Deswegen sei es ihr Anliegen, sich bei denjenigen, die sich langjährig für andere Menschen einsetzen, für dieses Engagement zu bedanken. Ein Zeichen der Anerkennung sei auch, dass zur Feierstunde eine Vielzahl von Ehrengästen gekommen sind. So konnte Röhrl neben den BRK-Vertretern, wie den Kreisvorsitzenden Walter Fritz und den Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger, auch weitere Mitglieder der BRK-Kreisvorstandschaft und die örtlichen Bereitschaftsleiter begrüßen. Die Bedeutung zeige sich auch darin, dass alle Kommunen, aus denen zu Ehrende kamen, einen Vertreter entsandt haben. So konnte Röhrl die Bürgermeister Alois Wenig (Kirchberg im Wald), Hermann Brandl (Arnbruck), Werner Troiber (Ruhmannsfelden), Franz Wittmann (Viechtach), Franz Steininger (Zwiesel) sowie den Stadtrat Wolfgang Stoiber (Regen) willkommen heißen. Sie sprach allen, die Feierlichkeit unterstützen ihren Dank aus. Ein besonderer Dank ging an die Mitglieder des BRK, die an diesem Abend die Bewirtung, wie schon am Tag zuvor beim Landkreisseniorentanz, übernommen haben. Auch den Musikern Annalena Lex und Johannes Weinberger dankte sie.

Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Franz Wittmann, BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger, BRK-Kreisvorsitzender Walter Fritz und Franz-Josef Hock gratulierten der Wasserwacht Viechtach zur zehnten deutschen Meisterschaft.Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Franz Wittmann, BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger, BRK-Kreisvorsitzender Walter Fritz und Franz-Josef Hock gratulierten der Wasserwacht Viechtach zur zehnten deutschen Meisterschaft.


Der BRK-Kreisvorsitzende Walter Fritz ging in seiner Begrüßung auf die Bedeutung des Bayerischen Roten Kreuzes ein. „Das BRK ist ein verlässlich starker und kompetenter Partner“, sagte er und betonte zugleich, dass die Mitglieder Menschen sind, „die Verantwortung übernehmen, wo auch immer Hilfe gebraucht wird.“ Er bedankte sich zudem bei den Kommunen für die Unterstützung. Die Ehrung sei Ehre und Pflicht zugleich. Sie zeige, dass das BRK und seine Einsatzkräfte gebraucht werden.

Neben den staatlichen Ehrungen gab es zudem Ehrungen des BRK-Kreisverbandes für 40- oder 25-jährige aktive Mitgliedschaft im Roten Kreuz. Zudem wurde die Wasserwacht Viechtach geehrt. Der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Franz-Josef Hock erinnerte in seiner Laudatio an die Leistungen der Viechtacher Wettkampfmannschaft. „Seit 1987 tritt sie bei den Rettungsschwimmwettbewerben der Wasserwacht an“, sagte er. Im Jahr 2008 habe die Wasserwacht Viechtach erstmals den Titel des Deutschen Meisters nach Viechtach geholt. Seitdem folgten neun weitere Meisterschaften im Rettungsschwimmen. Zudem gewann man im Jahr 2011 die deutsche Meisterschaft im FACE-Wettbewerb der Bereitschaften. Auch wenn die Mannschaften immer gewechselt haben, so sei das hohe Leistungsniveau stets gehalten worden. Dies liege vor allem am Trainer Ludwig Bielmeier, der als Erfolgsgarant wirke. Hock zeigte aber auch auf, wie hart die Mannschaftsmitglieder für den Erfolg arbeiten. „Die letzten vier Monate vor dem Landes- und dem Bundeswettbewerb trainieren die Mitglieder sieben Tage die Woche“, erklärte Hock. In diesem Zusammenhang bedankte er sich auch beim Landkreis Regen, der für das Training das Hallenbad Viechtach zur Verfügung stellt.

Die für ihren 25-jährigen Einsatz Geehrten mit Landrätin Rita Röhrl, dem BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger und den BRK-Kreisvorsitzenden Walter Fritz.Die für ihren 25-jährigen Einsatz Geehrten mit Landrätin Rita Röhrl, dem BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger und den BRK-Kreisvorsitzenden Walter Fritz.


Nach den Ehrungen konnten sich die Geehrten und die Ehrengäste bei Häppchen und kühlen Getränken austauschen. Zuvor nutzte die Kreisbereitschaftsleiterin Bianca Schiller die Gelegenheit, um sich bei ihrem Stellvertreter Andreas Weichselgartner, sowie bei Franz-Josef Hock, dem Vertreter der Wasserwacht in der Kreisvorstandschaft, und beim BRK-Mitarbeiter Michael Weiderer für die Unterstützung zu bedanken. 

 

Die Staatlichen Ehrenzeichen gingen an:

  • 40 Jahre
    Anna-Maria Hannes (BRK Bereitschaft Raindorf), Heinrich Hannes (BRK Bereitschaft Raindorf), Martin Ibrom (BRK Bereitschaft Zwiesel), Monika Stangl (BRK Bereitschaft Zwiesel), Klaus Schober (Bergwacht Ruhmannsfelden), Rainer Eckl (Bergwacht Viechtach), Josef Pledl (Bergwacht Viechtach), Martin Adam (Bergwacht Zwiesel), Ludwig Bielmeier (Wasserwacht Viechtach), Eberhard Kassner (Wasserwacht Zwiesel), Freimuth Reinhard (Bergwacht Viechtach)
  • 25 Jahre
    Dr. Thomas Gunder (BRK Bereitschaft Zwiesel), Dr. Martin Müller (BRK Bereitschaft Zwiesel), Peter Bauer (Bergwacht Arnbruck), Karl-Heinz Wölfl (Bergwacht Arnbruck), Manfred Schwarz (Bergwacht Zwiesel), Thomas Kufner (Wasserwacht Arnbruck), Stefan Treml (Wasserwacht Regen), Andreas Schmelmer (Wasserwacht Viechtach) Egon Seidl (Bergwacht Zwiesel), Martin Bär (Bergwacht Arnbruck) Helmut Weiß (Bergwacht Zwiesel) Manfred Schwarz (Bergwacht Zwiesel), Marion Vogl (BRK-Bereitschaft Raindorf), Heinrich Kaiser (BRK-Breitschaft Regen), Markus Kollmaier (Wasserwacht Zwiesel), Martin Kufner (Wasserwacht Arnbruck), Susanne Vilsmeier (Wasserwacht Zwiesel), Reinhold Fürst (Wasserwacht Zwiesel)

Die für ihren 40-jährigen Einsatz Geehrten mit Landrätin Rita Röhrl, dem BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger und den BRK-Kreisvorsitzenden Walter Fritz.Die für ihren 40-jährigen Einsatz Geehrten mit Landrätin Rita Röhrl, dem BRK-Kreisgeschäftsführer Günther Aulinger und den BRK-Kreisvorsitzenden Walter Fritz.


Ehrungen des BRK

  • BRK Ehrennadel in Gold für 40 Jahre
    Eberhard Kassner, Helene Haiplik, Herbert Haiplik (alle Zwiesel)
  • BRK Ehrennadel in Silber für 25 Jahre
    Sebastian Fischl (Viechtach)

- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Hilfe für pflegende AngehörigeRegen „Welche Hilfen gibt es für pflegende Angehörige? Wo können sich Pflegende weiterbilden?“, mit diesen und vielen ähnlichen Fragen rund um das Thema „Hilfe für pflegende Angehörige“ wurde die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer immer öfter konfrontiert.Mehr Anzeigen 24.01.2020Ehrungen und Abschiede im LandratsamtRegen Anfang und Ende liegen selten so nah zusammen, wie bei den jüngsten Ehrungen im Landratsamt Regen. Landrätin Rita Röhrl und Personalratsvorsitzender Marco Süß zeichneten diesmal nicht nur Mitarbeiter mit Dienstjubiläen aus, sie konnten auch zahlreichen jungen Kollegen zum Bestehen der Ausbildungsprüfungen beglückwünschen.Mehr Anzeigen 01.12.2019Erstmals Ehrenzeichen für 50 Dienstjahre übergebenRegen 84 Feuerwehrfrauen und -männer freuen sich über eine besondere Auszeichnung. Am Freitag, 26. Oktober, zeichneten Landkreis und Kreisbrandinspektion die Feuerwehrleute mit dem Feuerwehrehrenzeichen aus.Mehr Anzeigen 04.11.2018

Abschied von zahlreichen KollegenRegen Landrätin Rita Röhrl hatte jüngst verschiedene Mitarbeiter aus dem Landratsamt zu einer Feierstunde in die Kantine eingeladen. Der Anlass war, sich von einigen Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden und langjährige Mitarbeiter auszuzeichnen.Mehr Anzeigen 15.07.2018Ausgezeichnete Funktionäre beim SV 22Zwiesel Im Vereinsheim des SV 22 Zwiesel wurden zahlreiche engagierte Vereinsmitglieder mit der Sportehrennadel in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 12.05.2018Ehrung bei den Seiboldsrieder SchützenRegen Landrätin Röhrl übergab kürzlich das Sportlerehrenzeichen an langjährige Funktionäre der Seiboldsrieder Schützen und dankte ihnen für ihre ausgezeichnete Arbeit im Verein.Mehr Anzeigen 05.05.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.