zurück zur Übersicht
10.05.2017
1199 Klicks
teilen

Landes-Wettbewerb "Schüler experimentieren"

Wir gratulieren - Peter Schulz ist Landessieger in Physik

beim Wettbewerb „Schüler experimentieren“

 

Ionentriebwerke werden zum energiesparenden Antrieb von Satelliten und Raumsonden verwendet.

Ein funktionsfähiges Ionentriebwerk baute Peter Schulz nach und präsentierte seine Arbeit beim Landesentscheid von „Schüler experimentieren“. In der Kategorie Physik belegte er mit seiner Arbeit den ersten Platz.


Peter Schulz präsentiert seinen Ionenantrieb

Die Fachjury stellte in ihrer Begründung heraus, dass es Peter gelungen war ein hochmodernes Antriebssystem funktionsfähig am Stand zu präsentieren. Den entstehenden Schub konnte er auf zwei unterschiedliche Arten messen. Die verschiedenen Messwerte der beiden Versuchsreihen konnte er kritisch hinterfragen und fachlich fundiert erklären. Hohe fachliche Kompetenz, handwerkliches Geschick und überzeugende Präsentation sicherten ihm den ersten Platz.

 

 


- dt


Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Tanja Wagner, Gymnasium Freyung
Foto:www.schueler-experimentieren-bayern.de



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

„Wir reden mit!“Freyung Die Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung gehört zu den drei besten Teilnehmern im deutschlandweiten Wettbewerb „Wir reden mit!“ und darf nun zwei Redakteure nach Berlin schicken.Mehr Anzeigen 15.04.2019Freyunger Nachwuchsforscher erfolgreich bei „Jugend forscht“Freyung Bereits zum 34. Mal fanden am 28. Februar und 1. März 2019 die Regionalentscheide des Wettbewerbs „Jugend forscht“ an der Universität Passau und in diesem Jahr unter dem Motto „Frag nicht mich, frag Dich!“ statt.Mehr Anzeigen 16.03.2019Schülerin des Gymnasiums Freyung erfolgreich beim Landeswettbewerb MathematikFreyung 1373 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr am Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen. Dieser Wettbewerb fördert und fordert mathematisches Können und Ideenreichtum – und daneben auch ein hohes Maß an Ausdauer und Durchhaltevermögen.Mehr Anzeigen 03.01.2019Amalia Schreiner gewinnt den Vorlesewettbewerb am Gymnasium FreyungFreyung Auch in diesem Jahr wurde der Vorlesewettbewerb von den Sechstklässlern bestritten. Neu war allerdings, dass nicht nur alle Sechstklässler als Zuschauer live mit dabei waren, sondern auch die Schülerinnen und Schüler aus den fünften Klassen. Sie durften quasi in den Vorlesewettbewerb hineinschnuppern, bevor sie dann im nächsten Jahr selbst daran teilnehmen werden.Mehr Anzeigen 22.12.2018Freyunger Nachwuchsforscher erfolgreich bei „Jugend forscht“Freyung Bereits zum 32. Mal fanden am 9. und 10. März 2017 die Regionalentscheide des Wettbewerbs „Jugend forscht“ an der Universität Passau statt. Mit dabei waren natürlich auch Nachwuchsforscher vom Gymnasium Freyung.Mehr Anzeigen 16.03.2017Sophia Ned - Siegerin im Geo-Wettbewerb 2017Freyung Jedes Jahr stellen sich 50 bis 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 unseres Gymnasiums der Herausforderung „Geographiewettbewerb Diercke-Wissen“. Ermittelt werden hier in zwei Stufen die „schlausten Geo-Füchse“ der 5. und 6. Klassen im Juniorenwettbewerb sowie der Schulsieger im Hauptwettbewerb der Klassen bis 10.Mehr Anzeigen 23.02.2017