zurück zur Übersicht
14.12.2019
187 Klicks
teilen

Nationalpark ehrt langjährige Mitarbeiter

Ehrungen für Dienstjubiläen und Gratulationen zu runden Geburtstagen standen bei der Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau auf dem Programm. Darüber hinaus gab es sowohl vom Leiter Dr. Franz Leiter als auch vom Personalratsvorsitzenden Hans Höcker einen kurzen Überblick über die Aktivitäten und Geschehnisse im vergangenen Jahr.
Von Neueinstellungen bis hin zu Höhergruppierungen war der Personalrat wieder stark gefragt, so Höcker, der sich im Anschluss an seine Rede bei der Leitungsebene für die stets gute Zusammenarbeit bedankte. Leibl ging vor allem auf die starken Schneefälle am Anfang des Jahres ein und auf die Borkenkäfersituation, die sich 2019 verschärfte. „Das hat unsere Mannschaft stark gefordert.“ Auch im kommenden Jahr gebe es viel zu tun, denn dann feiert der Nationalpark als ältester in Deutschland seinen 50. Geburtstag.

Personalratsvorsitzender Hans Höcker (v.l.) und Nationalparkchef Dr. Franz Leibl gratulierten Martin Plechinger, Johann Moser, Ludwig Hilgart, Alfred Pscheidl, Willi Köck, Thomas Drexler, Ludwig Pauli und Siegfried Schreib zum Dienstjubiläum oder runden Geburtstag.Personalratsvorsitzender Hans Höcker (v.l.) und Nationalparkchef Dr. Franz Leibl gratulierten Martin Plechinger, Johann Moser, Ludwig Hilgart, Alfred Pscheidl, Willi Köck, Thomas Drexler, Ludwig Pauli und Siegfried Schreib zum Dienstjubiläum oder runden Geburtstag.


Leibl bedankte sich bei allen Mitarbeitern für ihr Engagement. Für die Dienstjubilare und Mitarbeiter, die heuer einen runden Geburtstag feiern konnten, hatte er auch Geschenke und Urkunden dabei. Gratulationen zum 25-jährigen Dienstjubiläum erhielten Thomas Drexler und Siegfried Schreib, bereits 40 Jahre beim Nationalpark sind Johann Moser, Ludwig Hilgart, Willi Köck und Robert Köck. Zum runden Geburtstag gratulierte Leibl Ludwig Pauli, Martin Plechinger, Sabine Eisch, Wilhelm Breit, Ulrich Fürst und Alfred Pscheidl.


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldBehörden | Grafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Seit 25 Jahren beim NationalparkNeuschönau Zweimal im Jahr kommt die gut 200-köpfige Mannschaft des Nationalparks Bayerischer Wald zusammen, um sich über wichtige Neuigkeiten rund ums Großschutzgebiet auszutauschen.Mehr Anzeigen 01.06.2019Nationalpark ehrt langjährige MitarbeiterNeuschönau Ehrungen, verschiedene Fachvorträge sowie Rückblicke auf das Jahr 2018 standen bei der Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau auf dem Programm.Mehr Anzeigen 08.12.2018Rückblick und Ausblick auf die Arbeit im NationalparkNeuschönau Ein Rückblick und Ausblick von Nationalpark-Leiter Dr. Franz Leibl sowie zahlreiche Vorträge standen bei der Personalversammlung des Nationalparks Bayerischer Wald auf der Tagesordnung.Mehr Anzeigen 16.05.2018Seit 40 Jahren beim NationalparkNeuschönau Bei der turnusgemäßen Personalversammlung der Nationalparkverwaltung Bayersicher Wald gab es jüngst wieder einige Ehrungen durchzuführen. Johann Hackl wurde in die Rente verabschiedet.Mehr Anzeigen 28.12.2017Sie haben den Wald vermessenNeuschönau Das Dutzend ist nun voll. Zum zwölften Mal reisten interessierte Schüler zum Esri-Sommercamp in den Nationalpark Bayersicher Wald, diesmal 15 Acht-, Neunt- und Zehntklässler des Balthasar Neumann-Gymnasiums aus Marktheidenfeld in Unterfranken.Mehr Anzeigen 31.07.2017Stars der ManegeNeuschönau Der Natur auf eine andere Weise begegnen. Diesen Vorsatz haben die elf Kinder der Waldzirkusgruppe des Nationalparks Bayerischer Wald in den vergangenen vier Monaten wöchentlich in die Tat umgesetzt.Mehr Anzeigen 28.07.2017