zurück zur Übersicht
01.01.2019
200 Klicks
teilen

„Bilder aus dem Waldgebirge“

Schon zum 23. Mal hat Horst Stiepani einen neuen Kalender herausgebracht. Wie schon in den letzten Jahren widmete er sich auch in der Ausgabe für 2019 dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald unter dem Titel „Bilder aus dem Waldgebirge – Schöne Waldheimat“. Zu einer kurzen Präsentation fand er sich nun bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper ein.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) freut sich mit Kulturamtsleiter Horst Matschiner (links) über den neuen Kalender von Horst Stiepani.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) freut sich mit Kulturamtsleiter Horst Matschiner (links) über den neuen Kalender von Horst Stiepani.


Den Kalender zieren inklusive Titelseite insgesamt 13 Bilder namhafter Künstler: Hajo Blach, Wilhelm Fischer, Josef Fruth, Walter Grössl, August Philipp Henneberger, Josef Karl Nerud, Wilhelm Niedermayer, Felix Schuster, Heinz Steidl, Alwin Stützer und Georg Philipp Wörlen sowie erstmals Susanne Westhoven und Otto Zieske. Sie alle haben in den Augen des Herausgebers das Bayerisch-Böhmische Waldgebirge in ihr Herzen geschlossen und diese Zuneigung in ihre Werke einfließen lassen. Mit dem Jahreskalender soll einerseits das Andenken an diese Künstler sowie deren Leben und Können bewahrt werden, die entsprechenden Biographien sind auf den jeweiligen Rückseiten zu lesen. Andererseits verfolgt Stiepani das Ziel, die einmalige Waldlandschaft einem möglichst breiten Publikum näherzubringen. Deshalb ist die Gestaltung wieder so gemacht worden, dass die Bilder auch als Ansichtskarten Verwendung finden können.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper dankte Horst Stiepani herzlich für die Mühen, die er Jahr für Jahr für die Produktion auf sich nimmt, um die treue Abnehmerschaft, zu der die Stadt Passau zählt, zu erfreuen.


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Freiwillige Feuerwehr Grubweg erweitert: Oberbürgermeister besichtigt BaustellePassau Die Freiwillige Feuerwehr Grubweg braucht mehr Platz. Aus diesem Grunde wird derzeit am bestehenden Gebäude ein Anbau errichtet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte sich kürzlich ein Bild von der Maßnahme.Mehr Anzeigen 19.10.2018Horst Stiepani stellt den Böhmerwaldkalender 2018 vorPassau Horst Stiepani verlegt bereits seit 22 Jahren einen Jahreskalender mit Böhmerwaldmotiven. Den Jahreskalender 2018 stellte er dieser Tage Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 31.12.2017Fertigstellung der Sanierung des Kindergarten St. BartholomäusPassau Anlässlich des Abschlusses der Sanierung des Kindergartens St. Bartholomäus fand eine Feierstunde mit kirchlicher Segnung statt. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Kindergartenchor „Schlawuzzis“.Mehr Anzeigen 05.12.2017Beleuchtung für Max-Denkmal am DomplatzPassau Bei der Eröffnung des Passauer Christkindlmarktes hatte Oberbürgermeister Jürgen Dupper diesmal eine ganz besondere Überraschung im Gepäck. Auf sein Kommando wurde in diesem Rahmen eine eigene Beleuchtung für das Max-Denkmal in Betrieb genommen.Mehr Anzeigen 03.12.2017Fußballmannschaft der Stadtverwaltung und der Stadtwerke Passau GmbHPassau Um den Erfolg der Spieler der gemeinsamen Mannschaft der Stadtverwaltung Passau und der Stadtwerke Passau GmbH bei der 35. Behördenfußballmeisterschaft zu würdigen, empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper diese vor kurzem.Mehr Anzeigen 28.11.2017Oberbürgermeister empfängt neuen Jobcenter-LeiterPassau Im Rahmen eines Antrittsbesuchs stellte sich kürzlich der neue Geschäftsführer des Jobcenters Passau-Stadt, Erich Faschingbauer, bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 27.11.2017