zurück zur Übersicht
25.10.2019
428 Klicks
teilen

OB Dupper empfängt Leiterin der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule

Zum 1. August hat Anna Maria Siegert die Leitung der Beruflichen Oberschule Passau, Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule übernommen. In ihrer neuen Funktion besuchte sie nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper.
Für das Stadtoberhaupt ist Siegert keine Unbekannte. Ehe sie an die Berufliche Oberschule wechselte, war sie bereits stellvertretende Schulleiterin der Staatlichen Wirtschaftsschule Passau. Für beide Schulen fungiert die Stadt Passau als Sachaufwandsträger. Die Berufliche Oberschule ist die größte Schule in der Dreiflüssestadt mit insgesamt vier Standorten. Für Erhalt und Modernisierungen werden dementsprechend regelmäßig umfangreiche Investitionen seitens der Stadt Passau getätigt. Als nächstes Großprojekt steht die Digitalisierung aller Schulgebäude an, die konkreten Planungen beginnen 2020. Darüber hinaus wirft ein Jubiläum seine Schatten voraus. Im Schuljahr 2020/2021 feiert die Staatliche Fachoberschule ihr 50jähriges Bestehen.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper gratulierte Anna Maria Siegert nochmals zur Ernennung und wünschte ihr alles Gute und viel Erfolg in ihrem neuen Wirkungskreis.

Über eine Flasche Passauer Stiftswein aus den Händen von Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) freut sich Anna Maria Siegert im Beisein von Franz Kessel, Leiter der Dienststelle Schulen und Sport.Über eine Flasche Passauer Stiftswein aus den Händen von Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) freut sich Anna Maria Siegert im Beisein von Franz Kessel, Leiter der Dienststelle Schulen und Sport.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Argentinischer Botschafter zu Gast in PassauPassau Im Rahmen eines erstmaligen Besuches in der Dreiflüssestadt Passau wurde der derzeit amtierende Botschafter der Argentinischen Republik, seine Exzellenz Edgardo Malaroda, kürzlich von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Kleinen Rathaussaal der Stadt Passau empfangen.Mehr Anzeigen 28.06.2018150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt: Oberbürgermeister übernimmt SchirmherrschaftPassau Die Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt kann heuer ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 150 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Andreas Hühn schon für die Patenbitte etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Mehr Anzeigen 21.06.2018Verweilfläche statt Wertstoffinsel: Stadt verschönert Ortszentrum in Schalding rechts der DonauPassau An der Schaldinger Straße stadteinwärts, kurz nach der Abzweigung Birgmeierweg hat die Stadt Passau eine neue Verweilfläche eingerichtet. OB Dupper begutachtete die Maßnahme bei einem Ortstermin.Mehr Anzeigen 20.06.2018Rechtsabbiegespur ist fertiggestelltPassau Zwei Wochen früher als geplant konnte die Rechtsabbiegespur von der Dr.-Emil-Brichta-Straße in die Pionierstraße in Kohlbruck für den Verkehr freigegeben werden.Mehr Anzeigen 19.06.2018Oberbürgermeister ernennt neuen GutachterausschussPassau Die Stadt Passau hat einen neuen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der kreisfreien Stadt Passau. Bei einem Termin im Alten Rathaus übergab OB Jürgen Dupper die entsprechenden Ernennungsurkunden.Mehr Anzeigen 16.06.2018Slowakischer Generalkonsul zu Gast in der DreiflüssestadtPassau Oberbürgermeister Jürgen Dupper konnte kürzlich den derzeit amtierenden Generalkonsul der Slowakischen Republik in München in seinem Amtszimmer empfangen. Dieser plant, einige Donaustädte zu besuchen – Passau war dabei seine erste Station.Mehr Anzeigen 12.06.2018