Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Gewappnet für Eis und Schnee: Anstrengende Zeit des Winterdienstes hat begonnenWer von Straubing aus gen Norden in den Landkreis blickt, der sieht weiß – viel weiß. Der nördliche Landkreis Straubing-Bogen mit dem Bayerischen Wald zeigt sich bereits als „Winter Wonderland.“Mehr Anzeigen 17.12.2018Viechtach und Bayerisch Eisenstein auf dem Weg zum Jugendreiseort„Erste zertifizierte Jugendreise-Destination“ - vor einem Jahr hat der Deutsche Fachverband für Jugendreisen „Reisenetz e.V.“ dem ARBERLAND diesen Titel verliehen. Inspiriert vom Mehrwert der Auszeichnung machen sich nun auch die Kommunen Viechtach und Bayerisch Eisenstein auf den Weg zum Jugendreiseort.Mehr Anzeigen 17.12.2018Wichtige Änderungen im Krankenhaus WaldkirchenDie stationären Bereiche des Krankenhauses Waldkirchen ziehen am 22.12.2018 von Waldkirchen nach Freyung um. Ab 21.12.2018 erfolgt keine stationäre Aufnahme mehr am Standort Waldkirchen.Mehr Anzeigen 17.12.2018
Einblicke – Ausblicke - WeitblickeMit der Thematik „Einblicke – Ausblicke – Weitblicke“ beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Mittelschule St. Nikola im Rahmen eines Fotoprojektes. Zur fotografischen Umsetzung gab es theoretisches Fachwissen aus dem Bereich der Bildgestaltung und des Bildaufbaus.Mehr Anzeigen 15.12.2018Spannende Tage für Waldspürnasen und FilmliebhaberFür die Umweltpädagogen im Nationalpark Bayerischer Wald ist „Winterschlaf“ ein Fremdwort. Denn auch in der stillen Jahreszeit ist jede Menge geboten. Für die Weihnachtsferien ist ein buntes Programm geplant, das Kinder von fünf bis zwölf Jahre anspricht.Mehr Anzeigen 15.12.2018Nationalpark erfüllt Sternstunden-WunschSeit 25 Jahren erfüllt Bayern 1 Kinderwünsche im Rahmen der Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. Durch diese Aktion können Hilfsprojekte in Bayern, Deutschland und auf der ganzen Welt unterstützt werden.Mehr Anzeigen 14.12.2018So klappt die Integration schon im KindergartenDie Integration von Kindern aus verschiedensten Ländern und Kulturen stellt die Fachkräfte der Kindertageseinrichtungen immer wieder vor neue Herausforderungen, wie Michaela Müller, Fachberaterin im Landkreis Regen, aus Besuchen in den Kitas, weiß.Mehr Anzeigen 14.12.2018Alle Jahre WiederFür die Auszubildenden des ersten Lehrjahres in der Agentur für Arbeit Passau sah der Ausbildungsplan auch dieses Jahr wieder etwas Besonderes vor: Lernen und dabei etwas Gutes tun.Mehr Anzeigen 12.12.2018Historischer Rundgang am Marktplatz SchönbergDer Marktplatz war seit jeher der Mittelpunkt des dörflichen Lebens und Treffpunkt der Bevölkerung. Hier fanden auch früher schon Märkte und Feste statt. Große Brände vernichteten immer wieder Heim und Gut der Einheimischen.Mehr Anzeigen 12.12.2018Unsere beliebtesten Dorfwirtshäuser (1): Gasthaus zur Hammerschmiede, SchneidermühleZahlreiche Wanderer, immer mehr E-Biker, aber auch Motorradfahrer und Pferdefreunde - die Pferde können auf einer eingezäunten Weide nahe der Terrasse ihre eigene Pause genießen - wissen die Kochkünste von Wirtin Martina zu schätzen. Im angrenzenden Fischweiher halten die Alteneders Forellen, hungrige Wanderer und Radler erwarten kulinarische Leckerbissen.Mehr Anzeigen 11.12.2018„Das Gebilde Förderverein ist einfach zu klein geworden“Nach nunmehr 18 Jahren als Fördervereinsvorsitzende schlägt Annemarie Schmöller gemeinsam mit den zahlreichen Mitgliedern des Fördervereins „Freunde und Förderer der Kinderklinik Passau e.V.“ neue Wege ein: Ende September ist in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig die Auflösung des Fördervereins beschlossen worden.Mehr Anzeigen 10.12.2018Die Zusammenarbeit funktioniertDie Jugendsozialarbeit an Schulen, kurz JAS, ist mittlerweile an fünf Schulen im Landkreis Regen etabliert. Es gibt sie an den Förderzentren und Mittelschulen in Regen und Viechtach sowie neuerdings auch an der Grundschule in Regen.Mehr Anzeigen 10.12.2018Freyunger Schüler in Weimar: ein Klassiker!Weimar steht nicht nur für eine bedeutende Epoche der deutschen Literaturgeschichte, es ist auch ein Ort mit wechselvoller Geschichte. Daher ist es inzwischen eine Tradition am Gymnasium Freyung, mit den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe eine dreitägige Exkursion in die thüringische Landeshauptstadt durchzuführen.Mehr Anzeigen 10.12.2018Spende nach „Kindermitbringtag“ im AmtsgerichtEs war der erste „Kindermitbringtag“ am Amtsgericht in Passau – und der hat gleich voll eingeschlagen: „18 Kinder im Alter zwischen drei und 13 Jahren haben uns am Buß- und Bettag im Amtsgericht besucht“, erzählt Kunigunde Schwaiberger, Direktorin am Amtsgericht in Passau.Mehr Anzeigen 09.12.2018Ilzer Land Weiderind-Projekt vorgestellt„Es geht um Bio-Weidefleischprodukte aus der Region für die Menschen in der Region“, erklärte der Projektmanager der Ökomodellregion Ilzer Land, Gerhard Falter, bei der Vorstandssitzung der ILE Ilzer Land letzten Freitag in der Bauhütte in Perlesreut.Mehr Anzeigen 08.12.2018Nationalpark ehrt langjährige MitarbeiterEhrungen, verschiedene Fachvorträge sowie Rückblicke auf das Jahr 2018 standen bei der Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau auf dem Programm.Mehr Anzeigen 08.12.2018Kinder spenden für Kinder„Es ist immer eine ganz besondere Freude, wenn sich Kinder für Kinder einsetzen“, dankt die Stiftungsvorstandvorsitzende Dr. Maria Diekmann der Wühlmausbande vom Gartenbauverein in Kellberg.Mehr Anzeigen 07.12.2018Wohnungssuche und Formulare beschäftigen die Helfer„Der Landkreis Regen ist ihnen für ihren Einsatz sehr dankbar“, sagte Landrätin Röhrl, mit Blick auf die Anwesenden beim Treffen der ehrenamtlichen Asylhelfer im Elisabethenheim in Viechtach.Mehr Anzeigen 07.12.2018„Kulinarisches Schaufenster“ im Schmankerlreiseführer „100 Genussorte in Bayern“Am Freitag hat Staatsministerin Michaela Kaniber den neuen Reiseführer „100 Genussorte in Bayern“ vorgestellt. Mit dabei im Katalog der blauweißen Leckereien sind auch die Landkreis-Städte Regen und Viechtach sowie Zwiesel mit seinem „Kulinarischen Schaufenster - Schmankerl aus der Region“.Mehr Anzeigen 06.12.2018Jahresabschlusssitzung der BRK-KreisvorstandschaftDie letzte Sitzung der BRK-Kreisvorstandschaft in diesem Jahr fand in adventlicher Atmosphäre statt. Der BRK-Kreisvorsitzende Ludwig Lankl lud seine Kreisvorstandschaft in der letzten Novemberwoche zur Sitzung in den Landgasthof Brodinger ein, um Ihnen auf diese Art und Weise für die unentgeltliche Unterstützung der BRK-Arbeit zu danken.Mehr Anzeigen 05.12.2018Erzähltheater mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Ronald McDonald HausFür eine ganz besondere Abwechslung sorgte kürzlich Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Ronald McDonald Haus. Auf Einladung von Leiterin Theresa Humer besuchte er die Einrichtung und präsentierte den dort untergebrachten Kindern und ihren Eltern sowie einer Abordnung aus der benachbarten Uni-Kinderkrippe „Krümelkiste“ die Geschichte „Die kleine Maus sucht einen Freund“ von Eric Carle als Kamishibai.Mehr Anzeigen 04.12.2018Von Nairobi in den Bayerischen Wald„Ich freue mich, dass ich Ihnen heute die offizielle Einbürgerungsurkunde überreichen darf“, sagte Landrätin Rita Röhrl zu Phoebe Kamami Franz. Die gebürtige Kenianerin freute sich sichtbar darüber, dass die Landrätin die Übergabe persönlich vornahm.Mehr Anzeigen 04.12.201848 Seiten AbwechslungMit viel Lob reagierte Landrat Sebastian Gruber, als er vom KJR-Team das neue Programmheft für 2019 überreicht bekam. Ganze 8 Seiten mehr umfasst die neue Broschüre des Kreisjugendrings für 2019 im Vergleich zum Vorjahr.Mehr Anzeigen 03.12.2018Tanzen, Toben und MitsingenDer Landesverband der Gartenbauvereine Bayerns feiert nächstes Jahr 125-jähriges Jubiläum und hat dazu die Kinder- und Jugendgruppen zur Teilnahme am landesweiten Wettbewerb „Streuobst-Vielfalt – Beiß rein!“ aufgefordert.Mehr Anzeigen 02.12.2018Untere Naturschutzbehörde sucht BiberberaterMitstreiter auf ihrer Mission, Konflikte rund um den Biber zu lösen, sucht die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Freyung-Grafenau. Man will das Netz von ehrenamtlichen Biberberatern verstärken und sucht dafür Freiwillige mit Interesse an der Natur, am Biber und am ehrenamtlichen Wirken.Mehr Anzeigen 02.12.2018Begegnungsstätte für deutsche und tschechische SchülerIm Jugendwaldheim „Wessely Haus“ finden immer häufiger Treffen zwischen deutschen und tschechischen Schulen statt. Eine Entwicklung, die Rita Gaidies, die Leiterin der Nationalparkeinrichtung, sehr freut.Mehr Anzeigen 01.12.2018DJK-Sonnen e.V. spendet an die PalliativstationDas Sunset Revival Festival der DJK-Sonnen e.V. hat mittlerweile schon fast Kultstatus in der Region. Seit gut sechs Jahren veranstaltet der Sportverein unter Federführung von Konrad Ehrnböck, ebenfalls Vereinsmitglied, nun dieses Event.Mehr Anzeigen 01.12.2018„Richtig getippt“ zu Gunsten kranker Kinder„Im Tippen hatte ich schon immer ein ganz gutes Händchen und so hat es auch diesmal wieder geklappt“, freut sich Max Haertlmayr aus Vilshofen. Der junge Mann ist einer von den 52 Mitarbeitern der Paul Group, die sich dem firmeninternen WM-Tippspiel in diesem Sommer angeschlossen hatten.Mehr Anzeigen 30.11.2018Ludi Latini am Gymnasium FreyungDie 13 Teilnehmer am Projekt-Seminar Latein hatten dazu eingeladen und 79 Viertklässler waren ihrer Einladung gefolgt: einen Tag abtauchen in die Antike beim „Römischen Tag“ am Gymnasium Freyung.Mehr Anzeigen 30.11.2018Mittel in der Kinder- und Jugendhilfe sind gut investiertDer Einsatz öffentlicher Mittel in der Kinder- und Jugendhilfe lohnt sich. Zuallererst natürlich für die jungen Leute und deren Angehörige. Aber auch für die gesamte Gesellschaft. Jeder Euro, der in den Bereich Hilfen zur Erziehung fließt, ist gut investiert.Mehr Anzeigen 30.11.2018