zurück zur Übersicht
28.02.2020
268 Klicks
teilen

Was sich die Grubweger Sport-Grundschüler von der Stadt Passau wünschen

Eine lange Wunschliste stellten die Mädchen und Buben der Sport-Grundschule Grubweg bei einem Besuch von Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor. Bei der Gestaltung eines naturnahen Schulgeländes wollen sie aber auch selbst mit anpacken.

"Wenn Wünsche wahr werden, ist die Freude dann am nachhaltigsten, wenn man selbst zur Erfüllung beigetragen hat. Unter dieser Maxime sollen auch die vorgestellten Maßnahmen in der Sport-Grundschule Grubweg umgesetzt werden. Wenn das Kollegium, die Schülerschaft, die Eltern, eventuell sogar örtliche Gartenbauvereine und natürlich die Stadt als Sachaufwandsträger zusammenhelfen, können wir vieles schaffen und als Schulfamilie am Ende stolz auf das Ergebnis blicken. Den Schülerinnen und Schülern sowie dem Lehrpersonal danke ich schon einmal, dass sie sich so eingehend mit der Verschönerung ihrer Schule beschäftigt haben", erklärte das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten, Mitte) bespricht mit den Schülerinnen und Schülern der Sport-Grundschule Grubweg im Beisein von Rektorin Susanne Bulicek (hinten, rechts), inwieweit Verschönerungen im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts machbar sind.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (hinten, Mitte) bespricht mit den Schülerinnen und Schülern der Sport-Grundschule Grubweg im Beisein von Rektorin Susanne Bulicek (hinten, rechts), inwieweit Verschönerungen im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts machbar sind.


Der Präsentation der Vorschläge ging ein umfassender Befragungsprozess voraus. In jeder Klasse wurden Anregungen gesammelt, dann in der Klassensprecher-Versammlung erörtert und schließlich mit der Lehrerschaft besprochen. Es folgten die Aufstellung einer Prioritätenliste und die Darstellung der Ergebnisse in einer Präsentation. Am dringlichsten wurden folgende Punkte eingestuft: Schaffung von teils überdachten Sitzgelegenheiten im Freien, Neuanlage des Teichs, Ausbringung von Mulch auf den Wegen und die Errichtung einer Holzhütte zum Lagern von Spielgeräten. Mittlere Priorität haben der Wiederaufbau des Amphitheaters, die Bepflanzung der Trockensteinmauer und die Anlage eines Kräuterbeets. Als nicht ganz so wichtig, aber wünschenswert wurden die Begrünung der Fassade oder die farbliche Gestaltung derselben mit Graffiti und der Bau von Wiesenstufen klassifiziert.

Derzeit prüft die Stadt Passau, welche Einzelmaßnahmen realisierbar sind. Anschließend wird in Absprache mit der Schule ein Zeitplan für die Umsetzung festgelegt.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

FFW Grubweg: OB Jürgen Dupper ist Schirmherr zum 135-jährigen JubiläumPassau Die Freiwillige Feuerwehr Grubweg hat heuer gleich zwei gute Gründe zum Feiern: das 135-jährige Jubiläum und die Einweihung des neuen Anbaus am Feuerwehrgerätehaus.Mehr Anzeigen 03.03.2020Neuer Bolzplatz für GrubwegPassau Direkt am Vereinsgelände des VfB Passau-Grubweg hat die Stadt Passau einen neuen Bolzplatz eingerichtet. Die offizielle Eröffnung nahm Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein zahlreicher Gäste vor.Mehr Anzeigen 16.11.2019Grubweger Reservisten übergeben Vereinschronik an OB DupperPassau Aus Anlass des 40-jährigen Gründungsjubiläums 2017 hat die Reservistenkameradschaft des Krieger- und Soldatenvereins Passau-Grubweg unter Federführung des Vorsitzenden Reinhold Resch eine Vereinschronik erstellt.Mehr Anzeigen 11.01.2019Oberbürgermeister ehrt FeldgeschworenenPassau Seit zweieinhalb Dekaden ist der Grubweger Michael Krompaß als Feldgeschworener der Stadt Passau im Einsatz. Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreichte ihm kürzlich für dieses Engagement eine Urkunde der Bayerischen Staatsregierung.Mehr Anzeigen 09.01.2019Freiwillige Feuerwehr Grubweg erweitert: Oberbürgermeister besichtigt BaustellePassau Die Freiwillige Feuerwehr Grubweg braucht mehr Platz. Aus diesem Grunde wird derzeit am bestehenden Gebäude ein Anbau errichtet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte sich kürzlich ein Bild von der Maßnahme.Mehr Anzeigen 19.10.2018Kunstrasenplatz für Sportanlage GrubwegPassau An der Sportanlage Grubweg wird ein Kunstrasenplatz errichtet. Bereits vorletzte Woche wurde dort mit den Bauarbeiten begonnen. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant.Mehr Anzeigen 17.09.2017