zurück zur Übersicht
28.12.2017
1555 Klicks
teilen

Seit 40 Jahren beim Nationalpark

Neuschönau. Bei der turnusgemäßen Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayersicher Wald gab es jüngst wieder einige Ehrungen durchzuführen. So bedankten sich Personalratsvorsitzender Hans Höcker und Nationalparkleiter Franz Leibl im Neuschönauer Hans-Eisenmann-Haus unter anderem bei Walter Hackl, Mitarbeiter im Servicezentrum Lusen, für seine 40 Jahre andauernde Treue zum Freistaat Bayern. Außerdem wurden Tobias Rankl, Christoph Paternoster, Armin Einberger, Gabriele Rötzer, Hubert Wachter, Lothar Mies, Lothar Ertl und Katja Traxinger-Eder für 25-jährige Verwaltungszugehörigkeit geehrt. Gratulationen durfte auch Christoph Wagner für die bestandene Prüfung zum Tierpfleger-Meister in Empfang nehmen. Johann Hackl wurde in die Rente verabschiedet.

Die anwesenden Geehrten Christoph Wagner (ab 2.v.l.), Tobias Rankl, Johann Hackl, Katja Traxinger- Eder und Lothar Mies mit Personalratsvorsitzendem Hans Höcker (links) und Nationalparkleiter Franz Leibl.Die anwesenden Geehrten Christoph Wagner (ab 2.v.l.), Tobias Rankl, Johann Hackl, Katja Traxinger-Eder und Lothar Mies mit Personalratsvorsitzendem Hans Höcker (links) und Nationalparkleiter Franz Leibl.

Neben den Auszeichnungen standen noch die Tätigkeitsberichte des Personalratsvorsitzenden sowie des Nationalparkleiters auf der Tagesordnung. Darüber hinaus informierte Günther Busch von der IG Bau über das aktuelle Tarifgeschehen, Nationalparkforscher Marco Heurich über frei lebende Wölfe und Betriebsarzt Ralf Jeck über FSME, Borreliose, Hunter-Virus sowie Tollwut.


- sb

[PR]

Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldBehörden | Grafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Seit 25 Jahren beim NationalparkNeuschönau Zweimal im Jahr kommt die gut 200-köpfige Mannschaft des Nationalparks Bayerischer Wald zusammen, um sich über wichtige Neuigkeiten rund ums Großschutzgebiet auszutauschen.Mehr Anzeigen 01.06.2019Nationalpark ehrt langjährige MitarbeiterNeuschönau Ehrungen, verschiedene Fachvorträge sowie Rückblicke auf das Jahr 2018 standen bei der Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau auf dem Programm.Mehr Anzeigen 08.12.2018Filmschmiede im Bayerischen WaldNeuschönau Ins Filmgeschäft stiegen jüngst die vierten Klassen der Grundschule Neuschönau im Hans-Eisenmann-Haus ein. Zusammen mit dem Nationalpark-Bildungsteam und Studenten des Universitäts-Seminars "Hands On-Minds On!“ galt es ein Filmprojekt zu realisieren.Mehr Anzeigen 21.07.2018Rückblick und Ausblick auf die Arbeit im NationalparkNeuschönau Ein Rückblick und Ausblick von Nationalpark-Leiter Dr. Franz Leibl sowie zahlreiche Vorträge standen bei der Personalversammlung des Nationalparks Bayerischer Wald auf der Tagesordnung.Mehr Anzeigen 16.05.2018Sie haben den Wald vermessenNeuschönau Das Dutzend ist nun voll. Zum zwölften Mal reisten interessierte Schüler zum Esri-Sommercamp in den Nationalpark Bayersicher Wald, diesmal 15 Acht-, Neunt- und Zehntklässler des Balthasar Neumann-Gymnasiums aus Marktheidenfeld in Unterfranken.Mehr Anzeigen 31.07.2017Dank an Nationalpark-MitarbeiterGrafenau Auf ein erfolgreiches Jahr blickte Franz Leibl, Leiter der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, bei der jüngsten Personalversammlung im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau zurück. Ein besonderer Dank ging dabei an langjährige Mitarbeiter, die sich seit Jahrzehnten für den Nationalpark einsetzen.Mehr Anzeigen 19.12.2016