zurück zur Übersicht
06.03.2018
833 Klicks
teilen

Neue Wege auf dem Land

Hutthurm. Eine große Kiste hatte Albert Meister von der BBV LandSiedlung mit nach Hutthurm zur Vorstandssitzung Ilzer Land e.V. gebracht. Darin fanden sich die Ordner mit dem Konzept für ein ländliches Kernwegenetz im Gebiet Ilzer Land. Damit liegt nun ein schwergewichtiger Bestandteil des Entwicklungsstrategie Ilzer Land vor. Ein Ziel der ILE im Bereich Landwirtschaft/Landschaft und Natur ist die Entwicklung einer wettbewerbsfähigen, diversifizierten und kooperierenden Landwirtschaft und auch die Erhaltung und dynamische Entwicklung einer Kulturlandschaft.
Dazu gehören nicht nur Bäume, Felder und Sträucher, sondern auch die Verbindungswege. Mit denen hat sich das Team um Albert Meister von der BBV LandSiedlung beschäftigt. Das Problem liegt oft darin, dass landwirtschaftliche Maschinen, etwa Traktoren immer größer werden und gut ausgebaute Straßen benötigen. Das vorhandene Wegenetz ist zum Teil nicht für gesetzlich möglichen Abmessungen und das zulässige Gesamtgewicht ausgelegt. Der Verkehr auf den ländlichen Wegen nimmt zu und der Gesamtaufbau der Wege weist häufig Mängel auf.
Früher wurden die Begleitanlagen der Wege wie Gräben, das Bankett und die Entwässerung nachrangig behandelt. Je älter ein Weg ist und je mehr er genutzt wird, desto mehr leidet er an den Folgen der Überbelastung. Um dieses Problem anzugehen, hat das Ilzer Land mit Mitteln des Amts für ländliche Entwicklung in Landau ein Konzept zur Ertüchtigung dieser sogenannten „Kernwege“ in Auftrag gegeben. Aufgrund dieses Konzepts können in den nächsten Jahren Anträge beim Amt gestellt werden, um Fördermittel zur Instandsetzung der Wege zu bekommen. Auch dabei kooperieren Gemeinden, die ILE Ilzer Land und das Amt für ländliche Entwicklung.

Albert Meister übergab das Konzept „Kernwegenetz“ an die Bürgermeister der ILE Gemeinden. v.l. Heinz Binder (Bgm. Fürsteneck), Martin Geier (Bgm. Schöfweg), Günter Klampfl (Vertreter Schönberg), Josef Gutsmiedl (Bgm. Röhrnbach), Martin Behringer (Bgm. Thurmansbang), Herman Baumann (Bgm. Hutthurm), Albert Meister (BBV Landsiedlung), Manfred Eibl (Bgm. Perlesreut/1. Vorsitzender Ilzer Land), Max Niedermeier (Bgm. Grafenau), Josef Kern (Bgm. Innernzell), Christian Süß (Bgm. Eppenschlag), Max König (Bgm. Saldenburg) und Thomas Riedl (2. Bgm. Ringelai).Albert Meister übergab das Konzept „Kernwegenetz“ an die Bürgermeister der ILE Gemeinden. v.l. Heinz Binder (Bgm. Fürsteneck), Martin Geier (Bgm. Schöfweg), Günter Klampfl (Vertreter Schönberg), Josef Gutsmiedl (Bgm. Röhrnbach), Martin Behringer (Bgm. Thurmansbang), Herman Baumann (Bgm. Hutthurm), Albert Meister (BBV Landsiedlung), Manfred Eibl (Bgm. Perlesreut/1. Vorsitzender Ilzer Land), Max Niedermeier (Bgm. Grafenau), Josef Kern (Bgm. Innernzell), Christian Süß (Bgm. Eppenschlag), Max König (Bgm. Saldenburg) und Thomas Riedl (2. Bgm. Ringelai).

In der Verantwortung der Gemeinde sind sogenannte Gemeindeverbindungsstraßen, die den nachbarlichen Verkehr der Gemeinden oder Gemeindeteilen untereinander ermöglichen. Außerdem gibt es öffentliche Feld- und Waldwege. Neben der Landwirtschaft nutzen aber auch Spaziergänger, Wanderer, Reiter, Walker und Skater, aber auch Skilangläufer das Kernwegnetz. Daher hat das Team um Meister oftmals Wege mit einem multifunktionalen Charakter erarbeitet. Jede dieser Zielgruppen hat andere Anforderungen an den Straßenbelag und an den Ausschnitt der Kronen. Wenn ein Schlepper an einem Spaziergänger vorbei will, muss der Weg breit genug für beide sein. Meister bezog aber auch die bestehenden Planungen mit in das Konzept ein, damit sich Überschneidungen so gering wie möglich halten.
Die Kernwege wurden nun in drei Prioritätsstufen eingeteilt, Priorität 1: Ausbau in den nächsten sieben Jahren dringend erforderlich – das wird im Moment angegangen. Priorität 2 betrachtet den Ausbau in den nächsten 8-15 Jahren und Priorität 3 einen langfristig geplanten Ausbau. Nach der Auftaktveranstaltung am 5.12.2014 in Schönberg fanden viele Arbeitssitzungen und Begehungen statt. Der Bayerische Bauernverband war ebenso eingebunden, wie andere interessierte Gruppen.
Aus der Arbeit ging die nun vorliegende „Netz-Grundkarte“ hervor, die nun als Basis des möglichen Ausbaubaus der Kernwege gilt. Die Netz-Grundkarte soll jedem Betrachter innerhalb kürzester Zeit einen umfassenden Überblick über das zugrundeliegende Straßen- und Wegenetz verschaffen.


- sb


Ilzer Land e.V.Perlesreut

Quellenangaben

Ilzer Land e. V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Regionale Allianz für Bio-WeidefleischHutthurm „Unser Engagement für das Klima, für unsere Natur, für den Artenschutz und für unsere Region muss durch unseren Magen gehen“, so der Projektmanager der Ökomodellregion Gerhard Falter beim Treffen der Hutthurmer Ökoakteure in der Ökoakademie Kringell.Mehr Anzeigen 27.07.2019Vorstandssitzung ILE Ilzer LandPerlesreut Eine volle Tagesordnung erwartet die ILE Ilzer Land bei der Vorstandssitzung am 30. November in Perlesreut. Die stellvertretende Landrätin Helga Weinberger war ebenfalls als Vertretung des Landkreises dabei, ebenso wie Werner Weny, Leiter Zentrale Aufgaben im Amt für Ländliche Entwicklung Landau.Mehr Anzeigen 07.12.2018Gemeinsamer AuszubildenderInnernzell Nicola Simeth wird am 1. September als erster gemeinsamer Auszubildender im Ilzer Land unterwegs sein. Dabei wird er alle zwölf Kommunen kennenlernen und auch die gemeinsame Arbeit in der ILE.Mehr Anzeigen 16.08.2018Selbstgemachtes Kräuterpesto, Fladenbrot und GrüniHutthurm Auf den ersten Blick sieht der normale Bürger vielleicht zunächst nur einen nicht gemähten Bereich unter großen Bäumen. Aber dann erklärt Frau Vogl, was hier für wunderbare Kräuter und Pflanzen wachsen.Mehr Anzeigen 25.05.2018Verabschiedung und Begrüßung Geschäftsführerin Ilzer LandHutthurm Der Vorsitzende des Ilzer Landes, Manfred Eibl, verabschiedet die scheidende Geschäftsführerin Valeska von Karpowitz nach der Vorstandssitzung des Ilzer Landes am 22. Februar in Hutthurm.Mehr Anzeigen 05.03.2018

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.