zurück zur Übersicht

25.09.2021
1168 Klicks
teilen

Glänzende Firmengeschichte über 125 Jahre

Ein Traditionsbetrieb in der Innenstadt von Waldkirchen kann heuer ein stolzes Jubiläum feiern: Seit 125 Jahren besteht das Familienunternehmen Uhren Schmuck Ilg, das Gunther Ilg gemeinsam mit seiner Frau Petra in vierter Generation leitet. Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierte nicht nur Heinz Pollak, 1. Bürgermeister der Stadt Waldkirchen, sondern auch Manuel Klement, Regionalbetreuer der IHK Niederbayern für Freyung-Grafenau, der dem Unternehmen eine Ehrenurkunde der IHK überreichte.

Der heutige Inhaber und Goldschmiedemeister steht in Nachfolge des Gründers Franz Ilg, einem Uhrenmachermeister, der sich 1896 in Waldkirchen den Traum vom eigenen Ladengeschäft erfüllt hatte. Seitdem hat sich das Geschäft stark gewandelt, die Geschäftsräume wurden immer wieder renoviert und modernisiert und auch das Leistungsspektrum des Unternehmens erweitert. Heute legt Gunther Ilg mehr denn je einen besonderen Fokus auf persönliche Beratung und Service, um als überzeugter Fachhändler weiterhin Waldkirchen als Einkaufsstadt bereichern zu können.

Manuel Klement von der IHK überreichte eine Ehrenurkunde an Inhaber Gunther Ilg und seine Frau Petra - im Beisein von Waldkirchens 1. Bürgermeister Heinz Pollak (von rechts).
Manuel Klement von der IHK überreichte eine Ehrenurkunde an Inhaber Gunther Ilg und seine Frau Petra - im Beisein von Waldkirchens 1. Bürgermeister Heinz Pollak (von rechts).


- SB


IHK für Niederbayern in PassauPassau

Quellenangaben

IHK für Niederbayern in Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Nachhaltigkeit als Chance und Herausforderung für UnternehmenWaldkirchen „Nachhaltigkeit“ stand als Schlagwort über der Herbstsitzung des IHK-Gremiums Freyung-Grafenau vergangene Woche in Waldkirchen. Bereits in einer vorherigen Sitzung hatten die gewählten Unternehmensvertreter im Gremium die Nachhaltigkeit als ein wichtiges Thema für die regionalen Betriebe identifiziert.Mehr Anzeigen 20.10.2021Ein krönender AbschlussWaldkirchen Zur Leistungselite dürfen sich die acht ehemaligen Azubis aus dem Landkreis Freyung-Grafenau zählen, die ihre Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ bestanden hatten – am Mittwoch hat sie die IHK Niederbayern für diese Spitzenleistung bei einer Veranstaltung im Waldkirchener Modehaus Garhammer ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 19.04.2019In 150 Jahren von Kolonialwaren zu Heizöl und SpielzeugFreyung Von Heizöl über Mülltransport bis Spielwaren – dieses breite Spektrum deckt die Firma Josef Demm KG in Freyung ab, und das in einer wechselvollen Familien- und Firmengeschichte seit jetzt 150 Jahren.Mehr Anzeigen 03.01.201925 Jahre erfolgreich beflockt, bedruckt und beschriftetPassau 25 Jahre ist es her, dass sich Alexander Keil und Arnold Löw zusammengetan hatten, um ihr Werbeunternehmen in Waldkirchen gründeten. Seither hat sich das Unternehmen mit Spezialisierung auf Beschriftung, Beflockung und Werbedruck einen Stamm von über 2.000 Kunden erarbeitet.Mehr Anzeigen 13.12.201825 Jahre Einsatz für Buch und LesenWaldkirchen Mit einer Ehrenurkunde hat die IHK Niederbayern der Buchhändlerin Hedwig Kunze zum 25-jährigen Jubiläum ihrer Buchhandlung gratuliert. IHK-Vizepräsident Alois Atzinger überreichte die Urkunde bei einem Termin in Waldkichen.Mehr Anzeigen 31.05.2018Respekt für erfolgreiche AufbauarbeitPassau Mit einer Ehrenurkunde hat die IHK Niederbayern dem Unternehmen Wagner-Metalltechnik zum 25-jährigen Jubiläum gratuliert. Der designierte IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner überreichte die Urkunde vor Kurzem bei einem Termin vor Ort in Perlesreut.Mehr Anzeigen 24.12.2017