zurück zur Übersicht

18.05.2016
3218 Klicks
Posts |

125 Jahre Gasthaustradition in Rosenau

IHK-Ehrenurkunde für Landhotel Postwirt

Mit einer Ehrenurkunde hat die IHK Niederbayern den Wirtsleuten Gaby und Josef Beck zum 125-jährigen Jubiläum ihres Landhotels Postwirt gratuliert. IHK-Vizepräsident Alois Atzinger und Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart überreichten die Urkunde vor kurzem bei einem Termin vor Ort in Rosenau.

Zum 125-jährigen Bestehen des Landhotels Postwirt gratulierten dem Inhaber Josef Beck (2. von links) mit einer Ehrenurkunde: IHK-Vizepräsident Alois Atzinger, die stellvertretende Gremiumsvorsitzende Lisa Hintermann und IHK-Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart (von rechts)
Zum 125-jährigen Bestehen des Landhotels Postwirt gratulierten dem Inhaber Josef Beck (2. von links) mit einer Ehrenurkunde: IHK-Vizepräsident Alois Atzinger, die stellvertretende Gremiumsvorsitzende Lisa Hintermann und IHK-Hauptgeschäftsführer Walter Keilbart (von rechts) 

1890 begann die Geschichte des Unternehmens als Dorfgasthaus, damals ergänzt um einen Viehhandel. 1903 wurde das Gasthaus ganz amtlich zur Poststelle – und damit auch zum Postwirt. Seit 2007 führt Josef Beck junior gemeinsam mit seiner Frau Gaby den Betrieb, den sie von den Eltern Traudl und Josef Beck senior übernommen hatten. Für den Umbau zum Wander- und Wellnesshotel wurden in den vergangenen Jahren mehrere Millionen Euro in Küche, Zimmer und Suiten, Gaststube oder Tagungsbereich und Biergarten investiert. Seit diesem Jahr trägt der Postwirt die Auszeichnung „Drei-Sterne-Superior-Haus“. In der Hochsaison beschäftigt die Familie Beck knapp 30 Mitarbeiter. Daneben ist der Betrieb seit mehreren Jahren bei den „Miniköchen“ engagiert, Josef Beck junior ist hier Teamleiter.


- SB


IHK für Niederbayern in PassauPassau

Quellenangaben

IHK für Niederbayern in Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

125 Jahre stark und innovativ vor Ort in EntschenreuthSaldenburg (Entschenreuth) Bereits vergangenes Jahr konnte die Köppl GmbH das 125-jährige Betriebsjubiläum begehen – doch erst jetzt, verzögert durch die Corona-Einschränkungen, hat der Hauptgeschäftsführer der IHK Niederbayern Alexander Schreiner dem Unternehmen aus Entschenreuth bei Saldenburg dazu eine Ehrenurkunde überreicht.Mehr Anzeigen 02.10.2022Auf ins nächste Vierteljahrhundert…Grafenau So könnte der Slogan zum 25-jährigen Firmenjubiläum der Werbe- und PR-Agentur von Roswitha Prasser lauten. Für die Grafenauerin verflogen diese Jahre wie im Flug.Mehr Anzeigen 26.01.2022Glänzende Firmengeschichte über 125 JahreWaldkirchen Ein Traditionsbetrieb in der Innenstadt von Waldkirchen kann heuer ein stolzes Jubiläum feiern: Seit 125 Jahren besteht das Familienunternehmen Uhren Schmuck Ilg, das Gunther Ilg gemeinsam mit seiner Frau Petra in vierter Generation leitet.Mehr Anzeigen 25.09.202125 Jahre erfolgreich beflockt, bedruckt und beschriftetPassau 25 Jahre ist es her, dass sich Alexander Keil und Arnold Löw zusammengetan hatten, um ihr Werbeunternehmen in Waldkirchen gründeten. Seither hat sich das Unternehmen mit Spezialisierung auf Beschriftung, Beflockung und Werbedruck einen Stamm von über 2.000 Kunden erarbeitet.Mehr Anzeigen 13.12.201825 Jahre Einsatz für Buch und LesenWaldkirchen Mit einer Ehrenurkunde hat die IHK Niederbayern der Buchhändlerin Hedwig Kunze zum 25-jährigen Jubiläum ihrer Buchhandlung gratuliert. IHK-Vizepräsident Alois Atzinger überreichte die Urkunde bei einem Termin in Waldkichen.Mehr Anzeigen 31.05.2018Respekt für erfolgreiche AufbauarbeitPassau Mit einer Ehrenurkunde hat die IHK Niederbayern dem Unternehmen Wagner-Metalltechnik zum 25-jährigen Jubiläum gratuliert. Der designierte IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner überreichte die Urkunde vor Kurzem bei einem Termin vor Ort in Perlesreut.Mehr Anzeigen 24.12.2017