zurück zur Übersicht

26.12.2021
340 Klicks
teilen

Kleine Geste der Wertschätzung

Sich selbst einen Überblick über die Situation verschaffen, wollte sich MdL Manfred Eibl bei seinem Kurzbesuch vor zwei Wochen am Krankenhaus Freyung, als die Infektionszahlen im Landkreis Freyung gerade am höchsten waren.

Er verband dies mit einer Geste der Wertschätzung in Form von einer Spende in Höhe von 500 €, die den besonders belasteten Mitarbeitern zu Gute kommen sollte. Betriebsratsvorsitzender Florian Habenberger hatte schnell eine Idee, wie die Spende einfach und unbürokratisch an die entsprechenden Abteilungen verteilt werden kann und setzte das Geld in Naturalien um: Wurst, Käse, Semmeln und Vollkornsemmeln von der Freyunger Metzgerei Brodinger sollten die Mitarbeiter für den harten Corona-Arbeitsalltag stärken. Die Aktion begeisterte Inhaber Josef Brodinger und so stockte er den Betrag um 100 Euro in Naturalien auf insgesamt nun 600 Euro auf.

Andreas Weigerstorfer (stv. Stationsleiter Intensivstation Grafenau) und Daniela Kandlbinder (2. Betriebsratsvorsitzende Kliniken Am Goldenen Steig) Andreas Weigerstorfer (stv. Stationsleiter Intensivstation Grafenau) und Daniela Kandlbinder (2. Betriebsratsvorsitzende Kliniken Am Goldenen Steig)


Auf Eibls Frage wie man die Krankenhaus-Mitarbeiter derzeit am besten unterstützen könne meinte Klinik-Betriebsrat Florian Habenberger: „Wir bitten darum, dass die CoronaRegelungen akzeptiert werden. Sie wurden von der Regierung zum Schutz für uns alle gemacht. Trotzdem müssen unsere Mitarbeiter immer wieder hierüber diskutieren und sich nicht selten beschimpfen lassen.“ Deshalb plädiert er an die Vernunft und Einsicht von allen, die Hygiene- und Kontaktregeln auch im privaten Umfeld zu beachten und sich unbedingt impfen und boostern zu lassen. „Nur wenn die Infektionszahlen sinken, hilft uns das im Krankenhaus wirklich!“


- ng


Kliniken Am Goldenen SteigFreyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spendenübergabe Manfred Eibl Krankenhaus FreyungFreyung „Es ist enorm, was in den Krankenhäusern während der Pandemie geleistet wird.“, so zeigt sich der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler (FW), Manfred Eibl bei seinem Besuch im Krankenhaus Freyung betroffen und auch dankbar.Mehr Anzeigen 14.12.2021Die Unermüdlichen im Kampf gegen CoronaFreyung Fast eineinhalb Jahre ist es nun her, dass der erste positiv getestete Covid-19-Patient in den Kliniken Am Goldenen Steig aufgenommen wurde. Seitdem mussten sich die Mitarbeiter, allen voran das Pflegepersonal, vielen Herausforderungen stellen.Mehr Anzeigen 10.07.2021Krankenhaus Freyung gut vorbereitetFreyung Die Meldungen über überlastete Krankenhäuser aufgrund der Corona-Pandemie häufen sich. Von Überbelegung ist die Rede, aber auch von Personalmangel und Geldknappheit. Manfred Eibl, Landtagsabgeordneter aus Perlesreut, wollte sich selbst ein Bild von der Lage im Landkreis Freyung machen und besuchte das Krankenhaus in Freyung.Mehr Anzeigen 18.01.2021Corona-Zeiten im Krankenhaus und das Team im HintergrundFreyung Ruhe verströmt derzeit der Eingangsbereich in den beiden Krankenhäusern Freyung und Grafenau. Besuchsverbot und Kontaktbeschränkungen sorgen für gähnende Leere im Foyer, dort wo sonst reges Miteinander gepflegt wird.Mehr Anzeigen 28.04.2020Isolationsbereich im Krankenhaus Grafenau zur Behandlung von Verdachtsfällen um eine Station erweitertGrafenau In den letzten Tagen wurden in den Kliniken Am Goldenen Steig in drei Fällen Patienten bzw. ehemalige Patienten positiv auf COVID-19 getestet. Da sie während ihres Klinikaufenthalts bisher keine Symptome zeigten, wurden sie auch nicht auf der Infektstation im Krankenhaus Grafenau behandelt.Mehr Anzeigen 13.04.2020 13:15 UhrPressekonferenz im Landkreis FRG anlässlich dem neuen Corona-FallFreyung Am gestrigen Samstag wurde bei einer Mitarbeiterin der Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH eine Infektion mit COVID-19 festgestellt. Landrat Sebastian Gruber und der ärztliche Leiter der Kliniken, Dr. Franz Schreiner und dessen Stellvertreter Dr. Thomas Motzek-Noé, haben heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Freyunger Landratsamt die Öffentlichkeit über die aktuelle Corona-Situation und die notwendigen Maßnahmen für Arbeitsabläufe der Kliniken Am Goldenen Steig informiert.Mehr Anzeigen 22.03.2020 16:14 Uhr