zurück zur Übersicht
17.12.2018
312 Klicks
teilen

Delegation aus Cagnes-sur-Mer besucht Partnerstadt Passau

Zum Anlass der traditionellen Nikolausfeier der Deutsch-Französischen Gesellschaft war auch in diesem Jahr eine Delegation aus der französischen Partnerstadt Cagnes-sur-Mer in Passau zu Gast. Die offizielle Begrüßung durch Bürgermeisterin Erika Träger fand auf Einladung der Stadt Passau im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens statt. Dabei ließ man einige Höhepunkte des Miteinanders im zurückliegenden Jahr Revue passieren.
Die von Präsident Philip Bousquet und dessen Ehefrau angeführte Delegation des Comite de Jumelage wurde von Stadtrat Roland Constant in Vertretung von Bürgermeister Louis Nègre, Stadträtin und Abgeordnete der französischen Nationalversammlung Laurence Trastour sowie Stadtrat Sebastien Salazar als Beauftragter für die Städtepartnerschaft Passau – Cagnes-sur-Mer und ihren Familien als offizielle Vertreter der Stadt Cagnes-sur-Mer begleitet.

Von links: Stadtrat Sébastien Salazar mit Sohn Tristan, Heidi Weber, Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Philip Bousquet, Präsident des Comite de Jumelage in Cagnes-sur-Mer, Stadtrat Roland Constant, Bürgermeisterin Erika Träger, Heinz Bauer, Ehrenpräsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Stadträtin Laurence Trastour mit Sohn Ophélio, Pfarrer Pére Maurice BosVon links: Stadtrat Sébastien Salazar mit Sohn Tristan, Heidi Weber, Präsidentin der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Philip Bousquet, Präsident des Comite de Jumelage in Cagnes-sur-Mer, Stadtrat Roland Constant, Bürgermeisterin Erika Träger, Heinz Bauer, Ehrenpräsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft, Stadträtin Laurence Trastour mit Sohn Ophélio, Pfarrer Pére Maurice Bos


- sb |


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Städtische Weingüter in der Wachau gedeihen prächtigKrems an der Donau Traditionsgemäß haben kürzlich einige Mitglieder des Stiftungsausschusses alle Weinbauflächen in der Partnerstadt Krems besichtigt, die im Eigentum der stadteigenen Bürgerlichen Heiliggeist-Stiftung stehen.Mehr Anzeigen 13.10.2019Übergabe der Papierskulptur „Goldhaubenträgerin“Passau Dritte Bürgermeisterin Erika Träger nahm dieser Tage die Papierskulptur „Goldhaubenträgerin“ der Künstlerin Regine Staudt in Empfang. Bereits im Oktober 2018 wurden im Rahmen einer Ausstellung verschiedene Papierobjekte der Künstlerin im Kulturmodell Bräugasse gezeigt.Mehr Anzeigen 16.01.2019Künstleraustausch zwischen Passau und MálagaPassau Der Künstleraustausch zwischen den Partnerstädten Passau und Málaga bildet seit nunmehr 13 Jahren eine Plattform für den Dialog zwischen Kunstschaffenden beider Städte und hat die Grundlage für den Auf- und Ausbau eines gemeinsamen Netzwerkes geschaffen.Mehr Anzeigen 09.11.2018Besuch aus der japanischen Partnerstadt AkitaPassau Professor Marenori Kawamura aus Akita wurde dieser Tage von Bürgermeisterin Erika Träger im Großen Rathaussaal begrüßt. Auch die Vorstandschaft der Deutsch-Japanischen Gesellschaft unter Leitung der 1. Vorsitzenden Sibylle Rauscher und weitere Vereinsmitglieder nahmen an der Veranstaltung teil.Mehr Anzeigen 21.09.2017Empfang der französischen VolkstanzgruppePassau Kürzlich konnte Oberbürgermeister Jürgen Dupper Vertreter des Passauer Volkstanzkreises und der französischen Volkstanzgruppe im Großen Rathaussaal der Stadt Passau begrüßen.Mehr Anzeigen 08.09.2017Delegation aus Cagnes-sur-Mer besucht Partnerstadt PassauPassau Kürzlich konnte Bürgermeisterin Erika Träger eine Delegation aus der französischen Partnerstadt Cagnes-sur-Mer im Großen Rathaussaal der Stadt Passau begrüßen.Mehr Anzeigen 25.07.2017