zurück zur Übersicht
22.11.2019
730 Klicks
teilen

Küche an der Schule sorgt für gefüllte Mägen

„Hier ist das Geld wirklich gut angelegt“, stellte Landrätin Rita Röhrl bei einem Besuch in der Schule am Weinberg, dem Sonderpädagogischen Förderzentrum in Regen fest. Die Landrätin war Gast beim Schulfrühstück, das seit diesem Jahr zwei Mal pro Woche angeboten wird. „Das ist nur möglich, weil uns der Landkreis entsprechend ausgestattet hat“, sagt Schulleiterin Linda Langer. Sie nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Landkreisverantwortlichen für die gute Ausstattung zu bedanken.

Sie berichtete, dass immer mehr Kinder „ohne vorheriges Frühstück und Pausenbrot in die Schule kommen. Hungrige Kinder können nicht gut lernen“, betont die Pädagogin. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis habe man die Situation deutlich verbessern können. Bisher habe man, mit hohem Aufwand, einmal pro Woche ein Frühstück für die Kinder anbieten können. Zum neuen Schuljahr hat der Landkreis eine Küche in den Schüleraufenthaltsraum eingebaut. Nun sei es leichter, ein Frühstück für alle Kinder anzubieten. „Immer dienstags und donnerstags können sich die Kinder nun stärken. Die größeren Schüler nehmen ihr Frühstück in der Vorviertelstunde ein, bei den jüngeren gehört das Essen zum ritualisierten Ganztagesablauf“, berichtet Schulleiterin Langer. „Insgesamt werden jedesmal rund 60 Kinder versorgt“, so die Schulleiterin weiter.

Schulleiterin Linda Langer, ihr Stellvertreter Thomas Adam und die Schüler freuten sich, dass sie Landrätin Rita Röhrl und den Landkreiskämmerer Franz Baierl an der Schule am Weinberg zum Schulfrühstück begrüßen durften.Schulleiterin Linda Langer, ihr Stellvertreter Thomas Adam und die Schüler freuten sich, dass sie Landrätin Rita Röhrl und den Landkreiskämmerer Franz Baierl an der Schule am Weinberg zum Schulfrühstück begrüßen durften.


Wie gut das Frühstück angenommen wird, davon überzeugte sich Landrätin Rita Röhrl zusammen mit dem Kämmerer Franz Baierl. Die beiden nutzten dabei die Gelegenheit, auch mit den Kindern zu sprechen. Begrüßt wurden die Gäste mit einem Lied des Schulchores. Sie sangen „Probier´s mal mit Gemütlichkeit“ und natürlich erkannte die Landrätin das Lied. „Das stammt aus dem Film Dschungelbuch“, wusste sie und kam so auch in Gespräch mit den Chorkindern. Röhrl lobte den Einsatz der Pädagogen an der Schule. Ein Angebot, wie ein Schulfrühstück zu machen, zeige, dass die Schulfamilie bereit ist, sich über das normale Maß hinaus zu engagieren. Wenn Einkäufe und die groben Vorbereitungsarbeiten in der Freizeit gemacht werden, sich Schüler bei den Vorbereitungen und der Essensausgabe einbringen, dann sei dies ein höchst anerkennenswertes ehrenamtliches Engagement, so die Landrätin weiter.

„Es ist wichtig, dass Kinder gefrühstückt haben“, stellte Röhrl fest und deswegen habe der Landkreis die Investition in die Schulküche gern getätigt. Beim Besuch konnte die Landrätin sich davon überzeugen, dass die Kinder gerne Gesundes frühstücken. „Wurst gibt es eher selten“, erklärt die Schulleiterin. Gern greifen die Kinder zu Joghurt und Obst, auch das Müsli wird gut angenommen. Auch das Brot vom heimischen Bäcker und die gesunden Brotaufstriche, die in der Regel selbst an der Schule hergestellt werden, wandern regelmäßig auf die Teller der Schüler. Abschließend bedankte sich Landrätin Röhrl für Einladung und wünschte allen, Schülern wie Lehrern, für die Zukunft alles Gute.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ciao Bella, Ciao KämmererRegen Eigentlich wollte er ganz leise seinen Hut nehmen, doch als ihm zum Abschied zwei Lieder gesungen wurden, war ihm die Freude über die Überraschung sichtbar anzusehen. Am Dienstag, 19. November, hatte der Landkreiskämmerer Franz Baierl seinen letzten Arbeitstag.Mehr Anzeigen 23.11.2019Neue Schulleitung des SFZ Viechtach bei der Landrätin zu GastRegen „Wir sind gut in das neue Schuljahr gestartet“, sagt Birgit Heigl-Venus, die neue Schulleiterin am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Viechtach. Zusammen mit ihrer Konrektorin Christina Riedl-Pradel war sie zu einem Antrittsbesuch zu Landrätin Rita Röhrl ins Landratsamt Regen gekommen.Mehr Anzeigen 02.11.2018Neue SFZ-Schulleitung stellte sich der Landrätin vorRegen „Wir sind gekommen, um uns offiziell bei Ihnen vorzustellen und um uns für die Unterstützung zu bedanken“, sagte Linda Langer, die neue Schulleiterin des SFZ Regen (Schule am Weinberg) beim Besuch bei der Landrätin Rita Röhrl.Mehr Anzeigen 29.10.2018

Kindergartenleiterinnen bildeten sich weiterRegen Für die Landrätin war der Besuch der Tagung der Leitungen eine weitere Premiere, zu der sie aber gern gekommen sei, weil vor allem die Arbeit im vorschulischen Bereich eine der wichtigsten in der Bildungsentwicklung sei.Mehr Anzeigen 20.05.2018Ausgezeichnete Funktionäre beim SV 22Zwiesel Im Vereinsheim des SV 22 Zwiesel wurden zahlreiche engagierte Vereinsmitglieder mit der Sportehrennadel in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 12.05.2018Einblick in die Arbeit am Amtsgericht erhaltenViechtach Zu einem Informationsbesuch kam Landrätin Rita Röhrl ans Amtsgericht nach Viechtach. Dort wurde sie vom Amtsgerichtsdirektor Johann Zankl, dem Stellvertreter Markus Werrlein und Geschäftsleiterin Sigrid Weiß empfangen.Mehr Anzeigen 09.05.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.