zurück zur Übersicht
27.07.2018
1761 Klicks
teilen

Bergretter gedachten ihrer verstorbenen Kameraden

Am Mittwoch fand der alljährliche Gedenkgottesdienst der Bergwacht Grafenau für die verstorbenen Kameraden am Brudersbrunn statt.

Etwa 120 Gläubige, Freunde und Förderer der Bergwacht nahmen mit den aktiven und passiven Bergrettern an der von Kaplan Peter Kunz zelebrierten Messe teil.

Die am längsten aktiv der Bereitschaft angehörenden Kameraden Sigi Stockbauer und Christian Mies verlasen die bergwachtbezogenen, selbst verfassten Fürbitten abwechselnd, eine Kerze mit Bergwachtemblem verziert wurde entzündet und der in den letzten zehn Jahren verstorbenen Kameraden namentlich gedacht:

Dr. Norbert Deigentesch – Oskar Geiger – Sepp Loibl – Anton Lippl – Karl Robl - Michael Graf – Josef Meininger – Andreas Kiefl – Bruno Dankesreiter

Sigi Stockbauer und Christian Mies trugen die Fürbitten vor.
Sigi Stockbauer und Christian Mies trugen die Fürbitten vor.


„Und wie es auf dem Totenbrett der Bergwacht Grafenau lautet: Tot sind nur wirklich die, die vergessen sind! Mögen sie ruhen in Frieden!“

Wie auch im letzten Jahr wurde der Gottesdienst von den Eibmschäger Sängern mit der Waidlermesse musikalisch wieder sehr stimmungsvoll begleitet, was die Zuhörer am Ende mit kräftigem Applaus belohnten.

Irene Burghard fasste es am nächsten Tag so zusammen, wie es vermutlich viele empfunden haben: „Sche wars gestern wieder, oder ned?“

Und am Samstagmittag um 12.20 Uhr erreichte die Bergretter wieder der Einsatzalltag. Eine Frau hatte sich auf dem Lusengipfel am Bein verletzt und konnte nicht mehr weiter.

Die Bergretter beim Einsatz am Lusen.
Die Bergretter beim Einsatz am Lusen.


Die Grafenauer rückten mit sieben Leuten aus, der diensthabende Einsatzleiter aus Wolfstein und ein zufällig anwesender Wolfsteiner Bergwachtler leisteten ihr Hilfe. Der Abtransport der Verunglückten mit der Gebirgstrage vom Gipfel zum Lusenschutzhaus gestaltete sich recht schwierig, stellenweise musste zur Sicherheit aller sogar eine Seilsicherung gebaut werden. Wegen starker Schmerzen wurde ein Notarzt nachalarmiert und zur Patientin gebracht.

Anschließend konnte die Verunfallte mit dem Bergrettungswagen zur Waldhausreibe gefahren und an den Rettungsdienst zum Weitertransport in die Klinik übergeben werden.


- sb


Bergwacht GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Bergwacht Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Notfall am Winterweg vom LusenGrafenau Am Samstag wurden um 18.13 Uhr der diensthabende Einsatzleiter des Einsatzleitbereichs Nationalpark, Tobias Reichel sowie die Mannschaft der Bergwacht Grafenau von der Integrierten Leitstelle zu einem Notfall auf dem Winterweg zum Lusen alarmiert.Mehr Anzeigen 26.02.2021Schwerer Unfall in der SteinklammSpiegelau Das schöne Wetter lockte am Sonntag viele ins Freie, so auch eine 39-jährige aus Oberbayern, die in der Steinklamm bei Spiegelau zum Klettern wollte. Doch bereits kurz nach dem Einstieg in den Felsen verlor sie den Halt, rutsche ca. 1,5 Meter in die Tiefe und verletzte sich dabei sehr schwer am Sprunggelenk.Mehr Anzeigen 22.09.2020Arbeitsreiche Tage für die Grafenauer BergwachtGrafenau Der Jahreswechsel und die ersten Tage des jungen Jahres verliefen für die Grafenauer Bergretter und den diensthabenden Einsatzleiter des Einsatzleitbereichs Nationalpark, Christian Kerschbaum, äußerst einsatzreich.Mehr Anzeigen 12.01.2020

Byk Bayernkabel und eine ungläubige Bergwacht GrafenauGrafenau Entdeckt man einen unerwarteten Zahlungseingang von 2000,00 Euro auf dem Konto ist das per se erfreulich; liest man dabei „Spende“, ist das noch erfreulicher – aber zunächst dachten die Grafenauer Bergretter ungläubig ob des Betrags an einen Irrläufer; in letzter Zeit hatte niemand – wie leider oft genug erforderlich – gebettelt.Mehr Anzeigen 24.11.2019Urlauberin auf dem Weg zum Lusen gestürztGrafenau Die Bergwacht Grafenau wurde durch die Integrierte Leitstelle Passau um 14.38 Uhr wegen einer verletzen Person zwischen Martinsklause und Teufelsloch alarmiert.Mehr Anzeigen 04.09.2018Gedenkgottesdienst der Bergwacht GrafenauGrafenau Der Tradition entsprechend bat die Bergwacht Grafenau auch heuer am dritten Mittwoch im Juli zum Gedenkgottesdienst für ihre verstorbenen Kameraden zum Brudersbrunn.Mehr Anzeigen 31.07.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.