zurück zur Übersicht
09.06.2018
503 Klicks
teilen

Rollende Bürgerversammlung für Senioren

Per Bus die Stadt erkunden und Informationen aus erster Hand erhalten – dieses Angebot von Oberbürgermeister Jürgen Dupper nutzten kürzlich etwa 100 Seniorinnen und Senioren bei der so genannten „Rollenden Bürgerversammlung“. Neben den Ausführungen an den jeweiligen Punkten hatten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, mit dem Stadtoberhaupt direkt ins Gespräch zu kommen.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Es ist mir persönlich ein großes Anliegen, insbesondere auch die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger hinsichtlich der Entwicklungen in unserer Stadt auf dem Laufenden zu halten. Bei unserer Bürgerversammlung auf vier Rädern können wir direkt vor Ort berichten und damit selbst diejenigen erreichen, die nicht mehr so mobil sind. Dass wir für dieses Angebot eine große Resonanz verzeichnen konnten, freut mich natürlich sehr.“

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) im Gespräch mit den Seniorinnen und Senioren während der Kaffee-Pause in der Stadtgärtnerei.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) im Gespräch mit den Seniorinnen und Senioren während der Kaffee-Pause in der Stadtgärtnerei.

Die insgesamt vier Busse steuerten auf ihrer Route fast alle Stadtteile an. Die Themenpalette reichte von Stadtteilentwicklung, Infrastruktur und Wohnungsbau über Hochwasserschutz, Sicherheit und Gewerbegebiete bis hin zu aktuellen Daten, etwa hinsichtlich der städtischen Finanzen und der Einwohnerzahlen. Eine kleine Kaffee-Pause wurde in der Stadtgärtnerei eingelegt, wo es ebenfalls interessante Einblicke zu gewinnen gab.


- sb


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Jubiläum: 25. Seniorenschifffahrt auf der DonauPassau Großer Resonanz erfreute sich auch diesmal die Seniorenschifffahrt der Stadt Passau, die heuer zum 25. Mal auf der Donau durchgeführt wurde. Rund 500 Seniorinnen und Senioren aus der Dreiflüssestadt und dem Landkreis Passau nahmen daran Teil.Mehr Anzeigen 23.09.2019Planungsgespräch zum Thema DemenzPassau Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels steigt die Zahl der Menschen mit Demenz kontinuierlich an. Um auszuloten, wie die Situation für Patienten wie auch deren Angehörigen in Passau verbessert werden kann, lud Oberbürgermeister Jürgen Dupper Vertreter einschlägiger Einrichtungen zu einem ersten Netzwerkgespräch ein.Mehr Anzeigen 10.08.2019Israelische Generalkonsulin zu Gast in der DreiflüssestadtPassau Zu einem Antrittsbesuch konnte Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich die derzeit amtierende Generalkonsulin von Israel in München, Sandra Simovich, in seinem Amtszimmer empfangen.Mehr Anzeigen 26.08.2018OB Dupper verabschiedet ausgeschiedene SeniorenbeiratsmitgliederPassau Nach der diesjährigen Neuwahl des Seniorenbeirats hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper die ausgeschiedenen Mitglieder gemeinsam mit der Vorsitzenden des Seniorenbeirats, Hildegunde Brummer, in seinem Amtszimmer verabschiedet.Mehr Anzeigen 21.08.2018Oberbürgermeister Jürgen Dupper besucht OWP GruppePassau Bei einem Besuch des OWP-Kompetenzzentrums in der Spitalhofstraße hat sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper kürzlich über die Tätigkeitsfelder der Unternehmensgruppe informiert.Mehr Anzeigen 19.08.2018OB Dupper verabschiedet langjährige StadtheimatpflegerinPassau 28 Jahre hatte Gisa Schäffer-Huber das Amt des Stadtheimatpflegers für das Fachgebiet Denkmalpflege und Ortsgestaltung inne. Nach ihrem Ausscheiden wurde sie nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper offiziell verabschiedet.Mehr Anzeigen 14.08.2018