zurück zur Übersicht

08.10.2021
942 Klicks
teilen

Neue Rektorin stellt sich im Rathaus vor

Bettina Mischko ist seit Kurzem die neue Leiterin der Grund- und Mittelschule Neustift. Nun stellte sie sich bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.

„Die Grund- und Mittelschule Neustift ist eine wichtige Säule in der Passauer Schullandschaft. Als Schulträger sind wir daher natürlich an einer guten Zusammenarbeit interessiert. Aufgrund des reichen Erfahrungsschatzes von Frau Mischko bin ich davon überzeugt, dass wir diese auch unter ihrer Führung fortsetzen werden. Ich wünsche ihr in der neuen Funktion alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, sagt Oberbürgermeister Dupper.

Bettina Mischko ist gebürtige Passauerin und hat sowohl ihre Gymnasialzeit als auch ihr Studium in der Dreiflüssestadt absolviert. Seit 2012 ist sie in Schulleitungen vertreten, zuletzt war sie Rektorin der Heimvolksschule Fürstenzell. Zum Profil der Grund- und Mittelschule Neustift gehört ein Ganztagesangebot, das Mittagessen und kostenlose Hausaufgabenbetreuung beinhaltet. Sie trägt außerdem den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und versucht, die Kinder mithilfe der gemeinnützigen Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern. Über Spenden ist darüber hinaus der Einsatz von Lern- und Sprachpaten der Universität Passau für erweiterte Fördermöglichkeiten möglich.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und Dr. Bernhard Forster, Referent für Kultur, Schulen und Sport, freuen sich auf die zusammenarbeit mit der neuen Rektorin der Grund- und Mittelschule Neustift Bettina Mischko.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und Dr. Bernhard Forster, Referent für Kultur, Schulen und Sport, freuen sich auf die zusammenarbeit mit der neuen Rektorin der Grund- und Mittelschule Neustift Bettina Mischko.


Als Sachaufwandsträger kümmert sich die Stadt Passau um regelmäßige Sanierungen und Modernisierungen am und im Schulgebäude. Neben dem allgemeinen Unterhalt wurden in den vergangenen Jahren beispielsweise folgende Maßnahmen umgesetzt: Neue Fenster, Sonnenschutz, Fassadendämmung, barrierefreie Neugestaltung des Pausenhofs und des Schulzugangs, Glasfaseranschluss, Erneuerung des Blockheizkraftwerks, Einbau eines neuen Aufzugs sowie Sanierung des Hallenbads.


- SB


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit Kommunaler Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnetPassau Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, hat im Rahmen einer Feierstunde Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Medaille für besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung in Silber (Kommunale Verdienstmedaille) verliehen.Mehr Anzeigen 10.08.2019Besichtigung „Neustifter Feld“Passau Vor kurzem informierte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor Ort bei Richard Bergander, Geschäftsführer der Bergander Bau GmbH, über den Stand der Baumaßnahme „Neustifter Feld“.Mehr Anzeigen 22.07.2019Oberbürgermeister Jürgen Dupper präsentiert neue Veste Oberhaus-AppPassau Die neue Veste Oberhaus-App für Smartphones in deutscher und englischer Sprache steht zum kostenlosen Download bereit. Sie ist der ideale Begleiter zur Erkundung der Burganlage mit ihrem Freigelände und verspricht faszinierende Einblicke in alte Gebäude, geschichtsträchtige Plätze sowie das Leben und den Alltag auf der Burg.Mehr Anzeigen 21.07.2019Behindertengerechter Zugang für Altes RathausPassau Die Stadt Passau hat zur barrierefreien Erschließung des Alten Rathauses weitere Maßnahmen umgesetzt. Der Haupteingang ist nun für Rollstuhlfahrer passierbar. Außerdem können sie und gehbehinderte Menschen ab sofort den Großen Rathaussaal ohne Hindernisse erreichen.Mehr Anzeigen 20.07.2019Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt bayerische WirtschaftsfördererPassau Zwei Mal pro Jahr treffen sich die Wirtschaftsförderer der kreisfreien Städte in Bayern, um sich auszutauschen. Zur diesjährigen Frühjahrstagung kamen die Teilnehmer nach Passau, wo sie von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Großen Rathaussaal empfangen wurden.Mehr Anzeigen 08.07.2019Sonnenuhrenfreunde zu Gast in PassauPassau Für die diesjährige Tagung der Sonnenuhrenfreunde wurde die Stadt Passau mit ihren 38 ortsfesten Sonnenuhren als Veranstaltungsort ausgewählt. Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Lichtenstein und Rumänien besuchten hierzu die Dreiflüssestadt.Mehr Anzeigen 03.07.2019