zurück zur Übersicht
05.05.2019
404 Klicks
teilen

Mit vereinten Kräften zur Ortsumfahrung

Kirchberg im Wald. „Wir wollen, dass die Ortsumfahrung Kirchberg im Wald, offiziell die Kreisstraße REG 12, möglichst rasch gebaut werden kann.“ Für dieses Ziel wollen sich die Verantwortlichen der Regierung von Niederbayern, des Landkreises Regen und der Gemeinde Kirchberg einsetzen. Nachdem sich zuletzt auch Staatsminister a.D. Helmut Brunner für das Projekt bei der Regierung engagiert hatte, haben sich die Beteiligten nochmals am Rande einer Veranstaltung in Viechtach getroffen und die Sachlage besprochen. Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Alois Wenig und Helmut Brunner blickten auf die bisherigen Ereignisse zurück und besprachen die Möglichkeiten einen möglichst baldigen Baubeginn zu realisieren.

Wie war der bisherige Ablauf? Für die Kreisstraße REG 12 als Ortsumgehung von Kirchberg wurde im Jahr 2008 der Planfeststellungsbeschluss erlassen. Da der Beschluss durch mehrere Grundbetroffene vor Gericht beklagt wurde, nahm man eine Projektteilung in einen Süd- und einen Nordteil, beziehungsweise einen Bauabschnitt I und II, vor. Der Bauabschnitt I konnte begonnen und im Jahr 2016 für den Verkehr freigegeben werden. Für den Bauabschnitt II war der Grunderwerb auf der geplanten und genehmigten, baureifen Trasse nicht möglich. Der damalige Landrat Adam hat daraufhin Grundstücke für eine abgeänderte Trassenführung im Bauabschnitt II erworben. Erst im Juni 2018 konnten die Grunderwerbsangelegenheiten vollständig geklärt und abgeschlossen werden. Für diese abweichende Trasse mussten die Planungen neu starten. Ebenso müssen die ökologischen Eingriffe neu bilanziert werden und der Ausgleichsflächenbedarf neu errechnet werden. Dies wird im Herbst 2019 fertiggestellt sein.

Sie wollen sich dafür einsetzen, dass der zweite Bauabschnitt möglichst bald gebaut werden kann, v.li. Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Alois Wenig und Staatsminister a.D. Helmut Brunner.Sie wollen sich dafür einsetzen, dass der zweite Bauabschnitt möglichst bald gebaut werden kann, v.li. Regierungspräsident Rainer Haselbeck, Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Alois Wenig und Staatsminister a.D. Helmut Brunner.


Die Pläne sollen dementsprechend bis 2020 an die Regierung von Niederbayern als Genehmigungsbehörde versandt werden.

„Die Regierung von Niederbayern wird das Planfeststellungsverfahren so zügig wie möglich durchführen“, versprach Regierungspräsident Haselbeck, die Anzahl und Schwere etwaiger Einwendungen könne allerdings zu einem weiteren Zeitverlust führen.

Um diese Verzögerung möglichst zu verhindern, will Landrätin Rita Röhrl (SPD) die Planungen auch mit Unterstützung von Helmut Brunner (CSU, Staatsminister a.D.), schon im Vorfeld mit möglichen Einwendern sprechen. „Wir müssen hier wirklich alle miteinander reden, um für die Kirchberger ein gutes Ergebnis zu bekommen. Ich bin zuversichtlich, dass wir zu einer einvernehmlichen und guten Lösung kommen“, betonte die Landrätin.

Der Entwurf der Planungen soll am Donnerstag, 23. Mai, in Kirchberg, in  der Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen vorgestellt werden.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Landrätin sorgt für blühende LandschaftPatersdorf Es soll schon Politiker gegeben haben, die blühende Landschaften versprachen und die Wähler dann enttäuschten. Von Blühpflanzen war im Wahlkampf von Rita Röhrl nicht die Rede, trotzdem kümmert sich die Landrätin nun persönlich auch um solche.Mehr Anzeigen 21.05.2018Kindergartenleiterinnen bildeten sich weiterRegen Für die Landrätin war der Besuch der Tagung der Leitungen eine weitere Premiere, zu der sie aber gern gekommen sei, weil vor allem die Arbeit im vorschulischen Bereich eine der wichtigsten in der Bildungsentwicklung sei.Mehr Anzeigen 20.05.2018Ein Lotse soll Ausländern helfenRegen Das Landratsamt Regen hat sich dazu entschlossen, einen Integrationslotsen einzustellen. Seit rund fünf Wochen ist Jürgen Probst als solcher für den Landkreis Regen im Einsatz.Mehr Anzeigen 13.05.2018

Ausgezeichnete Funktionäre beim SV 22Zwiesel Im Vereinsheim des SV 22 Zwiesel wurden zahlreiche engagierte Vereinsmitglieder mit der Sportehrennadel in Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 12.05.2018Ehard Dick zum Naturschutzwächter ernanntRegen Eigentlich ist Ehard Dick im Hauptberuf als Förster im Einsatz, ergänzend zu seinem Arbeitsfeld und in Vorbereitung auf den nahenden Ruhestand hat er sich an der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege weitergebildet.Mehr Anzeigen 12.05.2018Landkreis will in die Schule investierenZwiesel Zusammen mit Gebäudemanager Siegfried Gigl und Realschuldirektor Joachim Schmitt machte sich Landrätin Rita Röhrl vor Ort ein Bild der Realschule Zwiesel.Mehr Anzeigen 11.05.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.