zurück zur Übersicht
16.09.2019
1829 Klicks
teilen

Viele neue Gesichter am LLG

Die Schulfamilie des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums freut sich wieder einmal über Zuwachs. 45 Fünftklässler wurden am Dienstag von Schulleiter Christian Schadenfroh, dessen Stellvertreterin Martina Hain und den Klassenleitern Carolin Freiss, Philipp Roth und Martina Traxinger begrüßt. Die musikalische Umrahmung übernahmen dabei die beiden neuen Musiklehrkräfte des Gymnasiums Carolin Freiss und Franz-Xaver Oswald. Zudem durften die frischgebackenen Gymnasiasten die neue Unterstufenbetreuerin Daniela Haas und ihre Tutoren aus der zehnten Jahrgangsstufe kennenlernen, die ihnen über das ganze Schuljahr hinweg mit Rat und Tat zur Seite stehen werden. Als krönenden Abschluss bekam jedes Kind nicht nur eine „Willkommensbreze" in Herzform, sondern auch einen Gutschein für ein Schulshirt, der von der Sparkasse Freyung-Grafenau und dem Förderverein der Schule gesponsert wurde.

(von links nach rechts): Mascha Heiderich, Atlanta Baranski (hinten)                                                       Florian Wenzel, Carolin Freiss, Franz-Xaver Oswald (vorne)von links nach rechts: Mascha Heiderich, Atlanta Baranski (hinten), Florian Wenzel, Carolin Freiss, Franz-Xaver Oswald (vorne)


Neben den bereits genannten neuen Lehrkräften Carolin Freiss (E, Mu) und Franz-Xaver Oswald (Mu), erweitern in diesem Schuljahr außerdem die Studienreferendare Mascha Heiderich (E, G), Atlanta Baranski (E, Psy) und Florian Wenzel (M, Sp) das Kollegium des LLG. Eine besondere Bereicherung stellt darüber hinaus die Zuweisung des Fremdsprachenassistenten Eliezer Koffi aus der Elfenbeinküste dar. Zusammen mit den jeweiligen Lehrkräften wird er sowohl am Landgraf-Leuchtenberg Gymnasium als auch an der Realschule Grafenau den Französischunterricht in den einzelnen Klassen unterstützen.

(von links nach rechts): Christine Dachs, Sabrina Kronawitter, Eliezer Koffi, Katharina Petervon links nach rechts: Christine Dachs, Sabrina Kronawitter, Eliezer Koffi, Katharina Peter


- sb


Landgraf-Leuchtenberg Gymnasium GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Videobotschaften für die ViertklässlerGrafenau Shutdown und Corona-Krise – damit waren alle Vorbereitungen für den „Tag der offenen Tür“ und den geplanten Elterninformationsabend am LLG Grafenau auf Eis gelegt. Unrealistisch, aber wahr!Mehr Anzeigen 07.05.2020Zehntklässler des LLG zeigen beim Abschlussball ihr KönnenSchönberg Endlich war es so weit: Beim traditionellen Abschlussball der zehnten Klassen konnten die Schülerinnen und Schüler des Landgraf-Leuchtenberg Gymnasiums zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten.Mehr Anzeigen 06.02.2020Die Fünftklässler des LLG auf Tour in LandshutGrafenau Kurz vor den Herbstferien machten sich die beiden fünften Klassen des Landgraf-Leuchtenberg Gymnasiums auf nach Landshut zu den Kennenlerntagen. In Begleitung der Lehrkräfte Carolin Freiss, Heribert Harant, Philipp Roth und Martina Traxinger durften die Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit nicht nur die Stadt und ihre Geschichte, sondern auch ihre neuen Klassenkameraden besser kennenlernen.Mehr Anzeigen 08.11.2019Neu an der Realschule Grafenau: 88 FünftklässlerGrafenau Einen gelungenen und glücklichen Start hatten die Fünftklässler an ihrer neuen Schule, der Realschule Grafenau. Die Lehrkräfte hatte Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer bereits am Montag, dem 9. September zur Jahresanfangskonferenz eingeladen, in der noch die letzten gemeinsamen Entscheidungen und Vorbereitungen für das nun laufende Schuljahr getroffen wurden.Mehr Anzeigen 21.09.2019Bairisch, kultig, buntGrafenau Mit einem bunten Programm verabschiedete sich die Schulfamilie des LLG vom alten Schuljahr. Bairisch und kultig wollte man feiern und so prägten Dirndl, Bundhosen und Karohemden das Bild der zahlreich erschienenen Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde des Gymnasiums.Mehr Anzeigen 05.08.2017Top-Schiedsrichter liveGrafenau Ganz ohne Laptop und Beamer, dafür völlig frei und entspannt, aber auch engagiert, absolut sicher und sehr fachkompetent – so präsentierte sich der Passauer Fußball-Referee Michael Emmer aus Thurmannsbang den (fast) erwachsenen Mädchen und Jungen des Additums Sporttheorie der 12. Jahrgangsstufe am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium.Mehr Anzeigen 06.04.2017