zurück zur Übersicht

23.05.2019
1278 Klicks
teilen

Grafenauer Realschüler treffen Partnerschüler aus Bergreichenstein

Bereits zweimal hatten im vergangenen Monat die Grafenauer Realschüler die Möglichkeit sich mit ihrer Partnerschule aus Tschechien, genauer Bergreichenstein (Kašperské Hory) zu treffen. Die Schüler der fünften Klassen der Realschule lernen im Rahmen des Projekts „Zentrum für Sprachkompetenz Deutsch – Tschechisch“ seit diesem Schuljahr die Sprache des Nachbarn. Beim ersten Besuch kam die Gruppe von rund 20 tschechischen Schülern nach Grafenau, wo sie am Vormittag ein buntes Programm, bestehend aus Sprachanimation und Chemieversuchen im schuleigenen Labor erwartete. Die Exkursionsteilnehmer gingen zuerst eher schüchtern aufeinander zu, doch spätestens bei spielerischen Kennenlernaktivitäten und der gemeinsamen Seifenherstellung fanden die Schüler einen Draht zueinander. Gut gestärkt ging es dann in einem kurzen Fußmarsch zum Rathaus, wo Bürgermeister Max Niedermeier die tschechischen und deutschen Gäste herzlich begrüßte und den Schülern noch einiges über die gemeinsame Vergangenheit der Städte Grafenau und Bergreichenstein mit auf den Weg gab. Das Highlight dieses Ausflugs bildete am Nachmittag unumstritten die Sommerrodelbahn Grafenau, die Schülern beider Nationalitäten großen Spaß machte.

Die Realschüler mit ihren Freunden aus Bergreichstein besuchen den Grafenauer Bürgermeister Max Niedermeier.Die Realschüler mit ihren Freunden aus Bergreichstein besuchen den Grafenauer Bürgermeister Max Niedermeier.


Schon nach einer Woche stand die Exkursion der Grafenauer ins Nachbarland an. Nach knapp 1,5-stündiger Fahrt erreichte der Ausflugsbus Bergreichenstein, wo die tschechischen Schüler bereits gespannt auf ihre Freunde von letzter Woche warteten. Das Vormittagsprogramm wurde mit einer kurzen Schulführung sowie einigen Bewegungsspielen bestritten, bevor die Gruppe auch hier, nach Einladung der Bürgermeisterin, Bohuslava Bernardová, das Rathaus und das dort installierte Modell der Miniaturstadt bestaunen durfte. Nach einem Mittagessen in der Schule bestand das Vormittagsprogramm aus einer kurzen Wanderung zur nahegelegenen Burg Kašperk. Hier unternahmen die Schüler außerdem noch eine Burgführung, von deren Endpunkt, einem der zwei Türme man eine herrliche Aussicht auf den Böhmerwald und den Bayerischen Wald hatte.

Tolle Eindrücke nahmen die deutschen und tschechischen Schüler von der Burg Kašperk in Bergreichenstein mit.Tolle Eindrücke nahmen die deutschen und tschechischen Schüler von der Burg Kašperk in Bergreichenstein mit.


Das Sprachkompetenzentrum Deutsch – Tschechisch, das aus öffentlichen Geldern der Europäischen Union finanziert wird, freut sich über den gelungenen Austausch und sucht auch für das nächste Schuljahr 2019/20 noch Bildungseinrichtungen, die Interesse an einem Schnupperkurs Tschechisch haben.


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Und er hat doch gebohrt: Ergebnis negativ – das ist positiv!Grafenau Es ist Mittwoch 7:55 Uhr an der Staatlichen Realschule Grafenau. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche dasselbe Prozedere: eine große Mehrheit der Abschlussschülerinnen und -schüler testen sich zu Unterrichtsbeginn freiwillig selbst auf Corona.Mehr Anzeigen 26.03.2021Das kommt mir spanisch vorGrafenau „Adiós por ahora - bis bald!“, so lauten die abschließenden Worte des Schulvideos der Realschule Grafenau, die seit diesem Schuljahr am Erasmus-Förderprogramm der Europäischen Union teilnimmt.Mehr Anzeigen 16.11.2020Ich schenk dir eine Geschichte: Abenteuer in der MegaworldGrafenau Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen der Realschule Grafenau freuten sich riesig über ein „verspätetes“ Geschenk am Schuljahresanfang. Coronabedingt fiel nämlich der ursprünglich am 23. April geplante Welttag des Buches aus und wurde auf den Herbst 2020 verschoben.Mehr Anzeigen 25.09.2020Von historischen Waffen, alten Büchern und dem ersten StaubsaugerGrafenau Die Klasse 9 a besuchte im Rahmen des Euregio Förderprojekts „Schule ohne Grenzen“ zusammen mit Tschechischlehrerin Selma Sedova-Keck und den beiden Lehrkräften Julia Wiltschko und Kerstin Schmöller zum zweiten Mal in diesem Schuljahr ihre Partnerschule, das Bischofsgymnasium in Budweis.Mehr Anzeigen 17.04.2019Das Leben auf einer mittelalterlichen BurgFreyung Auf die Spuren des mittelalterlichen Lebens begaben sich die drei siebten Klassen des Gymnasiums Freyung im Rahmen des Geschichtsunterrichts, um einmal das Leben auf einer mittelalterlichen Burg zu erkunden.Mehr Anzeigen 16.11.2018Jeder gegen Jeden und dabei „gemeinsam gewinnen“Grafenau Die Gemeinschaft unter den Firmen und deren Mitarbeitern im Industriegebiet Reismühle stärken und sich besser kennenlernen - das war die gute Idee, die hinter dem 1. Reismühle-Fußball-Turnier stand.Mehr Anzeigen 12.06.2017



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.