zurück zur Übersicht
09.04.2018
1 Kommentar
456 Klicks
teilen

Silver Surfer – Sicher online im Alter

Freyung-Grafenau. Die Volkshochschule des Landkreises Freyung-Grafenau startet ab April mit dem Programm „Silver Surfer – Sicher online im Alter“ eine neu konzipierte Seminarreihe, die sich speziell an ältere Internetnutzer richtet. Das modular angelegte Fortbildungsangebot ist ein Kooperationsprojekt, das unter anderen vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert wird.
Es ist längst nicht mehr nur die jüngere Generation, die mit Smartphone, Tablet oder Laptop im Word Wide Web unterwegs ist. Ganz im Gegenteil. Die Statistik zeigt, dass sich immer mehr Ältere im Internet bewegen und Online-Angebote nutzen. So betrug der Anteil der über 50-Jährigen unter den insgesamt gut 62 Millionen Internetnutzern in Deutschland im Jahr 2017 stolze 41 Prozent. Tendenz steigend. Die rasanten technischen Entwicklungen, Datenmissbrauch, Risiken beim Urheberrecht oder Kostenfallen erfordern eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit neuen Angeboten und Geräten – und das ein Leben lang. Für vhs-Geschäftsführer ein klassischer Fall für lebenslanges Lernen, dem sich die Volkshochschulen in besonderer Weise verschrieben haben: „Das Projekt „Silver Surfer“ setzt genau hier an und bietet speziell für die ältere Generation Hilfestellung für eine selbstbestimmte und kompetente Teilhabe an der digitalen Welt.“, so Dietz. Es greife Unsicherheiten auf und beantworte Fragen wie „Was muss ich beim Online-Einkauf beachten?“, „Wie kann ich mich sicher im Netz bewegen und meine privaten Daten schützen?“ oder „Wie nutze ich Apps richtig?“ Vhs-Dozent und zertifizierter Verbrauchertrainer Volker Ernst geht diesen und vielen weiteren Fragen in vier thematisch gegliederten und aufeinander aufbauenden Modulen nach, die je nach Vorwissen und Interessenslage auch getrennt besucht werden können. Das Gelernte wird im Kurs sofort ausprobiert. Eigene Geräte können mitgebracht werden. Grundlage des Seminars bildet ein für das Projekt „Silver Surfer“ eigens konzipiertes Lernkonzept. Das zugehörige Lehrbuch wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ob Kontakte zu pflegen, einzukaufen oder eine Reise zu planen, auch für viele Senioren gehört das Internet einfach zum Leben dazu.Ob Kontakte zu pflegen, einzukaufen oder eine Reise zu planen, auch für viele Senioren gehört das Internet einfach zum Leben dazu.

Die vier „Silver Surfer“-Module werden jeweils in Waldkirchen und Grafenau angeboten. Starttermine sind der 17. April (Bürgerhaus Waldkirchen) und der 03. Juli (vhs-Geschäftsstelle Grafenau). Anmeldungen auf www.vhs-freyung-grafenau.de oder telefonisch unter 08551/ 57-370.

„Silver Surfer“ wird unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, die Verbraucherzentrale Bayern und dem Verbraucher-Service Bayern.


- sb

[PR]

vhs | Volkshochschule Freyung-GrafenauFirmenpartner BronzeFirmenpartner BronzeGrafenau

Quellenangaben

vhs | Volkshochschule Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?
Dennis Ecker vor ca. 6 Monaten
Super Sache! Bei den Gefahren im Internet ist das genau das Richtige!