zurück zur Übersicht
02.07.2020
276 Klicks
teilen

Endspurt für die 10.-Klässler der Realschule

Am Mittwoch begannen für die Realschüler mit zweiwöchiger „Corona-Verspätung“ die Abschlussprüfungen. Angst, dass nicht genügend geübt werden konnte, braucht kein Schüler zu haben, denn gerade die Absolventen der 10. Klassen wurden an der Realschule Grafenau verstärkt in den Prüfungsfächern auf den Abschluss vorbereitet. Auf Grund der Hygienevorschriften ist es nicht möglich, die Prüfungen komplett in den gewohnten Räumen der Realschule abzuhalten, sondern ein Großteil der Schüler kann dankenswerter Weise in Absprache mit dem Bürgermeister Alexander Mayer und dem Mittelschulleiter Klaus Gigl in einem Teil der Grafenauer Dreifachturnhalle schreiben – sicherlich auch ein ganz besonderes Erlebnis für die Schüler.

Am Mittwoch startete der Abschluss mit dem Fach Deutsch, gefolgt von Französisch am Donnerstag und Englisch am Freitag. Nach einem hoffentlich letzten „Lernwochenende“ geht’s am Montag weiter mit Mathematik, am Dienstag mit Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen und am Mittwoch endet der Prüfungsmarathon mit Physik. Am Freitag, 24. Juli 2020 werden die Schüler traditionell in Tracht dann in einer coronabedingt anderen Abschlussfeier aber trotzdem in würdiger Art und Weise ihr Abschlusszeugnis überreicht bekommen.

Die Grafenauer Realschüler starteten mit Deutsch zum Abschluss-Endspurt.
Die Grafenauer Realschüler starteten mit Deutsch zum Abschluss-Endspurt.


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Vier Neue bei der Bergwacht GrafenauGrafenau Im Rahmen der monatlichen Dienstversammlung konnten die stellvertretenden Bereitschaftsleiter der Grafenauer Bergwacht, Thomas Mixa und Dr. Bodo Strößenreuther, gleich vier neue aktive Einsatzkräfte in den Reihen der Kameraden begrüßen.Mehr Anzeigen 10.02.2020Disco Fox und Jive als krönender AbschlussSpiegelau Rund 80 Schülerinnen und Schüler der Realschule Grafenau wollten mit der Tanzschule MovingArt aus Regen Walzer, Disco Fox und Co erlernen. Acht Nachmittage wurde in der Aula der Realschule fleißig geübt, um beim Ball zu überzeugen.Mehr Anzeigen 07.02.2020Sonne, Schnee und SkivergnügenGrafenau 88 Schüler und Schülerinnen sowie 9 Lehrkräfte starteten sportlich ins Jahr 2020. Ein atemberaubendes Bergpanorama, strahlender Sonnenschein und perfekt präparierte Pisten machten das Skifahren zu einem echten Erlebnis.Mehr Anzeigen 18.01.2020„Ich kann und werde euch nicht verbieten, Alkohol zu trinken!“Grafenau „Aber Alkohol und Straßenverkehr, das passt für mich überhaupt nicht zusammen!“ Mit diesen Worten beendete Herr Martin Metzler, Zivilrichter am Landgericht Deggendorf, seinen Vortrag in den neunten Klassen im Rahmen des Verkehrserziehungskonzeptes der Grafenauer Realschule.Mehr Anzeigen 17.01.2020Grafenauer Realschüler treffen Partnerschüler aus BergreichensteinGrafenau Bereits zweimal hatten im vergangenen Monat die Grafenauer Realschüler die Möglichkeit sich mit ihrer Partnerschule aus Tschechien, genauer Bergreichenstein (Kašperské Hory) zu treffen.Mehr Anzeigen 23.05.2019Grafenauer Realschüler unter den TOP5-ProgrammierernGrafenau Am 7. Mai fand in Riedenburg der alljährliche Robotik-Wettbewerb der Realschulen in Niederbayern statt. Die Staatliche Realschule Grafenau entsandte das Team „VIP“ bestehend aus den Schülern Schreiner David und Piller Adrian, beide aus der Klasse 7a.Mehr Anzeigen 09.05.2019