zurück zur Übersicht

05.11.2022 14:00 Uhr
261 Klicks
Posts |

Künstleraustausch zwischen Passau und Málaga 2022

Delegation besucht Vernissage von zwei Passauer Künstlerinnen in Málaga

 

Seit nunmehr 17 Jahren bildet der Künstleraustausch zwischen Passau und Málaga einen wichtigen Grundstein für den Ausbau des Künstlernetzwerks der beiden Partnerstädte. Zur Eröffnung einer Ausstellung der beiden Passauer Künstlerinnen Susanne Sorg und Christine Zanella reiste Erika Träger in Vertretung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper nun zusammen mit Vertretern der Deutsch-Spanischen Gesellschaft (DSG) nach Málaga.


Die Vernissage im Sala de Exposiciones Manuel Barbadillo bildete den Höhepunkt des diesjährigen Austauschprojekts. Die Passauer Delegation wurde zu diesem feierlichen Anlass herzlich von Bürgermeister Francisco de la Torre Pardos begrüßt. Groß war auch die Freude darüber, dass sich mit Philip Bousquet aus Cagnes-sur-Mer ein Vertreter einer weiteren Passauer Partnerstadt eingefunden hatte.


Beide Seiten betonten die Bedeutung des Projektes, das ein weiteres Kapitel im erfolgreichen Austausch zwischen Passau und Málaga darstellt. Dank galt von Passauer Seite den Künstlerinnen für ihre außergewöhnlichen Arbeiten, der Kuratorin des Künstleraustausches Verónica Romero für ihr großartige Engagement sowie Bürgermeister Francisco de la Torre Pardos für die Gastfreundschaft der Stadt Málaga. Dafür spendeten die anwesenden Gäste reichlich Beifall.


Am Rande des Besuches in der spanischen Partnerstadt machten die Passauer auch einen Abstecher in die nahegelegene Stadt Vélez-Málaga. Bürgermeister Antonio Moreno Ferrer bereitete der Gruppe im Beisein von 24 Stadträten im Rathaus einen besonderen Empfang und brachte damit einmal mehr die spanische Gastfreundschaft zum Ausdruck. Auch dieser Termin brachte interessante Begegnungen und Gespräche mit sich und war einer der Höhepunkte im Reiseprogramm.


Die Städtepartnerschaft zwischen Passau und Málaga besteht seit 1987. Seither ist die deutsch-spanische Künstlerfamilie auf mehr als 50 Mitglieder angewachsen. Der rege Austausch fördert sowohl das regionale Kulturleben beider Städte als auch den europäischen Gedanken.

 

Über den Austausch im Zeichen der Kunst freuen sich (von links) Thomas Krebs (DSG), die Künstlerinnen Susanne Sorg und Christine Zanella, Francisco Jurado (Künstlervereinigung „Aplama“), die weitere Stellvertreterin des Oberbürgermeisters Erika Träger, Bürgermeister Francisco de la Torre Prados, Kuratorin Veronica Romero und Patricia Vásquez Covarrubias (DSG).


- JS


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Künstleraustausch zwischen Passau und MálagaPassau Der Künstleraustausch zwischen den Partnerstädten Passau und Málaga bildet seit nunmehr 13 Jahren eine Plattform für den Dialog zwischen Kunstschaffenden beider Städte und hat die Grundlage für den Auf- und Ausbau eines gemeinsamen Netzwerkes geschaffen.Mehr Anzeigen 09.11.2018Oberbürgermeister Jürgen Dupper empfängt die Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in BayernPassau Das in diesem Jahr in Passau stattfindende Treffen der Ministerialbeauftragten für die Gymnasien in Bayern nahm Oberbürgermeister Jürgen Dupper zum Anlass, die Delegation zu einem kleinen Empfang in das Alte Rathaus zu bitten.Mehr Anzeigen 14.08.2017Delegation aus Liuzhou besucht Partnerstadt PassauPassau Kürzlich konnte Bürgermeister Urban Mangold eine Delegation aus der chinesischen Partnerstadt Liuzhou im Großen Rathaussaal begrüßen. Unter der Leitung von Wie Songling, stellv. Parteisekretär, besuchten sechs leitende Mitarbeiter verschiedener Schulbehörden und Schulen die Dreiflüssestadt.Mehr Anzeigen 06.08.2017Delegation aus Cagnes-sur-Mer besucht Partnerstadt PassauPassau Kürzlich konnte Bürgermeisterin Erika Träger eine Delegation aus der französischen Partnerstadt Cagnes-sur-Mer im Großen Rathaussaal der Stadt Passau begrüßen.Mehr Anzeigen 25.07.2017Christian Flisek zu GastPassau Dr. Klaus Stein, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Passau, informierte ihn über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt in den beiden Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau, sowie der Stadt Passau.Mehr Anzeigen 29.05.2017Planungen für das Hafengelände RacklauPassau Seit längerem führen die Stadt Passau und die Bayernhafen GmbH & Co. KG Gespräche über die künftige Nutzung und Gestaltung des Hafengeländes Racklau. Heute haben Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Joachim Zimmermann, Geschäftsführer der Bayernhafen GmbH & Co. KG, Hauptverwaltung Regensburg, in deren Eigentum sich das Hafengelände Racklau befindet, mögliche Planungen für die Zukunft vorgestellt.Mehr Anzeigen 25.05.2017