zurück zur Übersicht
17.09.2017
1405 Klicks
teilen

Kunstrasenplatz für Sportanlage Grubweg

An der Sportanlage Grubweg wird ein Kunstrasenplatz errichtet. Bereits vorletzte Woche wurde dort mit den Bauarbeiten begonnen. Die Fertigstellung ist für Ende Oktober geplant. Oberbürgermeister Jürgen Dupper besichtigte mit den örtlichen Stadtratsmitgliedern den guten Baufortschritt.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Ich freue mich sehr, dass mit den Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz an der Sportanlage Grubweg begonnen werden konnte. Der Umbau des Nebenplatzes in ein Kunstrasenfeld der neuesten Generation stellt eine sinnvolle Erweiterung des Sportangebots in unserer Stadt dar. Mit diesem Schritt schaffen wir zeitgemäße Trainingsbedingungen, erhöhen die Kapazität des Sportgeländes und können dadurch die bestehenden Anforderungen besser erfüllen.“
Bereits in der vergangenen Woche wurde damit begonnen, den alten Belag des bisherigen Tennenplatzes zu entfernen. Derzeit erfolgen die Feinplanierung und der Einbau der Drainagen und Entwässerungssysteme. Ab der kommenden Woche werden die Stromleitungen für die Beleuchtung verlegt. Im Anschluss daran können bereits die verschiedenen Tragschichten, die elastische Schicht aufgetragen und schließlich der Kunststoffbelag verlegt werden.

v. l.: Stadtrat Oliver Robl, Stadtrat Markus Sturm, Stadtrat Clemens Damberger, Ferdinand Bauer (Fa. Majuntke), Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Susanne Gabriel (Schul- und Sportamt Stadt Passau)
v. l.: Stadtrat Oliver Robl, Stadtrat Markus Sturm, Stadtrat Clemens Damberger, Ferdinand Bauer (Fa. Majuntke), Oberbürgermeister Jürgen Dupper, Susanne Gabriel (Schul- und Sportamt Stadt Passau)

Zusätzlich erhält der Platz ein neues LED-Flutlicht, das im Vergleich zur bisherigen Beleuchtung 60 % der jährlichen Stromkosten einsparen wird. Für die Errichtung des neuen Flutlichts kann die Stadt Passau Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt von rd. 30 % in Anspruch nehmen.
In seiner Sitzung am 09.02.2017 hat der Ausschuss für Schulen und Sport die Errichtung eines Kunstrasenplatzes in der Sportanlage Grubweg und die Auftragsvergabe an die Firma Majuntke für rd. 660.000 Euro beschlossen. Bereits im Vorfeld haben im letzten Jahr der Ausschuss für Finanzen und das Plenum die notwendigen Mittel für das Haushaltsjahr 2017 zur Verfügung gestellt.
Der Kunstrasenplatz an der Sportanlage Grubweg ist neben den neu geschaffenen Spielfeldern in Schalding r. d. D. am Reuthingerweg und am Döbl-Dobl der dritte Kunstrasenplatz im Stadtgebiet Passau.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Was sich die Grubweger Sport-Grundschüler von der Stadt Passau wünschenPassau Eine lange Wunschliste stellten die Mädchen und Buben der Sport-Grundschule Grubweg bei einem Besuch von Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor. Bei der Gestaltung eines naturnahen Schulgeländes wollen sie aber auch selbst mit anpacken.Mehr Anzeigen 28.02.2020Neuer Bolzplatz für GrubwegPassau Direkt am Vereinsgelände des VfB Passau-Grubweg hat die Stadt Passau einen neuen Bolzplatz eingerichtet. Die offizielle Eröffnung nahm Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein zahlreicher Gäste vor.Mehr Anzeigen 16.11.2019Grubweger Reservisten übergeben Vereinschronik an OB DupperPassau Aus Anlass des 40-jährigen Gründungsjubiläums 2017 hat die Reservistenkameradschaft des Krieger- und Soldatenvereins Passau-Grubweg unter Federführung des Vorsitzenden Reinhold Resch eine Vereinschronik erstellt.Mehr Anzeigen 11.01.2019Oberbürgermeister ehrt FeldgeschworenenPassau Seit zweieinhalb Dekaden ist der Grubweger Michael Krompaß als Feldgeschworener der Stadt Passau im Einsatz. Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreichte ihm kürzlich für dieses Engagement eine Urkunde der Bayerischen Staatsregierung.Mehr Anzeigen 09.01.2019Freiwillige Feuerwehr Grubweg erweitert: Oberbürgermeister besichtigt BaustellePassau Die Freiwillige Feuerwehr Grubweg braucht mehr Platz. Aus diesem Grunde wird derzeit am bestehenden Gebäude ein Anbau errichtet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte sich kürzlich ein Bild von der Maßnahme.Mehr Anzeigen 19.10.2018Baustelle Mehrfachturnhalle: Bisher alles im ZeitplanPassau Nach den vorbereitenden Maßnahmen im Anschluss an den Spatenstich im Dezember vergangenen Jahres, dem Beginn der Erdarbeiten im neuen Jahr sowie den darauffolgenden Spezialtiefbauarbeiten zum Einbau einer Bohrpfahlwand, laufen aktuell die im Frühjahr begonnenen Rohbauarbeiten.Mehr Anzeigen 10.09.2017