zurück zur Übersicht

05.09.2020
1440 Klicks
teilen

62 Azubis starten bei ZF ins Berufsleben

  • Neues Ausbildungsjahr startet bei ZF mit 62 jungen Menschen
  • Stabile Azubi-Zahlen trotz Corona-Krise
  • Insgesamt sieben verschiedene Ausbildungsberufe und zwei duale Studiengänge angeboten
  • Erstmals wird Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ausgebildet

Die ZF Friedrichshafen AG gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: Für 62 junge Menschen, darunter vier dual Studierende, begann nun am Standort Passau der viel zitierte „Ernst des Lebens“. Um die Auszubildenden schon früh auf die Herausforderungen der Industrie 4.0 vorzubereiten, setzt ZF bei den Ausbildungsinhalten verstärkt auf Themen wie Digitalisierung, Vernetzung und Robotik. In diesem Zusammenhang wird heuer erstmals auch ein Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ausgebildet.

In diesem Jahr bildet ZF junge Menschen in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen sowie zwei dualen Studiengängen aus: Je acht Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik sowie drei Fachinformatiker für Systemintegration begannen bei ZF ihre Lehre. Daneben 24 Zerspanungsmechaniker, 12 Industriemechaniker sowie zwei technische Produktdesigner. Im kaufmännischen Bereich wird erstmals ein Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ausgebildet. Ebenso verstärken insgesamt vier dual Studierende in den Bereichen Elektrotechnik und Maschinenbau die Mannschaft. Parallel zur Ausbildung bei ZF absolvieren sie ihr Studium an der Technischen Hochschule in Deggendorf. Insgesamt starteten am ZF-Standort Passau so 62 Auszubildende ins Berufsleben.

Zusätzlich zu den 62 ZF-Azubis wurden auch zwei Auszubildende aus anderen Passauer Unternehmen begrüßt. Sie absolvieren ebenfalls den Großteil ihrer Lehrzeit im ZF-Ausbildungszentrum in Grubweg. „Damit unterstützen wir kleinere Unternehmen, die jungen Menschen trotz begrenzter Kapazitäten eine Ausbildung auf hohem Niveau ermöglichen wollen“, sagt Ausbildungsleiter Roland Biebl.

Trotz der wirtschaftlich herausfordernden Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie konnte die Zahl der Azubis bei ZF im Vergleich zum Vorjahr auf einem stabilen Niveau gehalten werden. „Gerade in schwierigen Zeiten wie dieser ist es wichtig, dass wir uns und unser Unternehmen für die Zukunft rüsten“, erklärt ZF-Standortleiter Klaus Jaschke. „Ein wesentlicher Baustein dabei sind junge, gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter.“

62 junge Menschen, darunter vier dual Studierende, starteten jetzt bei ZF am Standort Passau ihre Ausbildung.
62 junge Menschen, darunter vier dual Studierende, starteten jetzt bei ZF am Standort Passau ihre Ausbildung.


In dem mit modernsten Technologien ausgestatteten Ausbildungszentrum in Grubweg lernen die neuen ZFler in den nächsten Jahren nicht nur die „klassischen“ handwerklichen Tätigkeiten, die für ihren Beruf nötig sind, sondern auch den Umgang mit 3D-Druckern, kollaborativen Robotern oder Virtual Reality-Brillen. „Unsere Azubis erhalten bei uns eine moderne und abwechslungsreiche Ausbildung, mit der sie die Basis für eine hervorragende berufliche Zukunft schaffen“, so Biebl.

Um der zunehmenden Digitalisierung der Industrie Rechnung zu tragen, wird bei ZF in diesem Jahr erstmals auch ein Kaufmann für Digitalisierungsmanagement ausgebildet. Dieser neu geschaffene Ausbildungsberuf verbindet kaufmännisches Fachwissen mit IT-Know-how.

„In der betrieblichen Praxis spielen Themen wie Digitalisierung, Vernetzung und Datenanalysen eine immer größere Rolle. Für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens ist es deshalb entscheidend, die Berufsausbildung auf die Anforderungen dieser Industrie 4.0 auszurichten“, erklärt Biebl, der neben einer hervorragenden Fachausbildung viel Wert auf soziale Inhalte legt. „Persönlichkeitsbildende Kompetenzen werden bei uns großgeschrieben. Ehrlichkeit, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit – auch solche Eigenschaften werden bei uns vorgelebt und von den Auszubildenden gefordert.“

Auch die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart 2021 läuft bereits. Wer sich um einen Ausbildungsplatz bei ZF bewerben möchte, hat die Möglichkeit dazu unter ausbildungsfinder.zf.com.


- sb


ZF Friedrichshafen AGPassau

Quellenangaben

ZF Friedrichshafen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ausgezeichnete ZF-NachwuchskräftePassau Traumnoten für ZF-Azubis: Florian Oberneder, Josef Knödlseder und Maximilian Sommer haben im Abschlussjahrgang 2020 die besten Prüfungen abgelegt und wurden deshalb von Standort- und Divisionsleiter Klaus Jaschke sowie Ausbildungsleiter Roland Biebl ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 20.12.202014 neue Auszubildende und Beamtenanwärter bei der StadtverwaltungPassau Für 14 junge Frauen und Männer hat vergangene Woche die Ausbildung bei der Stadt Passau begonnen. Am ersten Arbeitstag wünschte Oberbürgermeister Jürgen Dupper den „Neulingen“ einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 14.09.2020Neues Ausbildungsjahr startet bei ZF mit 69 AzubisPassau Die ZF Friedrichshafen AG gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: 69 junge Menschen, darunter sechs dual Studierende, starteten nun am Standort Passau ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 06.09.2019Nachwuchs für die Agentur für Arbeit PassauPassau Auch die Agentur für Arbeit Passau selbst bildet aus. Die Passauer Nachwuchskräfte begannen Anfang September mit ihrer Ausbildung bei der Agentur für Arbeit.Mehr Anzeigen 16.09.2018Oberbürgermeister Jürgen Dupper begrüßt 13 „Neulinge“Passau Für 13 junge Frauen und Männer hat zum 1. September 2018 die Berufsausbildung bei der Stadt Passau begonnen. Am ersten Arbeitstag wünschte Oberbürgermeister Jürgen Dupper den „Neulingen“ einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 07.09.2018Neues Ausbildungsjahr startet bei ZF mit 44 AzubisPassau Die ZF Friedrichshafen AG gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: 44 junge Menschen, darunter zwei duale Studenten, starteten am Standort Passau ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 06.09.2018



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.