zurück zur Übersicht
30.01.2020
268 Klicks
teilen

Trinkbrunnen für Hans-Carossa-Grundschule

Die Hans-Carossa-Grundschule in Heining hat ab sofort einen eigenen Trinkbrunnen. Zur Einweihungsfeier mit thematisch abgestimmten Einlagen der Schülerschaft kamen zahlreiche Ehrengäste, darunter Oberbürgermeister Jürgen Dupper.
„Bei dem Trinkbrunnen handelt es sich um ein echtes Gemeinschaftswerk. Die ganze Schulfamilie hat bewiesen, aus welchem Holz sie geschnitzt ist. Beim Spendenlauf beispielsweise haben die Schüler alles aus sich herausgeholt, um bei der Finanzierung zu helfen. Ich freue mich sehr, dass wir seitens der Stadt Passau durch die notwendigen Vorarbeiten und einen Geldbetrag auch einen Teil zu diesem gelungenen Projekt beitragen konnten. Nun steht für alle echtes Passauer Trinkwasser, das für seine gute Qualität bekannt ist, zur kostenlosen Verfügung“, so das Stadtoberhaupt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper verteilt das Wasser vom neuen Trinkbrunnen an Schülerinnen, die bei der Einweihungsfeier mitgewirkt haben.Oberbürgermeister Jürgen Dupper verteilt das Wasser vom neuen Trinkbrunnen an Schülerinnen, die bei der Einweihungsfeier mitgewirkt haben.


Die Initiative für den Trinkbrunnen ging vom Elternbeirat der Hans-Carossa-Grundschule aus. In Absprache mit der Schulleitung und dem städtischen Hochbauamt wurde ein geeigneter Hersteller ausgewählt, der die höchsten hygienischen Standards entsprechende Anlage aus Edelstahl auf Mietbasis zunächst für drei Jahre zur Verfügung stellt und die Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten übernimmt. Die notwendigen Installationen finanzierte die Stadt Passau. Die Kinder können nun nach einer Einweisung stets gekühltes oder ungekühltes Trinkwasser in ihre mitgebrachten Gefäße füllen und so auf umweltfreundliche Weise ihren Flüssigkeitsbedarf decken.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Partnerschulprojekt des Oberhausmuseums: Jahrgangsfresken in Hans-Carossa-Grundschule enthülltPassau Bereits zum dritten Mal führten die Verantwortlichen des Oberhausmuseums ein Partnerschulprojekt durch. In diesem Schuljahr hatte sich die Hans-Carossa-Grundschule in Heining dafür beworben, um einen außerschulischen Lernort in den Schulalltag zu integrieren.Mehr Anzeigen 30.05.2019OB Jürgen Dupper empfängt Grubweger Grundschüler zum Vorlesetag 2018Passau Aus Anlass des bundesweiten Vorlesetags empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Klassen 2a und 2b der Grundschule Grubweg mit ihren Lehrerinnen Franziska Sesselmann und Manuela Krallinger im Kleinen Rathaussaal.Mehr Anzeigen 24.11.201836. Niederbayerisches BehördenfußballturnierPassau Vor kurzem fand auf der Sportanlage am Reuthinger Weg das 36. Behördenfußballturnier der niederbayerischen Landkreise und kreisfreien Städte einschließlich der Großen Kreisstadt Deggendorf unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Jürgen Dupper statt, zu dem insgesamt neun Mannschaften angetreten sind.Mehr Anzeigen 11.11.2018Neuer Leiter der Verkehrspolizeiinspektion besucht Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Zum 1. Juli dieses Jahres wurde Polizeirat Thomas Ritzer die Leitung der Verkehrspolizeiinspektion Passau (VPI) übertragen. Im Rahmen eines Antrittsbesuchs stellte er sich nun bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 06.11.2018Oberbürgermeister besucht internationales THW-TrainingPassau Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Serbien, Albanien, Mazedonien, Kosovo, Türkei und Tunesien - aus diesen Ländern fanden sich Ende September 60 Einsatzkräfte in Passau ein, um sich an einem Training des Technischen Hilfswerks (THW) zur Hochwasserbekämpfung zu beteiligen.Mehr Anzeigen 04.11.2018Bayerische Schulbereichs- und Schulsachgebietsleiter zu Gast in PassauPassau Die Tagung des Bayerischen Kultusministeriums mit den Bereichsleitern und Sachgebietsleitern für Schulpersonal und -organisation der Bezirksregierungen findet im Herbst jeden Jahres in einem anderen Regierungsbezirk statt.Mehr Anzeigen 03.11.2018