zurück zur Übersicht
01.08.2020
226 Klicks
teilen

Bastel-Wundertüten ein voller Erfolg

Um der Langeweile in der Corona-Zeit zuhause entgegenzuwirken und Familien mit tollen Ideen zur Freizeitgestaltung unterstützen zu können hat der Kreisjugendring Freyung-Grafenau Bastel-Wundertüten zusammengestellt. Mit den Basteltütensets „Der Sommer fängt gerade an“ und „Sommer, Sonne, Spaß“ wurden neben verschiedenen Bastelanleitungen, z.B. für eine Sonne aus Papptellern, auch kleine Spielideen und Backrezepte in diese Tüten gepackt.

Die Verteilung erfolgte in Zusammenarbeit mit den Gemeinden vor Ort.

In den letzten Wochen wurden über 2200 Tüten verteilt. Entweder waren diese zur Abholung an einem Standort in den Gemeinden bereitgestellt oder sie wurden direkt von den Gemeinden verteilt.

Der Kreisjungendring bedankt sich bei allen für das rege Interesse an den Tüten und hofft, dass er damit einen kleinen schönen Moment in schwierigen Zeiten zu den Eltern und Kindern nach Hause bringen konnte.

Darüber hinaus bedankt sich der KJR bei den teilnehmenden Gemeinden für ihre Unterstützung der Aktion und die Verteilung vor Ort.

Ein gebastelter Regenbogen von Rebecca (5)Ein gebastelter Regenbogen von Rebecca (5)


Das rege Interesse hat gezeigt, dass in den Gemeinden sehr viel Wert auf Kinder und Jugendarbeit gelegt wird. Die Verantwortlichen beim Kreisjugendring haben die Verteilung Basteltüten zwar momentan beendet. Am Ende ist man sich jedoch einig, dass diese Aktion in der einen oder anderen Form wiederholt werden kann. Auch nach und außerhalb von Corona.


- sb


Kreisjugendring Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Kreisjugendring Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Drachen, Flederwisch und GeschenkewerkstattFreyung Der Kreisjugendring Freyung-Grafenau möchte auch zum Jahresende den Kindern eine Auszeit vom Alltag verschaffen. Deswegen geht es am Buß- und Bettag nach Furth im Wald.Mehr Anzeigen 19.10.2020Trotz Corona und Kurzfristigkeit - Ferienprogramm sehr gut angenommenFreyung Mit den Corona- Lockerungen Ende Juni wurde es doch noch möglich ein Ferienprogramm für den Sommer 2020 auf die Beine zu stellen. Diese Herausforderung nahm der Kreisjugendring sofort an und erstellte innerhalb kürzester Zeit ein abwechslungsreiches Programm unter Einhaltung der vorgegebenen Schutzmaßnahmen.Mehr Anzeigen 15.09.2020Kreisjugendring unterstützt das Jugendamt im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Auch in Zeiten von Corona findet Jugendarbeit statt. Das Jugendamt ist hierbei eine wichtige Stütze im Landkreis Freyung-Grafenau. Sie unterstützen Familien in schwierigen Lagen und helfen Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung.Mehr Anzeigen 09.07.2020Absage aller Veranstaltungen, Freizeiten und MaßnahmenFreyung Der Kreisjugendring muss alle seine Veranstaltungen, auch sein Programm in den Ferien, absagen. „Diese Entscheidung ist uns schwer gefallen, da wir in diesen Zeiten gerne für einen Ausgleich bei den jungen Leuten sorgen wollten."Mehr Anzeigen 17.03.2020Kleidertauschparty 3.0: Ein Nachmittag für die ganze FamilieFreyung Mit einer Großveranstaltung hat sich Martin Wagner als Geschäftsführer vom Kreisjugendring Freyung-Grafenau verabschiedet. Rund 400 begeisterte Besucher kamen am Samstag, den 30. März 2019 nach Hohenau, um gemäß dem Motto der Aktion Klimafasten „Braucht´s des wirklich?“ eigene Kleiderstücke gegen andere gebrauchte einzutauschen.Mehr Anzeigen 10.04.2019Techniktag für KinderJandelsbrunn In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring öffnete Knaus Tabbert seine Tore für junge Forscher und Techniker. Johannes Haidn und KJR-Geschäftsführer Martin Wagner konnten bei dem Ferienprogramm 20 Kinder aus dem ganzen Landkreis begrüßen.Mehr Anzeigen 08.06.2018