zurück zur Übersicht
31.10.2019
506 Klicks
teilen

„Andorfer Plattler“ gehen auf internationale Reise

Bereits zum zweiten Mal reisen die „Andorfer Plattler“ nach Amerika, um dort auf einem der größten Oktoberfeste der USA aufzutreten. Ende Oktober geht es für die Gruppe wieder nach Cape Coral, Florida. Oberbürgermeister Jürgen Dupper zeigte sich erfreut über die Mitteilung der erneuten Teilnahme und dankte den Verantwortlichen für ihr besonderes Engagement.

Durch Toni Krenn, ein Mitglied der „Andorfer Plattler“, kam die Einladung in die USA zustande. Er lebt mit seiner Frau July in Florida und ist Mitglied und Organisator im German-American Social Club. Dadurch hat die Schuhplattl-Gruppe aus der Stadt Passau nun schon zum zweiten Mal die Möglichkeit, dieses Bayerische Kulturgut nach Florida zu transportieren.

Die Passauer Truppe repräsentiert mit ihren Auftritten nicht nur das traditionelle Schuhplattln, sondern auch die Stadt Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper unterstützt die „Andorfer Plattler“ und wünschte der Gruppe eine gute Reise nach Florida sowie viel Erfolg für ihren Auftritt.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) wünscht den „Andorfer Plattlern“ gute Reise.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) wünscht den „Andorfer Plattlern“ gute Reise.


Die „Andorfer Plattler“ sind eine Stammtischgruppe, welche sich zum Ziel gesetzt hat, die bayerische Tradition am Leben zu halten. Deshalb wurde 1982 der Entschluss gefasst, sich auf das Schuplattln zu spezialisieren. Von Jung bis Alt, von Musiker bis Plattler ist alles dabei. Anfangs beschränkten sich die Auftritte auf Hochzeiten und Geburtstage, doch mittlerweile sind sie auch auf Veranstaltungen wie etwa dem „Oktoberfest in Bad Füssing“ oder dem Oktoberfest in Rathenow bei Berlin aufgetreten. 2017 wurden sie schließlich erstmals zu dem Oktoberfest in Cape Coral eingeladen und konnten dort mit ihren Auftritten und ihrer Musik begeistern.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Kaufmännischer Direktor am Rehafachzentrum Bad Füssing-Passau zu Gast bei OB Jürgen DupperPassau Seit März ist Alexander Schunicht Kaufmännischer Direktor am Rehafachzentrum Bad Füssing-Passau. Nun hat er sich bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vorgestellt.Mehr Anzeigen 11.05.2019Forstdirektor Johann Gaisbauer verabschiedet sich von OB Jürgen DupperPassau Nach insgesamt 39 Dienstjahren geht der stellvertretende Behördenleiter und Bereichsleiter Forsten im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster (AELF), Johann Gaisbauer, in den Ruhestand.Mehr Anzeigen 04.05.2019Beleuchtung an der Innpromenade: Maßnahmenstart für den zweiten AbschnittPassau Die Innpromenade erhält in einem weiteren Abschnitt eine Beleuchtung. Im Auftrag der Stadt Passau werden derzeit zwischen der Eisenbahnbrücke und dem Adalbert-Stifter-Gymnasium Stromleitungen verlegt und Lampen aufgestellt.Mehr Anzeigen 01.05.2019Neues Fußgängerleitsystem auf der Veste OberhausPassau Anlässlich des Burgjubiläums „800 Jahre Veste Oberhaus“ sorgt ein neues Fußgängerleitsystem auf dem Freigelände der Veste für noch bessere Orientierung.Mehr Anzeigen 30.04.2019Insolvenzberatung: Stadt Passau beauftragt DiakoniePassau Die Zahl der Menschen, die Hilfestellung wegen Ver- und Überschuldung benötigen, nimmt zu. Die Schuldnerberatung ist als Teil der allgemeinen Sozialberatung schon immer eine kommunale Aufgabe, die in der Stadt Passau vom Diakonischen Werk wahrgenommen wird.Mehr Anzeigen 28.04.2019Halser Maibaumfest: Oberbürgermeister Jürgen Dupper übernimmt SchirmherrschaftPassau Schon zum vierten Mal geht am Samstag, 11. Mai, das Halser Maibaumfest über die Bühne. Und weil das Fest traditionsgemäß einen Schirmherrn braucht, fand sich das Organisationskomitee bereits jetzt bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper ein, um ihm die erneute Amtsübernahme – diesmal in Form eines launigen Gedichts – anzutragen.Mehr Anzeigen 25.04.2019