zurück zur Übersicht

11.04.2021
403 Klicks
teilen

Passau treibt Digitalisierung bei den Feuerwehren voran

Oberbürgermeister Jürgen Dupper übergibt Einsatztablets

Für den Zeitraum 2020 bis 2022 hat die Stadt Passau das Programm „Digitalisierung 2.0“ der Feuerwehren auf den Weg gebracht. Dies ermöglicht kabelloses Internet (WLAN) in allen Feuerwehrgerätehäusern, ein Funknavigationssystem für die Fahrzeuge und Tablets mit vielen hilfreichen Funktionen für die Einsatzleiter.
„Die Digitalisierung ist gerade auch für die Feuerwehren sehr wichtig, weil damit eine noch bessere Einsatzfähigkeit einhergeht. Die Technik bietet so viele Möglichkeiten, die im Ernstfall Leben retten können“, sagt Oberbürgermeister Dupper.

 

Die Nutzung von Tablets im Feuerwehreinsatz begrüßen Oberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Stadtbrandrat Andreas Dittlmann, der Leiter der Feuerwehrfachwerkstätte Alexander Kornexl und Stadtbrandinspektor Florian Emmer.
Die Nutzung von Tablets im Feuerwehreinsatz begrüßen Oberbürgermeister Jürgen Dupper (von links), Stadtbrandrat Andreas Dittlmann, der Leiter der Feuerwehrfachwerkstätte Alexander Kornexl und Stadtbrandinspektor Florian Emmer.


„Digitalisierung 2.0“ beinhaltet mehrere Maßnahmen für die Feuerwehren in der Stadt Passau. Zum einen werden alle Gerätehäuser mit WLAN ausgestattet. Zum anderen erfolgt der Einbau eines Funknavigationssystems in den Einsatzfahrzeugen, so dass die Übertragung einsatzspezifischer Daten wie etwa des Einsatzorts direkt und schnell vonstattengehen kann. Des Weiteren werden die Einsatzleiter mit Einsatztablets ausgestattet, die es ermöglichen, jederzeit beispielsweise Standorte von Hydranten, Objektinformationen, Einsatzpläne und vieles mehr in digitaler Form abzurufen. Rettungskarten zur Personenrettung aus verunfallten Personenkraftwagen sind ebenfalls auf den Tablets vorhanden, weil die unterschiedliche Verbauung der zahlreichen Fahrzeughersteller die Feuerwehren in Einsatzlagen vor immer größere Herausforderungen stellt. Überdies sind Gefahrgutinformationen, weitere Führungshilfe-Apps für besondere beziehungsweise seltene Einsatzlagen und verschiedene Checklisten abrufbar. Um mit verunfallten, nicht deutschsprachigen Personen Kontakt aufnehmen zu können, ist auch ein Übersetzungsprogramm enthalten.
Insgesamt investiert die Stadt Passau für das Programm „Digitalisierung 2.0“ der Feuerwehren gut 64.000 Euro, verteilt auf drei Jahre.


- ab


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Foto: FF Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Neue Schutzausrüstung für Atemschutzgeräteträger der Passauer FeuerwehrenPassau Nach drei Jahren Planung, Testphase und Ausschreibung war es kürzlich so weit: Sämtliche Feuerwehren der Stadt Passau konnten neue Schutzbekleidung für ihre Atemschutzgeräteträger in Empfang nehmen.Mehr Anzeigen 04.04.2021Freiwillige Feuerwehr Schalding links der Donau: Anbau am Gerätehaus geht gut voranPassau Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Schalding links der Donau wird aktuell erweitert. Auch wenn es Corona-bedingt bereits zu Verzögerungen kam, wird für Juni 2021 mit der Fertigstellung gerechnet.Mehr Anzeigen 03.01.2021Digitalisierung an Schulen: SFZ freut sich über neue AusstattungPassau Die Digitalisierung der Schulen in Trägerschaft der Stadt Passau schreitet zügig voran. Mit am weitesten ist das Projekt am Sonderpädagogischen Förderzentrum (SFZ) gediehen, das 2018 als Pilotschule bestimmt wurde.Mehr Anzeigen 12.02.2020Grundschule Hacklberg: WLAN ist nun einsatzbereitPassau Die Grundschule Hacklberg kann ab sofort kabelloses Internet nutzen. Die entsprechenden Vorarbeiten wurden von der zuständigen Abteilung der Stadt Passau erfolgreich abgeschlossen.Mehr Anzeigen 12.01.2020Freiwillige Feuerwehr Grubweg erweitert: Oberbürgermeister besichtigt BaustellePassau Die Freiwillige Feuerwehr Grubweg braucht mehr Platz. Aus diesem Grunde wird derzeit am bestehenden Gebäude ein Anbau errichtet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte sich kürzlich ein Bild von der Maßnahme.Mehr Anzeigen 19.10.2018150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt: Oberbürgermeister übernimmt SchirmherrschaftPassau Die Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt kann heuer ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 150 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Andreas Hühn schon für die Patenbitte etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Mehr Anzeigen 21.06.2018



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.