zurück zur Übersicht
26.11.2018
510 Klicks
teilen

Neue Sirene für Patriching

Der Passauer Stadtteil Patriching hat wieder zwei Sirenen. Bis dato waren diese auf dem Dach des Kindergartens und auf dem Dach des alten Feuerwehrgerätehauses angebracht. Da das letztgenannte Gebäude jedoch verkauft worden war, musste nach einem neuen Standort gesucht werden. Direkt an der Haltestelle für die Landkreisbusse wurde man fündig.
Um das Fundament mit Blitzschutz und die Aufstellung des 16 Meter hohen Mastes kümmerte sich der städtische Bauhof, während die Stadtwerke Passau GmbH einen Stromanschluss einrichtete. Die Installation der Sirene und die Koordination der Arbeiten erfolgten durch die Fachfirma, die auch alle anderen 20 Sirenen in Passau betreut. Zum Einsatz kommt eine elektronische Sirene mit vier Schallhörnern und zwei Notstromakkus. Die Gesamtkosten belaufen sich auf zirka 18.000 Euro.
Sirenen dienen nicht nur der Alarmierung der Feuerwehren, sondern auch der Warnung der Bevölkerung.

Die neue Sirene befindet sich direkt an der Bushaltestelle in Patriching.
Die neue Sirene befindet sich direkt an der Bushaltestelle in Patriching.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Rathaus Altes Zollamt ist ab sofort barrierefreiPassau Die Dienststellen im Rathaus Altes Zollamt sind jetzt barrierefrei erreichbar. Mit finanziellen Mitteln aus dem staatlichen Kommunalinvestitionsprogramm konnte ein Aufzug realisiert werden, der nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper seiner Bestimmung übergeben wurde.Mehr Anzeigen 16.07.201820. Internationaler Meisterkurs für BlockflötePassau Der 20. Internationale Meisterkurs für Blockflöte der Städtischen Musikschule Passau endete am vergangenen Sonntag mit einem Abschlusskonzert in der Heilig-Geist-Kirche. Unterstützt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Meisterkurses hierbei vom Barockorchester Fantasmi.Mehr Anzeigen 14.07.2018Antrittsbesuch: Neue CMP-Geschäftsführerin bei OB Jürgen DupperPassau Seit Anfang Juli ist Elisabeth Salwiczek die neue Geschäftsführerin von City Marketing Passau e.V.. Einer der ersten Termine führte sie ins Alte Rathaus, um Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihren Antrittsbesuch abzustatten.Mehr Anzeigen 14.07.2018Argentinischer Botschafter zu Gast in PassauPassau Im Rahmen eines erstmaligen Besuches in der Dreiflüssestadt Passau wurde der derzeit amtierende Botschafter der Argentinischen Republik, seine Exzellenz Edgardo Malaroda, kürzlich von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Kleinen Rathaussaal der Stadt Passau empfangen.Mehr Anzeigen 28.06.2018Betriebserweiterung bei der AKE-technologies GmbHPassau Innovationen, Neuheiten und Weiterentwicklungen in der Automobilindustrie – davon lebt die AKE-technologies GmbH in Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informierte sich kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang über die Geschäftsfelder des aufstrebenden Passauer Innovationsbetriebs.Mehr Anzeigen 27.06.2018Oberbürgermeister besucht neue MMK-DirektorinPassau Seit Mai hat das Museum Moderner Kunst Wörlen mit Dr. Marion Bornscheuer eine neue Direktorin. Zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch kam nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu einem Besuch vorbei.Mehr Anzeigen 25.06.2018