zurück zur Übersicht
28.10.2018
688 Klicks
teilen

Beleuchtung an der Innpromenade: 1. Abschnitt ist fertig

Die Stadt Passau hat der Bürgerschaft einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Die Einrichtung einer Beleuchtung an der Innpromenade ist in einem ersten Abschnitt kürzlich abgeschlossen worden, so dass diese nach der letzten technischen Abstimmung nun pünktlich zur dunklen Jahreszeit in Betrieb genommen werden konnte. Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte sich vor Ort ein Bild.
„Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger ist uns ein großes Anliegen. Ein Baustein ist eine ausreichende Beleuchtung, weil dadurch sowohl das objektive als auch das subjektive Sicherheitsempfinden gesteigert wird. Zudem verbessert sich die Aufenthaltsqualität wesentlich. Ich freue mich, dass wir an der Innpromenade nun einen ersten Schritt im Rahmen des Grundsatzbeschlusses zum Thema Sicherheit getan haben, den der Stadtrat im Mai dieses Jahres gefasst hat“, so das Stadtoberhaupt.
Insgesamt wurden zwischen Karolinenplatz und Eisenbahnbrücke 24 Leuchten aufgestellt, was zunächst eine sowohl technisch als auch finanziell aufwändige Verlegung von Stromleitungen notwendig machte. Zum Einsatz kommen modernste LED-Lampen, die mittels Spiegeltechnik eine punktgenaue Ausleuchtung ohne unerwünschte Streueffekte möglich machen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 160.000 Euro inklusive Grabungsarbeiten. Die nächste Etappe von der Eisenbahnbrücke bis zum Adalbert-Stifter-Gymnasium soll 2019 in Angriff genommen werden.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und der Leiter der Dienststelle Straßen- und Brückenbau, Mathias Löwe, sind zufrieden, dass ein erster Abschnitt der Innpromenade nun mit einer Beleuchtung versehen ist.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und der Leiter der Dienststelle Straßen- und Brückenbau, Mathias Löwe, sind zufrieden, dass ein erster Abschnitt der Innpromenade nun mit einer Beleuchtung versehen ist.


Der Grundsatzbeschluss zum Thema Sicherheit beinhaltet außerdem die Einführung einer Videoüberwachung im Klostergarten sowie eine Erweiterung der dortigen Toilettenanlage, um eine Aufsichtsperson stationieren zu können. Darüber hinaus hat die Polizei Ihre Maßnahmen intensiviert, etwa mit mehr Fußstreifen und verdeckten Kontrollen, einem verstärkten Einsatz der Sicherheitswacht und Schwerpunktaktionen.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Neues Elektroauto für StadtarchäologiePassau Die Stadtarchäologie hat ab sofort einen neuen Renault Kangoo Express Zero Emission im Einsatz. Die offizielle Übergabe des Elektroautos übernahm Oberbürgermeister Jürgen Dupper.Mehr Anzeigen 24.08.2019Beleuchtung an der Innpromenade: Maßnahmenstart für den zweiten AbschnittPassau Die Innpromenade erhält in einem weiteren Abschnitt eine Beleuchtung. Im Auftrag der Stadt Passau werden derzeit zwischen der Eisenbahnbrücke und dem Adalbert-Stifter-Gymnasium Stromleitungen verlegt und Lampen aufgestellt.Mehr Anzeigen 01.05.2019Neu gestaltete Kinder- und Jugendabteilung in der EuropabüchereiPassau Die Kinder- und Jugendabteilung der städtischen Europabücherei erstrahlt in neuem Glanz. Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm die gelungene Maßnahme kürzlich in Augenschein.Mehr Anzeigen 07.04.2018

Oberbürgermeister empfängt neue LandsmannschaftPassau Erst im Dezember des vergangenen Jahres hat sich die Kreis- und Ortsgruppe Passau der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. gegründet.Mehr Anzeigen 05.04.201830 Jahre Stadtarchäologie in PassauPassau 1988 wurde die Stadtarchäologie als eigene Dienststelle bei der Stadt Passau eingerichtet. Dieser Umstand hat wesentlich zur Erforschung der Vorgeschichte, der Römischen Zeit und des Mittelalters sowie zur Sicherung wertvoller Funde in der Dreiflüssestadt beigetragen.Mehr Anzeigen 04.04.2018Beleuchtung für Max-Denkmal am DomplatzPassau Bei der Eröffnung des Passauer Christkindlmarktes hatte Oberbürgermeister Jürgen Dupper diesmal eine ganz besondere Überraschung im Gepäck. Auf sein Kommando wurde in diesem Rahmen eine eigene Beleuchtung für das Max-Denkmal in Betrieb genommen.Mehr Anzeigen 03.12.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.