zurück zur Übersicht
22.02.2021
225 Klicks
teilen

Integriertes Klimaschutzkonzept der Stadt Passau

Im Herbst 2019 hat der damalige Ausschuss für Umwelt und Energie beschlossen, die Erstellung eines Klimaschutzkonzepts für die Stadt Passau in Auftrag zu geben. Seitdem wurden u. a. die Rahmenbedingungen angepasst, Mittel bereitgestellt, ein externer Partner gefunden und eine Beteiligungsstruktur erarbeitet. Zudem haben die übergreifende Lenkungsgruppe und die Steuerungsrunde erstmals getagt. Die Mitglieder des Ausschusses für Klima und Umwelt werden in der heutigen Sitzung über den aktuellen Sachstand informiert. Darüber hinaus werden die geplanten Projekte und Maßnahmen im Bereich Klimaschutz vorgestellt, für die der Stadtrat im Haushalt 2021 Mittel bereitgestellt hat.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Es freut mich, dass das Stadtratsplenum kürzlich den Haushalt 2021 mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von 250.000 € für Projekte und Maßnahmen im Zusammenhang mit Umwelt- und Klimaschutz verabschiedet hat. Damit stehen uns auch heuer wieder insgesamt über 1 Mio. € für Klimaschutzmaßnahmen zur Verfügung. Dies versetzt uns in die Lage, noch in diesem Jahr weitere Einzelmaßnahmen schneller realisieren zu können.“

Entsprechend der festgelegten Zeitschiene ist geplant, dass das Integrierte Klimaschutzkonzept im Herbst 2021 dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt werden kann. Vereinbarungsgemäß werden Maßnahmen, über die Einigkeit besteht und die thematisch aufbereitet sind, bereits während des laufenden Prozesses umgesetzt bzw. entsprechend vorgezogen.

Aufgrund der zusätzlich bereitgestellten Mittel in Höhe von 250.000 € im Haushalt 2021 ist es möglich, die bereits durch die Arbeitsgruppe „Energie und Klima“ am 08.07.2019 geplanten und in der Plenumssitzung am 23.09.2019 vorgestellten Schwerpunktmaßnahmen wie z. B. die Anschaffung von Photovoltaik-Elementen, Umrüstung auf LED, Nachhaltigkeit, Energiesparmaßnahmen, E-Mobilität und Öffentlichkeitsarbeit parallel zur Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzepts, noch in diesem Jahr – zusätzlich zu den bereits im Haushalt veranschlagten und durch das Klimaschutzkonzept gebundenen Mittel – umzusetzen. Um die Maßnahmen im Bereich der städtischen Verwaltung zu entwickeln und zu priorisieren, hat Anfang Februar 2021 erstmals die Steuerungsrunde zum Integrierten Klimaschutzkonzept getagt.

Für das Jahr 2021 sind folgende zusätzliche Einzelmaßnahmen geplant:

  • Nachhaltigkeit – Beschaffung Passau-Becher
  • Öffentlichkeitarbeit – Klima-App (Klimathon)
  • E-Mobilität – Dienstfahrzeuge für die Stadtverwaltung inklusive Wallboxen
  • Zusätzliches E-Bike für Dienstfahrten der Verwaltung
  • Flutlichtanlagen Sportanlagen Reuthinger Weg und Grubweg Umrüstung auf LED
  • Anschaffung Photovoltaikanlage Grundschule St. Anton
  • Anschaffung Photovoltaikanlage Erweiterung Kläranlage
  • Studie Mikrogasturbine Kläranlage
  • E-Ladesäule „Bahnhof“

Von dem Gesamtbudget, das im Haushaltsjahr 2021 zur Verfügung steht, entfallen ca.190.000 € auf die Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes und die damit verbundenen Erstmaßnahmen. Mit mehr als 310.000 € schlagen die oben genannten sofort umsetzbaren Klimaschutzmaßnahmen zu Buche. Zudem werden fast 700.000 € für bereits definierte Maßnahmen des Klimaschutzpakets wie z. B. umweltfreundliche Gebäudeausstattung und energetische Sanierung von städtischen Gebäuden aufgewendet.

Der Umfang des Integrierten Klimaschutzkonzeptes soll weit gefasst werden. Es enthält eine Bestandsanalyse der örtlichen Energie- und Treibhausgassituation, eine Potenzial-Analyse mit Szenarienentwicklung sowie einen konkreten Maßnahmenkatalog zur Reduzierung von Treibhausgasen. Die bereits beschlossenen Schwerpunkte werden demnach von sieben Arbeitsgruppen behandelt.

Die Mitglieder dieser Arbeitsgruppen sind vorwiegend Mitglieder der seit 2011 tätigen Arbeitsgruppe „Energie und Klima“, jeweils erweitert um handlungsfeldspezifische Experten und Akteure vor Ort.

Thematische Arbeitsgruppen:

1. Energie – Abfall

2. Umweltschutz (Land- und Forstwirtschaft, Biodiversität, Klimawandel)

3. Nachhaltige Stadtplanung (grünes Bauen und Wohnen, Klimawandelanpassung)

4. Mobilität

5. Nachhaltiger Konsum (Lebensstile, Bewusstsein)

6. Wirtschaft

7. Nachhaltige Beschaffung in der Stadtverwaltung


Darüber hinaus entwickelt und priorisiert eine Steuerungsrunde, welche Anfang Februar erstmals getagt hat, Maßnahmen im Bereich der städtischen Verwaltung. Eine übergreifende Lenkungsgruppe begleitet außerdem den gesamten Erstellungsprozess. Dieser Lenkungsgruppe, die im November 2020 zum ersten Mal und digital getagt hat, gehören neben Oberbürgermeister Jürgen Dupper jeweils eine Vertretung aus den Fraktionen, die WGP mbH, die SWP GmbH, die Referenten sowie die Sachbearbeiterin Klimaschutzkonzept an.

Auch eine entsprechende Bürgerbeteiligung ist vorgesehen.


Die Stadt Passau hat in den vergangenen Jahren bereits viele verschiedene Maßnahmen zur Förderung des Klimaschutzes ergriffen. Im Jahr 2011 wurde die Arbeitsgruppe „Energie und Klima“ ins Leben gerufen. Im Juli 2019 hat die Arbeitsgruppe „Energie und Klima“ das Erstellen eines Klimaschutzkonzeptes positiv beurteilt, woraufhin der Ausschuss für Umwelt und Energie in seiner Sitzung am 04.10.2019 den Auftrag hierfür erteilt hat.

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Weitere Blühwiesen zur Bewahrung der ArtenvielfaltPassau Die Stadtgärtnerei legt heuer im Stadtgebiet fünf weitere Blühwiesen mit einer Gesamtfläche von rund 2600 Quadratmetern an. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informiert über die Maßnahmen in diesem Jahr.Mehr Anzeigen 15.04.2021Am 27. März ist Earth Hour in PassauPassau Die Stadt Passau macht wieder mit bei der weltgrößten Klima- und Umweltschutzaktion / Die Beleuchtung des Stephansdoms, der Wallfahrtskirche Mariahilf, des Oberhauses und des Rathauses wird um 20:30 Uhr abgeschaltet.Mehr Anzeigen 22.03.2021 10:43 UhrCO2-Ampeln für Dietrich-Bonhoeffer-Mittelschule SchönbergSchönberg Für Kinder und Jugendliche soll eigentlich auch in Pandemie-Zeiten Präsenzunterricht stattfinden können. Daher wurden über das Netzwerk der ILE Ilzer Land e. V. bei der Firma Nigl+Mader GmbH in Röhrnbach insgesamt 20 CO2 Sensoren für Dietrich-Bonhoeffer-Mittelschule Schönberg geordert.Mehr Anzeigen 14.03.2021

Engagement für Flussperlmuschel zeigt WirkungPassau Schon seit 2007 engagiert sich die Stadt Passau für die vom Aussterben bedrohte Flussperlmuschel, seit 2015 im Rahmen eines Bundesprojekts. Da dieses 2021 ausläuft, hat der Ausschuss für Klima und Umwelt kürzlich beschlossen, sich auch beim Nachfolgeprojekt einzubringen.Mehr Anzeigen 26.08.2020Passau radelt auch heuer wieder für ein gutes KlimaPassau Nach dem großen Zuspruch von „STADTRADELN – Passau ist dabei!“ in den vergangenen Jahren, beteiligt sich die Stadt Passau auch heuer wieder an der bundesweiten Aktion „mit positivem Klimaschutzfaktor“.Mehr Anzeigen 18.06.2020STADTRADELN – Passau ist dabei!Passau Vom 16. Juni bis 6. Juli geht es wieder darum, möglichst viele Wege mit dem preisgünstigen, umwelt- und klimafreundlichen sowie gesundheitsfördernden Verkehrsmittel, dem Fahrrad, zurückzulegen.Mehr Anzeigen 31.05.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.