zurück zur Übersicht

17.09.2021
258 Klicks
teilen

Bezirk Niederbayern soll klimaneutral werden

Klimaneutralität bis zum Jahr 2030. Dies möchte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich mit einem Aktionsplan für den Bezirk Niederbayern erreichen. Im ersten Schritt muss geklärt werden, welche bezirklichen Einrichtungen in die Treibhausgasbilanz miteinzubeziehen sind. Künftige Investitionen sollen mit dem Ziel priorisiert werden, maximale Effekte für den Klimaschutz und in der Refinanzierung durch Einsparungen zu erzielen.

Auch die Teilnahme an einem Netzwerk für Ressourceneffizienz sieht Bezirkstagspräsident Heinrich als einen zusätzlichen Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität. „Klimaschutz ist eine zentrale Zukunftsaufgabe. Unser Ziel ist, bis zum Jahr 2030 möglichst klimaneutral zu werden. Mit einem Aktionsplan für den Bezirk Niederbayern möchten wir erforderliche Maßnahmen darstellen und mit maximalen Klimaschutzeffekt umsetzen,“ so Bezirkstagspräsident Dr. Heinrich.


- ng


Bezirk NiederbayernLandshut

Quellenangaben

Bezirk Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Für die Umwelt: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts fahren mit dem Rad zur ArbeitFreyung Auch in diesem Jahr haben wieder elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Freyung-Grafenau an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ teilgenommen.Mehr Anzeigen 08.10.2021Ein Anker für die JugendLandshut Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich empfing gemeinsam mit Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl, Vorsitzender des Kultur-, Jugend- und Sportausschusses, die Vorsitzende des niederbayerischen Bezirksjugendrings Stefanie Denk und Geschäftsführerin Anne Waechter zum Gespräch in der Landshuter Bezirkshauptverwaltung.Mehr Anzeigen 16.08.2021Schüler handeln global und erforschen den WaldRöhrnbach ILE Ilzer Land weitet langjähriges Projekt „Klimaschutz macht Schule“ aus. Zwei neue Angebote für die Grund- und Mittelschulen in der kommunalen Allianz.Mehr Anzeigen 21.07.2021Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt PassauPassau Im Herbst 2019 hat der damalige Ausschuss für Umwelt und Energie beschlossen, die Erstellung eines Klimaschutzkonzepts für die Stadt Passau in Auftrag zu geben. Seitdem wurden u. a. die Rahmenbedingungen angepasst, Mittel bereitgestellt, ein externer Partner gefunden und eine Beteiligungsstruktur erarbeitet.Mehr Anzeigen 22.02.2021Niederbayern-Forum hat viel geschafftLandshut „Niederbayern schafft Heimat, Niederbayern schafft Zukunft!“ So lautet der Slogan, mit dem der Verein Niederbayern-Forum e.V. die Entwicklung der Region weiter voranbringen möchte.Mehr Anzeigen 15.02.2020Klimaschutzmanagerin des Bezirks Niederbayern startet ab 1. Januar 2020Landshut Der Bezirk Niederbayern bekommt eine Klimaschutzmanagerin: Andrea Müller ist derzeit noch Klimaschutzmanagerin beim Umweltamt der Stadt Regensburg und wird im kommenden Jahr beim Bezirk Niederbayern die Koordinierung der Maßnahmenumsetzung aus dem Klimaschutz-Teilkonzept übernehmen.Mehr Anzeigen 08.10.2019