zurück zur Übersicht
06.05.2018
494 Klicks
teilen

Förderverein Musikschule bei OB Jürgen Dupper

In ihrer neuen Funktion als Vorsitzende des Fördervereins Städtische Musikschule Passau haben kürzlich Dr. Pankraz Freiherr von Freyberg und Erich Geiling ihren Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper absolviert. Dabei gaben sie Einblicke in ihre Arbeit und stellten anstehende Projekte vor.
Der 1985 gegründete Förderverein hat aktuell etwa 65 Mitglieder, die jeweils jährlich einen Beitrag zwischen 12 und 100 Euro leisten. Mit diesen Einnahmen wird die Städtische Musikschule beispielsweise bei der Beschaffung von Instrumenten, bei Wettbewerbs- und Konzertfahrten und bei der Durchführung von Probenwochenenden unterstützt. Eine weitere Aufgabe liegt in der Akquisition von Spenden, die sowohl für die genannten Zwecke Verwendung finden als auch für besondere Aktionen der Musikschule wie etwa das Projekt „Music of Hope – Integration durch Musik“, das in diesem Schuljahr in Zusammenarbeit mit Grund-, Mittel und Realschulen sowie dem Kinderschutzbund angelaufen ist. Speziell 2018 hat der Förderverein ein weiteres Betätigungsfeld: das Jahresprogramm zum 125-jährigen Jubiläum der Städtischen Musikschule. Dabei wird man den Verantwortlichen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und Kulturreferent Dr. Bernhard Forster (links) beim Gespräch mit den Vorsitzenden des Fördervereins Städtische Musikschule Passau, Dr. Pankraz Freiherr von Freyberg (2. von links) und Erich Geiling.Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) und Kulturreferent Dr. Bernhard Forster (links) beim Gespräch mit den Vorsitzenden des Fördervereins Städtische Musikschule Passau, Dr. Pankraz Freiherr von Freyberg (2. von links) und Erich Geiling.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper dankte den Vorsitzenden herzlich für ihr Engagement und wünschte bei den Aktivitäten zum Wohle der Städtischen Musikschule weiterhin viel Erfolg.


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neuer Leiter der Verkehrspolizeiinspektion besucht Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Zum 1. Juli dieses Jahres wurde Polizeirat Thomas Ritzer die Leitung der Verkehrspolizeiinspektion Passau (VPI) übertragen. Im Rahmen eines Antrittsbesuchs stellte er sich nun bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 06.11.2018Antrittsbesuch: Neue CMP-Geschäftsführerin bei OB Jürgen DupperPassau Seit Anfang Juli ist Elisabeth Salwiczek die neue Geschäftsführerin von City Marketing Passau e.V.. Einer der ersten Termine führte sie ins Alte Rathaus, um Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihren Antrittsbesuch abzustatten.Mehr Anzeigen 14.07.2018Förderverein Oberhausmuseum bei OB Jürgen DupperPassau In seiner neuen Funktion als 1. Vorsitzender des Fördervereins Oberhausmuseum Passau e.V. hat Mario Puhane kürzlich seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper absolviert.Mehr Anzeigen 08.06.2018Neue Abteilungsleitung Leichtathletik des 1. FC PassauPassau Seit Herbst des vergangenen Jahres steht die Leichtathletikabteilung des 1. FC Passau unter neuer Leitung. Zu einem Antrittsbesuch fand sich das Team nun bei OB Jürgen Dupper ein, um verschiedene Themen zu besprechen.Mehr Anzeigen 22.04.2018Passauer Frühling wirft seine Schatten vorausPassau Der Startschuss für die Vorbereitungen der Dreiländermesse Passauer Frühling im März 2018 ist nun auch offiziell erfolgt. Zur Vertragsunterzeichnung fanden sich der Geschäftsführer und die Projektleiterin der Kinold-Ausstellungsgesellschaft mbH bei OB Dupper ein.Mehr Anzeigen 24.12.2017Antrittsbesuch des neuen KPI-Z-Leiter bei Oberbürgermeister DupperPassau Seit Juni diesen Jahres ist Kriminaldirektor Peter Ebner Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Zentrale Aufgaben - KPI (Z) - in Passau. Bei einem Antrittsbesuch stellte er sich kürzlich bei OB Jürgen Dupper vor.Mehr Anzeigen 26.11.2017