zurück zur Übersicht
02.07.2020
308 Klicks
teilen

Endspurt für die 10.-Klässler der Realschule

Am Mittwoch begannen für die Realschüler mit zweiwöchiger „Corona-Verspätung“ die Abschlussprüfungen. Angst, dass nicht genügend geübt werden konnte, braucht kein Schüler zu haben, denn gerade die Absolventen der 10. Klassen wurden an der Realschule Grafenau verstärkt in den Prüfungsfächern auf den Abschluss vorbereitet. Auf Grund der Hygienevorschriften ist es nicht möglich, die Prüfungen komplett in den gewohnten Räumen der Realschule abzuhalten, sondern ein Großteil der Schüler kann dankenswerter Weise in Absprache mit dem Bürgermeister Alexander Mayer und dem Mittelschulleiter Klaus Gigl in einem Teil der Grafenauer Dreifachturnhalle schreiben – sicherlich auch ein ganz besonderes Erlebnis für die Schüler.

Am Mittwoch startete der Abschluss mit dem Fach Deutsch, gefolgt von Französisch am Donnerstag und Englisch am Freitag. Nach einem hoffentlich letzten „Lernwochenende“ geht’s am Montag weiter mit Mathematik, am Dienstag mit Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen und am Mittwoch endet der Prüfungsmarathon mit Physik. Am Freitag, 24. Juli 2020 werden die Schüler traditionell in Tracht dann in einer coronabedingt anderen Abschlussfeier aber trotzdem in würdiger Art und Weise ihr Abschlusszeugnis überreicht bekommen.

Die Grafenauer Realschüler starteten mit Deutsch zum Abschluss-Endspurt.
Die Grafenauer Realschüler starteten mit Deutsch zum Abschluss-Endspurt.


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Herzlich willkommen an der Realschule GrafenauGrafenau Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer 80 neue Schülerinnen und Schüler an der Realschule Grafenau. Zusammen mit den 4 Klassenleitern Frau Schmöller, Frau Müller-Peter, Herrn Jehl und Herrn Helm wurden die 5.Klässler auf dem Pausenhof von Herrn Klingelhöfer auf das Herzlichste empfangen.Mehr Anzeigen 09.09.2020Lisar - klein, süß und steinaltGrafenau Bei einer Fahrt ins Niederbayerische Archäologiemuseum in Landau durften die Sechst-Klässler der Staatlichen Realschule Grafenau die Bekanntschaft mit der Steinzeitfrau „Lisar“ machen und so Geschichtsunterricht vor Ort erleben.Mehr Anzeigen 08.01.2020Neu an der Realschule Grafenau: 88 FünftklässlerGrafenau Einen gelungenen und glücklichen Start hatten die Fünftklässler an ihrer neuen Schule, der Realschule Grafenau. Die Lehrkräfte hatte Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer bereits am Montag, dem 9. September zur Jahresanfangskonferenz eingeladen, in der noch die letzten gemeinsamen Entscheidungen und Vorbereitungen für das nun laufende Schuljahr getroffen wurden.Mehr Anzeigen 21.09.2019Der kürzeste Weg über die Straße ist der sicherste!Grafenau „Sicher zur Schule - sicher nach Hause!“ - Unter diesem Motto arbeitete die Realschule Grafenau im Rahmen ihres Verkehrserziehungskonzeptes in bewährter Weise eng mit der Polizeiinspektion Grafenau zusammen, um mit den „neuen Schülern“ der fünften Klassen die Verkehrslage rund um das Schulzentrum zu erkunden.Mehr Anzeigen 14.09.2019Der Jugendbuchautor Stefan Gemmel begeistert die Grafenauer Realschüler und GymnasiastenGrafenau Wer beim Begriff „Autorenlesung“ an stundenlanges, eher langweiliges Vorlesen gedacht hat, hat sich bei der von der Staatlichen Realschule Grafenau und dem Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium gemeinsam organisierten Veranstaltung gehörig getäuscht.Mehr Anzeigen 25.07.2019Zahlreiche Besucher zeigen großes Interesse an der RealschuleGrafenau Aufregend und bunt präsentierte sich die Staatliche Realschule Grafenau an ihrem alljährlichen „Tag der offenen Tür“ und zahlreiche Besucher – von jung bis alt, von klein bis groß – waren der Einladung gefolgt.Mehr Anzeigen 10.04.2019