Die BRK- Bereitschaft Freyung blickt auf das Jahr 2023 zurück

zurück zur Übersicht
Gefällt mir
02.03.2024
Freyung

Die Bereitschaft hat gesamt 82 Mitglieder davon sind 32 aktive die im aktiven Dienst zur Verfügung stehen.

Aufgabenbereiche der Bereitschaft Freyung:

  • Sanitätswachdienste bei Veranstaltungen
  • Unterstützungsgruppe Rettungsdienst die mit einem RTW, durch Anforderung/Alarmierung der ILS Passau ausrücken, wie z. B. bei Verkehrsunfällen, Großbränden und als Erstversorgung
  • Mitglieder der Bereitschaft unterstützen den Kreisfachdienst KID/PSNV, SEG Verpflegung/Betreuung
  • Es wurden 14 San-Dienste bei Veranstaltungen und 207 Helferstunden erbracht.
  • Aus und Fortbildungen, Übungen: 42 Std.
  • Ehrenamtlich im Rettungsdienst und Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. Da wurden 1.246 Std. geleistet.
  • Die Betreuung mit Verpflegung war 5 mal bei Einsätzen unterwegs ergab Insgesamt: 208 Std.  
  • Einsätze bei Katastrophen und Großschadenslagen: 154,5 Std.
  • KID/PSNV da wurden 95 Std. geleistet.
  • Geräte und  Fahrzeug Instandhaltung: 40 Std.
  • Einsatzleiter Rettungsdienst: 24 Std.
  • Blutspende in Freyung: 6 Termine, 179,5 Std.

 

Die Stunden 2023 im Überblick: Gesamt: 2.196 Std.

 Günter Raith 	Gerhard Hilgart	Maier Markus	Josef Aigner Bereitschaftsleiter	Kreisbereitschaftsleitung und Leiter der Einsatzdienste	Kreisgeschäftsführer

Günter Raith (Bereitschaftsleiter), Gerhard Hilgart, Maier Markus (Kreisbereitschaftsleitung und Leiter der Einsatzdienste), Josef Aigner (Kreisgeschäftsführer).

 

Für die sehr gute Zusammenarbeit und für die viel ehrenamtlichen geleisteten Stunden der Bereitschaft Freyung möchte sich der BRK-Kreisverband Freyung-Grafenau und die Kreisbereitschaftsleitung  recht herzlich bedanken

Danke auch an die Führungskräfte der Bereitschaft Freyung: Günter Raith, Michael Frömel und Florian Uhrmann

 


- MG


Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Freyung-Grafenau
Bildupload: Marco Garhammer

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

BRK-Kreisverband ehrt langjährige Mitarbeiter im Rahmen der JahresabschlussfeierFreyung Karl Matschiner, der 1. stellv. BRK-Kreisvorsitzende hatte zusammen mit Günther Karl, dem stellv. Kreisgeschäftsführer und Leiter Rettungsdienst die Ehre, vier Mitarbeiter des BRK-Kreisverbandes Freyung-Grafenau für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit auszuzeichnen.Mehr Anzeigen 21.12.2018Staatliche Ehrenzeichen für BRK-HelferRegen Die Geehrten wurden für ihre 25- beziehungsweise 40-jährige aktive Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) im Landkreis Regen aus den Bereichen Bergwacht, Wasserwacht und den Bereitschaften ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 24.11.2018Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft Haus i. WaldGrafenau Am Donnerstag, den 3. Mai 2018 fand die Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft Haus i. Wald im Gasthaus Waldesruh statt. Eröffnet wurde diese von Bereitschaftsleiter Helmut Liebl.Mehr Anzeigen 07.05.2018BRK-Rettungswache Tittling holt sich kalte FüßePassau Die Cold-Water-Challenge ist in aller Munde und nun hat es auch die BRK-Rettungswache Tittling getroffen. Den Rettungssanitätern war es ein Anliegen, die Challenge mit einer Spende an die Stiftung Kinderlächeln zu verbinden.Mehr Anzeigen 25.04.2018Oberbürgermeister lobt Ausbau der notärztlichen VersorgungPassau Mit dem Betrieb der neuen Rettungswagen wurden das Bayerische Rote Kreuz (BRK), die Malteser Rettungsdienst gGmbH (MHD) und die IMS Rettungsdienst GmbH beauftragt.Mehr Anzeigen 21.12.2017BRK-Kreisverband zu Besuch bei den österreichischen NachbarnFreyung Anfang Juli besuchte eine Delegation der BRK-Kreisvorstandschaft Freyung-Grafenau unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Ludwig Lankl den oberösterreichischen Rot-Kreuz Bezirksverband Rohrbach.Mehr Anzeigen 11.07.2017