zurück zur Übersicht
20.06.2018
389 Klicks
teilen

Verweilfläche statt Wertstoffinsel: Stadt verschönert Ortszentrum in Schalding rechts der Donau

An der Schaldinger Straße stadteinwärts, kurz nach der Abzweigung Birgmeierweg hat die Stadt Passau eine neue Verweilfläche eingerichtet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper begutachtete die Maßnahme im Beisein einiger Stadträte und des Anregers Rudolf Eichberger bei einem Ortstermin.
„Die Stadtteilentwicklung sehe ich als zentrale Aufgabe in der kommunalpolitischen Arbeit, weil wir dadurch die Lebensqualität der dort lebenden Bürgerinnen und Bürger unmittelbar positiv beeinflussen können. In Schalding rechts der Donau ist das sehr gut gelungen, wie ich finde. Dafür möchte ich dem Bauhof und der Stadtgärtnerei herzlich danken, die in Eigenregie die Umsetzung übernommen haben“, so das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) bei der Besichtigung in Schalding rechts der Donau mit (von links) Peter Kreutzer (Leiter der Dienststelle Stadtgestaltung/Altstadtfragen), Baureferent Wolfgang Seiderer und Anwohner Rudolf Eichberger sowie den Stadträten Wolfgang Wagner, Josef Haydn und Hans-Jürgen Bauer.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) bei der Besichtigung in Schalding rechts der Donau mit (von links) Peter Kreutzer (Leiter der Dienststelle Stadtgestaltung/Altstadtfragen), Baureferent Wolfgang Seiderer und Anwohner Rudolf Eichberger sowie den Stadträten Wolfgang Wagner, Josef Haydn und Hans-Jürgen Bauer.

In einem ersten Schritt erfolgte die Verlegung der bis dato dort aufgestellten Wertstoffinsel zum nahegelegenen Feuerwehrgerätehaus. Anschließend wurde der Bereich gepflastert und an den Querseiten mit Pflanzflächen versehen, die jeweils aus einem Baum, einer Dauer- und einer saisonalen Wechselbepflanzung bestehen. Die straßenabgewandte Längsseite wurde mit Buchenspalieren eingefasst. Zur Abrundung des Ensembles werden auf der Fläche demnächst noch zwei Bänke und ein Tisch aufgestellt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 25.000 Euro.


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der DonauPassau Im nächsten Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der Donau ihr 100-jähriges Bestehen. Grund genug, um von 22. bis 24. Mai ein dreitägiges Fest auf die Beine zu stellen. Als Schirmherrn haben die Verantwortlichen dafür Oberbürgermeister Jürgen Dupper auserkoren.Mehr Anzeigen 27.05.2019Slowakischer Generalkonsul zu Gast in der DreiflüssestadtPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper konnte kürzlich den derzeit amtierenden Generalkonsul der Slowakischen Republik in München in seinem Amtszimmer empfangen. Dieser plant, einige Donaustädte zu besuchen – Passau war dabei seine erste Station.Mehr Anzeigen 12.06.2018Stadtoberhaupt dankt langjährigen MitarbeiternPassau Zu dem gemütlichen Beisammensein waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geladen, die in der letzten Zeit ein Dienstjubiläum feiern konnten oder aus dem aktiven Dienst ausgeschieden sind.Mehr Anzeigen 11.06.2018Stadtrat besucht Zentrale der ZF Friedrichshafen AGPassau Auf Einladung der ZF Friedrichshafen AG machten sich kürzlich Vertreter des Passauer Stadtrats, der Verwaltung und der Stadtwerke Passau GmbH unter Führung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper auf den Weg zu der am Bodensee gelegenen Konzernzentrale.Mehr Anzeigen 11.06.2018Rollende Bürgerversammlung für SeniorenPassau Per Bus die Stadt erkunden und Informationen aus erster Hand erhalten – dieses Angebot von Oberbürgermeister Jürgen Dupper nutzten kürzlich etwa 100 Seniorinnen und Senioren bei der Rollenden Bürgerversammlung.Mehr Anzeigen 09.06.2018Stadtverwaltung „kartelt“ für guten ZweckPassau Die Personalvertretung der Stadtverwaltung Passau hat in diesem Jahr eine Neuauflage des Rathaus-Schafkopfturniers veranstaltet. Erstmalig sollte ein Teil des eingenommenen Startgeldes einer sozialen Einrichtung zugutekommen.Mehr Anzeigen 29.08.2017