Suche einblenden

+ Bericht eintragen





Lehrer nehmen den Biber unter die LupeLindberg (Zwieslerwaldhaus) Mehr über den Biber im Nationalpark Bayerischer Wald wollten 32 Lehrer der Mittelschulen Zwiesel und Bodenmais erfahren und nutzten die vom Nationalpark angebotene Fortbildung zu diesem Thema. Zusammen mit Thomas Michler, pädagogischer Mitarbeiter in der Umweltbildung, und Waldführerin Regina Kölbl machte sich die Gruppe auf, um in der Nähe von Zwieselerwaldhaus zwei Biberreviere zu besichtigen.Mehr Anzeigen 09.05.2019Landratsamt sät Blühflächen anFreyung Zur Förderung der Artenvielfalt will auch der Landkreis mit gutem Beispiel vorangehen und möchte an seinen Liegenschaften vermehrt Blühflächen anlegen und erhalten.Mehr Anzeigen 08.05.2019Ehrung von Freyunger Schülern am Tag der Pressefreiheit in BerlinFreyung „Wir reden mit!“ lautet der Titel des deutschlandweiten Wettbewerbs zum Internationalen Tag der Pressefreiheit. In besonderer Weise tut dies das „Freinger Zwitscher-Blatt“. Die Online-Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung wurde daher am 2. Mai in Berlin geehrt.Mehr Anzeigen 07.05.2019Vielversprechende Zwischenergebnisse vorgestelltRegen „Wir wollen den ÖPNV im Landkreis besser machen, dies bedeutet, dass wir ihn auf die Bedürfnisse der Bürger zuschneiden müssen“, sagt Landrätin Rita Röhrl und berichtet davon, dass die Arbeiten am neuen ÖPNV-Konzept gut vorankommen.Mehr Anzeigen 04.05.2019Guten Morgen, dobre rano, ahoi und servus!Grafenau Mit diesen Worten begrüßten sich die Schülerinnen und Schüler aus Budweis und Grafenau im Rahmen des Projekts „Begegnungsraum Geschichte“ des Lehrstuhls von Professor Michler.Mehr Anzeigen 03.05.2019Alles dreht sich um die PflegeRegen „Die Woche der Pflege wird heuer von Montag bis Freitag, 13. bis 17. Mai, begangen“, sagt Horst Kuffner, der Leiter der Sozialverwaltung im Landratsamt Regen. Der Arbeitskreis Soziales habe sich wieder um ein breites Angebot bemüht, so Kuffner weiter.Mehr Anzeigen 30.04.2019Plakatkampagne & Gewinnspiel der AVS Römer GmbH & Co. KGGrafenau Wer bei AVS Römer arbeitet, hat mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens und gewinnt mit etwas Glück ein iPad oder zahlreiche weitere Sachpreise. Denn Ende April startete AVS Römer eine große Werbeaktion, um potenziellen Arbeitskräften die Attraktivität des Lebens- und Wirtschaftstandortes Grafenau schmackhaft zu machen.Mehr Anzeigen 29.04.2019Wilde Chance für den BerufseinstiegLindberg (Zwieslerwaldhaus) Eine Woche Natur erleben und sich auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereiten – mit diesem Gedanken kamen in der Karwoche 52 Studierende aus ganz Deutschland in den Nationalpark Bayerischer Wald.Mehr Anzeigen 27.04.2019Abenteuer Caravan: Das Hobby zum Beruf machenPerlesreut (Prombach) Thomas Krenn und Max Wittenzellner machten ihr gemeinsames Hobby, Camping, zu ihrem neuen Beruf. Heute verkaufen sie hochwertige Einbauteile für Wohnmobile und bauen diese selbstverständlich auch persönlich ein, in ihrem Betrieb im Gewerbegebiet Prombach.Mehr Anzeigen 26.04.2019Großzügige Spende für Lukas-Kern-KinderheimPassau Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!“ von Erich Kästner organisierte die Gewerkschaft der Polizei Kreisgruppe Passau (Bezirk Bundespolizei) einen Kaffee- und Kuchenbasar zugunsten des Lukas-Kern-Kinderheims in Passau.Mehr Anzeigen 26.04.2019Halser Maibaumfest: Oberbürgermeister Jürgen Dupper übernimmt SchirmherrschaftPassau Schon zum vierten Mal geht am Samstag, 11. Mai, das Halser Maibaumfest über die Bühne. Und weil das Fest traditionsgemäß einen Schirmherrn braucht, fand sich das Organisationskomitee bereits jetzt bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper ein, um ihm die erneute Amtsübernahme – diesmal in Form eines launigen Gedichts – anzutragen.Mehr Anzeigen 25.04.2019FF Markt Perlesreut absolviert gemeinsam mit den Freunden aus Breckerfeld das LeistungsabzeichenPerlesreut Seit 33 Jahren besteht nun schon die Partnerschaft der Freiwilligen Feuerwehr Perlesreut mit der Feuerwehr Breckerfeld in Nordrhein Westfalen. Genauer gesagt sind es die Männer der Löschgruppe Delle, die sich mindestens alle 2 Jahre aufmachen um ihre Freunde in Perlesreut zu besuchen.Mehr Anzeigen 23.04.2019Ein zweites Familienfest zum JubiläumRegen „Das Familienbüro Koki kann heuer seinen zehnten Geburtstag feiern“, sagt Elisabeth Mies und blickt dabei auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Das Büro ist nicht nur eine Anlaufstelle für Mütter und Familien geworden, es ist auch ein wichtiges Netzwerk entstanden.Mehr Anzeigen 22.04.2019Ein Kalender für den guten ZweckGrafenau Dass sich das Team vom Lusenschutzhaus jedes Jahr darum annimmt, die besten Motive rund um ihren Berg in einen bildgewaltigen Kalender zu packen, ist schon feste Tradition. Ebenso traditionell wird der komplette Erlös Jahr für Jahr gespendet.Mehr Anzeigen 20.04.2019Ferienkalender „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“ vorgestelltPassau 100 Veranstaltungen bis Dezember 2019 enthält die Neuauflage der Broschüre „Freizeit- und Ferienspaß für Kinder und Jugendliche in Passau“, die von der Stadt Passau in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring erstellt wurde.Mehr Anzeigen 20.04.2019Gymnasiasten aus Freyung spenden an das Tierheim WollabergFreyung Eine Delegation bestehend aus zwei ehemaligen Schülern des Gymnasiums Freyung und Lehrerin Tanja Wagner besuchte am Samstag das Tierheim Wollaberg. Mit im Gepäck hatten sie einen Scheck in Höhe von 206,30 €.Mehr Anzeigen 20.04.2019Ein Theaterstück entsteht an der RealschuleRegen In der Woche vom 13. bis 17. Mai findet neben der Woche der Pflege und Betreuung die Herzwerker-Woche im Landkreis Regen statt. In diesem Zeitraum kommt der Theaterpädagoge Jean Francois Drozak an die Realschule Regen, um dort mit den Schülern der siebten und achten Klassen ein Theaterstück zu kreieren.Mehr Anzeigen 19.04.2019Das 1 x 1 des MaibaumstehlensGrafenau (Haus i. Wald) Aufgepasst beim Stehlen des Maibaums: Was erlaubt ist und was nicht, verrät der folgende Bericht. Und es gibt etwas zu gewinnen!Mehr Anzeigen 17.04.2019Nationalpark-Experten beim WaldbadenSpiegelau Es ist einer der aktuellen Trends im Outdoor-Bereich: Waldbaden. Und da dazu auch immer mehr Anfragen im Bayerischen Wald landen, haben Ferienregion und Nationalpark beschlossen, sich dazu kompetenten Input zu holen.Mehr Anzeigen 17.04.2019Von historischen Waffen, alten Büchern und dem ersten StaubsaugerGrafenau Die Klasse 9 a besuchte im Rahmen des Euregio Förderprojekts „Schule ohne Grenzen“ zusammen mit Tschechischlehrerin Selma Sedova-Keck und den beiden Lehrkräften Julia Wiltschko und Kerstin Schmöller zum zweiten Mal in diesem Schuljahr ihre Partnerschule, das Bischofsgymnasium in Budweis.Mehr Anzeigen 17.04.2019Kleiner Teddy mit großer WirkungPassau Er ist eine gute Handbreite groß, hellbraun, flauschig und trägt ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift „Stiftung Kinderlächeln“: Der neue Kuschelteddy der Stiftung, der künftig als Giveaway an kranke Kinder und ihre Familie ausgegeben wird, und gleichzeitig für die Stiftung werben soll.Mehr Anzeigen 16.04.2019„Wir reden mit!“Freyung Die Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung gehört zu den drei besten Teilnehmern im deutschlandweiten Wettbewerb „Wir reden mit!“ und darf nun zwei Redakteure nach Berlin schicken.Mehr Anzeigen 15.04.2019Staunenswerte Artenvielfalt durch WeidewirtschaftRingelai Es ist schon erstaunlich was eine extensiv bewirtschaftete Weide an Artenreichtum aufweisen kann. Davon konnten sich die zur Naturwanderung auf den Weideflächen am Kapellenhof in der Gemeinde Ringelai gekommenen Gäste mit eigenen Augen überzeugen.Mehr Anzeigen 14.04.2019150000 bayerische Ehrenamtskarten ausgegebenRegen Kürzlich wurde im Hofbräuhaus in der Landeshauptstadt München die 150000. Bayerische Ehrenamtskarte verliehen.Mehr Anzeigen 13.04.2019Rindenstreifenmesser ist jetzt im Handel erhältlichGrafenau Das Ausbreiten des Borkenkäfers verhindern aber trotzdem die Artenvielfalt erhalten – dass dies möglich ist, zeigten die Forscher des Nationalparks Bayerischer Wald im Jahr 2016 mit einer wegweisenden Entwicklung.Mehr Anzeigen 13.04.2019KJR Freyung-Grafenau unter bewährter Führung nach GeschäftsführerabschiedFreyung Zur Frühjahrsvollversammlung konnte Georg Peschl, 1.Vorsitzender des KJR Freyung-Grafenau, Ehrengäste, Mitarbeiter, Vorstandschaftsmitglieder sowie 20 Delegierte aus den verschiedenen Mitgliedsverbänden im Gasthof „Zur Post“in Freyung begrüßen.Mehr Anzeigen 12.04.2019Caritas übernimmt Insolvenzberatung für Privatpersonen im LandkreisFreyung Seit Anfang diesen Jahres müssen Landkreise und kreisfreie Gemeinden die Insolvenzberatung für Privatpersonen auf ihrem Gebiet gewährleisten. Im Landkreis Freyung-Grafenau übernimmt der Kreis-Caritasverband Freyung-Grafenau e. V. die Aufgabe der Insolvenzberatung für Privatpersonen.Mehr Anzeigen 11.04.2019Fantasie, Vertrauen und ein bisschen FeenstaubGrafenau Ein wildes Krokodil auf der Jagd nach frischer Beute – ein Schiff beladen mit furchteinflößenden Piraten – bunt schillernde Meerjungfrauen und Elfen – und mittendrin ein Junge, der nie erwachsen werden möchte.Mehr Anzeigen 11.04.2019Neues Naturkinderhaus am KlinikumPassau Im September 2018 ging das „Naturkinderhaus“ in unmittelbarer Nähe zum Klinikum Passau an den Start. Seit der umfangreichen Generalsanierung der ehemaligen Krankenpflegeschule betreibt das Jugendamt der Stadt Passau die neue Kindertagesstätte.Mehr Anzeigen 11.04.2019Spannendes Osterfest für Entdecker und AbenteurerSpiegelau Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, die ersten Blumen sprießen und die Vögel den Wald in einen Konzertsaal verwandeln, beginnt im Nationalpark Bayerischer Wald eine besonders spannende Jahreszeit.Mehr Anzeigen 11.04.2019