zurück zur Übersicht

27.09.2022
357 Klicks
Posts |

Jahresendspurt mit dem KJR

Nach einem großartigen Sommer mit vielen Veranstaltungen neigt sich das Jahr auch schon wieder dem Ende zu. Aber auch hier soll es nicht langweilig werden, denn der Kreisjugendring möchte noch verschiedene Aktionen für die Jugend im Landkreis starten.

Los geht’s in den Herbstferien mit einer Fahrt in die Piratenwelt Aquapulco. Am Dienstag, 31.10.2022, geht es mit dem Bus in die Therme Erding. Neben vielen verschiedenen Rutschen erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Südsee-Feeling mit Wellenbecken.

Ein besonderes Highlight für Jugendliche gibt es heuer: Eine mehrtägige Berlin-Fahrt vom 02.11. – 05.11.2022. Mit dem Zug geht es nach Berlin. Neben den politischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Berlins wird auch eine Stadterkundung und ein Besuch in einem dortigen Schwimmbad auf dem Plan stehen.

Ein Besuch im Klassenzimmer von „Fack yu Goethe“ ist auch in der Bavaria Filmstadt dabei.
Ein Besuch im Klassenzimmer von „Fack yu Goethe“ ist auch in der Bavaria Filmstadt dabei.


Am 16.11.2022, dem Bus- und Bettag, veranstaltet der KJR eine Fahrt in die Bavaria Filmstudios.

Zuerst werden in einer Führung die verschiedenen Kulissen erkundet. Im Anschluss steht ein Besuch im 4D-Kino auf dem Plan. Danach können wir uns noch die Spiele in der VirtualReality-Area anschauen und natürlich auch ausprobieren.

Am zweiten Dezemberwochenende findet unserer alljährliche Geschenkewerkstatt statt. Die Geschenkewerkstatt findet am Samstag (10.12.) in Hinterschmiding im dortigen Pfarrsaal und am Sonntag (11.12.) in Perlesreut statt. An beiden Terminen kann man Weihnachtsgeschenke für seine Lieben zuhause basteln. Unsere Betreuerinnen und Betreuer haben verschiedene Ideen im Angebot und begleiten die Teilnehmenden beim Basteln.

„Bei der Geschenkewerkstatt kann man persönliche Geschenke für seine Lieben basteln.“
„Bei der Geschenkewerkstatt kann man persönliche Geschenke für seine Lieben basteln.“


Mehr Informationen zu den Aktionen, den Abfahrtsorten und vieles mehr findet man unter: www.kjr-frg.de/programm

Die Anmeldung ist ab Donnerstag, 29.09.2022 18:00 Uhr freigeschaltet.


- SB


Kreisjugendring Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Kreisjugendring Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Alt trifft auf Neu – Neue Betreuer*innen im Kreisjugendring angekommenFreyung Ferienprogramm, Spielmobil-Einsätze und vieles mehr: Der Kreisjugendring ist durch das umfangreiche Angebot auf die Arbeit von vielen Ehrenamtlichen angewiesen. Deswegen finden zweimal im Jahr Betreuerseminare statt.Mehr Anzeigen 22.10.2021Spiel, Spaß und Action in den SommerferienFreyung Mit den Corona - Lockerungen im Frühjahr wurde es auch für den Kreisjugendring wieder möglich sein Sommerprogramm durchzuführen. Veranstaltungen wurden geplant und schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Plätze füllten sich innerhalb weniger Tage.Mehr Anzeigen 23.09.2021Der Osterhase wurde entführt – Sei ein/e Retter/inFreyung Der Osterhase war in den Ortschaften und Städten des Landkreises Freyung-Grafenau unterwegs, um die besten Verstecke für seine Osternester zu finden. Ein hinterlistiger Fuchs verfolgte den Osterhasen, denn er wollte ihm seine Eier stehlen. Als der Osterhase kurz nicht aufpasste, schnappte der Fuchs zu.Mehr Anzeigen 20.03.2021Gegen Langeweile aktiv für die JugendFreyung Die Tage werden wieder kurz und dunkel. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es darüber hinaus für die Kinder und Jugendlichen kaum möglich ihren Freizeitaktivitäten nachzukommen.Mehr Anzeigen 27.11.2020Drachen, Flederwisch und GeschenkewerkstattFreyung Der Kreisjugendring Freyung-Grafenau möchte auch zum Jahresende den Kindern eine Auszeit vom Alltag verschaffen. Deswegen geht es am Buß- und Bettag nach Furth im Wald.Mehr Anzeigen 19.10.2020Techniktag für KinderJandelsbrunn In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring öffnete Knaus Tabbert seine Tore für junge Forscher und Techniker. Johannes Haidn und KJR-Geschäftsführer Martin Wagner konnten bei dem Ferienprogramm 20 Kinder aus dem ganzen Landkreis begrüßen.Mehr Anzeigen 08.06.2018