zurück zur Übersicht
20.03.2020
608 Klicks
teilen

MdL Muthmann mit Wahlergebnis hoch zufrieden – FDP mit zwei Sitzen im Kreistag

Der Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann ist mit dem Ergebnis der Kommunalwahl hoch zufrieden. Die FDP, die mit einer eigenen Liste für den Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau angetreten ist, erzielte zwei Mandate. Gewählt wurden Alexander Muthmann und der 30-jährige Muhanad Al-Halak, der in Grafenau für den Posten des Bürgermeisters kandidiert hatte. Muthmann bekam 27 977 Stimmen, Al-Halak 5 949. Auf die FDP-Liste insgesamt entfielen 65 907 Stimmen. „Mein persönliches Resultat freut mich sehr“, sagte Muthmann, dem die Verbindung von Landes- und Kommunalpolitik wichtig ist. Als Mitglied im Stadtrat und im Kreistag erlebe er hautnah, wie sich die Entscheidungen der „großen Politik“ auf der unteren Ebene auswirkten.

MdL Alexander Muthmann und Muhanad Al-Halak beim Auswerten der Ergebnisse.MdL Alexander Muthmann und Muhanad Al-Halak beim Auswerten der Ergebnisse.


Die FDP im Landkreis Freyung-Grafenau habe jetzt die Chance, mit konstruktiver Arbeit im Kreistag zu punkten. Es gehe darum, Mitstreiter zu finden, um liberale Ideen in der Gesellschaft besser zu verankern. „Dann können  wir bei der nächsten Kommunalwahl ein besseres Listenergebnis erreichen, denn da ist noch viel Luft nach oben“, gibt Muthmann als Ziel aus. Mit Muhanad Al-Halak sei auch der Einstieg in den Generationswechsel geschafft. Al-Halak habe in Grafenau einen tollen Wahlkampf bestritten und sei dafür mit einem Sitz im Kreistag belohnt worden.


- sb



Quellenangaben

FDP - MdL Alexander Muthmann



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Unternehmensgruppe Zambelli kam gut durch den LockdownGrafenau (Haus i. Wald) Die Unternehmensgruppe Zambelli ist gut durch den ersten Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 gekommen. Ein Grund dafür war, dass für viele Menschen der Urlaub ausgefallen ist und sie stattdessen im Garten gearbeitet oder kleinere Sanierungsmaßnahmen am Haus durchgeführt haben.Mehr Anzeigen 07.11.2020MdL Muthmann: „Bognerhof ist Beispiel für innovative Landwirtschaft“Perlesreut Nachhaltige Landwirtschaft lohnt sich – für die Bauern und für die Verbraucher, die von gesunden und regional produzierten Lebensmitteln profitieren! Davon konnte sich der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann aus Freyung bei einem Besuch auf dem Bognerhof in Hötzerreut überzeugen.Mehr Anzeigen 06.11.2020Die FDP im Landkreis FRG stellt sich neu aufGrafenau Die FDP im Landkreis Freyung-Grafenau hat sich neu aufgestellt. An der Spitze der Liberalen steht jetzt der 31-jährige Muhanad Al-Halak, Abwassermeister der Stadt Grafenau.Mehr Anzeigen 04.08.2020Informationsveranstaltung für neue KreistagsmitgliederFreyung 21 neue Kreisräte zählt der Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau in seiner aktuellen Periode. Damit sind rund ein Drittel der Kreisräte neu im Gremium. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, bot das Landratsamt kürzlich eine Informationsveranstaltung an.Mehr Anzeigen 16.07.2020Knaus Tabbert: Vom einstigen Sorgenkind zum FlaggschiffJandelsbrunn „Vom einstigen Sorgenkind zum Flaggschiff“ kommentierte der Freyunger Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann die rasante Entwicklung der Knaus Tabbert GmbH seit dem Neustart des Unternehmens 2009.Mehr Anzeigen 28.09.2019Muthmann-Wahlkampfversprechen eingelöst – 8 000 Euro sind verteiltRegen Landtagsabgeordneter Alexander Muthmann (FDP) hat die Wahlkampf-Aktion „Spenden statt Postwurfsendungen“ abgeschlossen. Die letzten Schecks erhielten das Tierheim Regen und der Verein „Hilfe für syrische Flüchtlinge in Niederbayern“.Mehr Anzeigen 15.11.2018