zurück zur Übersicht
07.11.2018
1629 Klicks
teilen

Säumer-Wanderweg am Haidel eröffnet

Am Freitag, den 26.10.2018 war es endlich so weit: Nach einem guten halben Jahr Planung und Ausarbeitung fand das Wanderweg-Projekt der 14 Freyunger Gymnasiasten nun im Rahmen einer Eröffnungsfeier im Graineter Bürger- und Gemeindezentrum bei musikalischer Umrahmung und Verpflegung einen gelungenen Abschluss.

Zustande kam dieses Projekt durch ein P-Seminar der Q12 des Gymnasiums Freyung. Die P-Seminare sind seit dem Schuljahr 2009/10 fester Bestandteil der gymnasialen Oberstufe in Bayern und sollen die Schüler auch durch Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern insbesondere auf die Anforderungen der späteren Berufswelt und Hochschulen vorbereiten. In diesem besonderen P-Seminar Geschichte unter der Leitung von OStRin Ulrike Philipp-Rauscher, der als Lehrerin für Deutsch und Geschichte besonders die sonst im Lehrplan vernachlässigte Heimatgeschichte am Herzen liegt, kann dieses Ziel als durchaus erfolgreich verwirklicht betrachtet werden.

Für die 14 Schülerinnen und Schüler war bereits am Anfang des Seminars klar, es soll ein Wanderweg entstehen, der sowohl für Jung als auch für Alt geeignet ist und der zugleich über die Vergangenheit unserer Region informiert. So begann man Anfang April, nach einer Einführung in das Themengebiet des Projektmanagements und der Auseinandersetzung mit dem Goldenen Steig in Form von Referaten, mit der Ideensammlung, wie und wo man das Projekt verwirklichen könnte. Von Salzspendern über Informationstafeln sowie Schnitzeljagd oder Broschüren und Flyer reichten die Ideen bis hin zu QR-Codes, von denen natürlich nur ein Teil realisiert werden konnte.

Die Projektgruppe mit ihrer Lehrerin Ulrike Philipp-Rauscher (links) sowie (von rechts) Revierleiterin Margit Messerklinger, Schulleiterin Barbara Zethner, „Säumer“ Hans Fuchs und Grainets Bürgermeister Kaspar Vogl bei der Eröffnungsfeier im Graineter Gemeinde- und Bürgerzentrum.Die Projektgruppe mit ihrer Lehrerin Ulrike Philipp-Rauscher (links) sowie (von rechts) Revierleiterin Margit Messerklinger, Schulleiterin Barbara Zethner, „Säumer“ Hans Fuchs und Grainets Bürgermeister Kaspar Vogl bei der Eröffnungsfeier im Graineter Gemeinde- und Bürgerzentrum.


Schnell einigte man sich mit Grainet auch auf einen Ort, an dem bereits ein familienfreundlicher Wanderweg mit einer Länge von ungefähr 10 km rund um den Haidelgipfel mit Start beim Loipeneinstieg in Obergrainet vorhanden war; und so ging es in die Realisierungsphase!

Zunächst wurden in einer Gemeinderatssitzung die Pläne vorgestellt, wo man bei Bürgermeister Kaspar Vogel und allen Mitgliedern auf sofortige Begeisterung stieß, so ein Wanderweg wäre ja schließlich ein Geschenk für die Gemeinde. Dem Projekt stand also auch in finanzieller Hinsicht nichts mehr im Wege. Im Anschluss daran wurden die neun Schilder, die über den Goldenen Steig und das Leben der Säumer informieren, jeweils in kleineren Teams gestaltet. Sogar ein Maskottchen wurde von der in Freyung lebenden Malerin und Illustratorin Susanne Zuda angefertigt, das die Besucher nun um den Haidel begleitet. Diesem Säumer Sepp und seinem Pferd Maxl leiht StD Wolfgang Fischer in zwei Säumergeschichten seine Stimme, die auch auf der Website des Wanderweges (https://projekt-goldener-steig.jimdo.com/) zu finden sind.

Gestaltet wurde diese Website in Zusammenarbeit mit einem anderen P-Seminar der Schule, dem P-Seminar Wirtschaft, das auch bei der Verlinkung der Säumergeschichten durch QR-Codes half.

Nach der Eröffnungsfeier schnürten einige der Gäste ihre Wanderschuhe und erkundeten einen Teil des ca. 10 km langen Rundwanderwegs.Nach der Eröffnungsfeier schnürten einige der Gäste ihre Wanderschuhe und erkundeten einen Teil des ca. 10 km langen Rundwanderwegs.


Mitte Oktober gingen die fertig designten Tafeln dann bei der Grafenauer Agentur SSL in Druck. Mit der tatkräftigen Unterstützung des Graineter Bauhofs, der geeignete Rahmen anfertigte und die Schilder am Wanderweg anbrachte, was durch die Revierleitung der Bayerischen Staatsforsten, Margit Messerklinger, gerne genehmigt worden war, konnte man den Weg rechtzeitig zur Eröffnungsfeier fertigstellen.

All diese Höhen und Tiefen im Verlauf des Seminars sprachen Lisa Aigner und Tobias Mandl in ihrer Präsentation zu Beginn der Feier im Graineter Gemeinde- und Bürgerzentrum an. Dann bedankten sich die Projektleiter Leah Risinger und Patrick Duschl sich bei allen Unterstützern des Projekts mit einer ebenfalls selbst gestalteten Tasse, auf der das Logo des Erlebniswanderweges gedruckt ist. Zum Abschluss, bevor es dann nach einer Stärkung bei selbst zubereiteten Häppchen und Kuchen zur gemeinsamen Wanderung ging, richteten auch noch Schulleiterin OStDin Barbara Zethner und Grainets Bürgermeister Kaspar Vogel einige Grußworte an die anwesenden Gäste und Eltern, die sich alle sichtlich stolz auf das Projekt zeigten.

Also, schnüren Sie die Wanderschuhe, erkunden Sie den neu geschaffenen Erlebniswanderweg „Goldener Steig“ in Grainet und begleiten Sie den Säumer Sepp und sein Pferd Maxl auf einem Teil ihres historischen Wegs!


- sb


Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Gymnasium Freyung
Leah Risinger (Projektleitung, Q12)

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

„Wiederaufforstung in Zeiten des Klimawandels“ – P-Seminarpreisvergabe am Gymnasium FreyungFreyung Nach dem verheerenden Sturm „Kolle“, der im Jahr 2017 über 9000 Hektar Wald in den Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau zerstörte, machte es sich das P-Seminar Biologie des Freyunger Gymnasiums zur Aufgabe, den Oberfrauenwald wiederaufzuforsten.Mehr Anzeigen 16.03.2020Physik hautnah – Freyunger Gymnasiasten erkunden das Welios Science CenterFreyung Es wurde gekurbelt, getreten, geschaukelt, gezogen – und natürlich gestaunt, als die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Physik das Welios Science Center besuchten.Mehr Anzeigen 13.03.2019Ludi Latini am Gymnasium FreyungFreyung Die 13 Teilnehmer am Projekt-Seminar Latein hatten dazu eingeladen und 79 Viertklässler waren ihrer Einladung gefolgt: einen Tag abtauchen in die Antike beim „Römischen Tag“ am Gymnasium Freyung.Mehr Anzeigen 30.11.2018

Freyunger Schülerinnen und Schüler gründen eigenes UnternehmenFreyung Im Rahmen von „JUNIOR – Wirtschaft erleben“ hat mittlerweile eine ganze Generation von Schülerinnen und Schülern JUNIOR Unternehmen gegründet und Wirtschaft live erlebt.Mehr Anzeigen 18.10.2018P-Seminar-Preis 2018Freyung Nur 24 in ganz Bayern und nur drei in Niederbayern bekommen ihn: den P-Seminar-Preis für gelungene Projektseminare. Das P-Seminar vom Gymnasium Freyung gehört in diesem Schuljahr zu den stolzen Preisträgern.Mehr Anzeigen 16.03.2018Gymnasiasten gestalten WanderwegPhilippsreut In den letzten Monaten hat sich das Team des P-Seminars unter Anleitung und Betreuung von Kursleiterin Tanja Wagner mit der Gestaltung eines literarischen Wanderweges und eines dazugehörigen Wanderführers beschäftigt.Mehr Anzeigen 19.10.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.